Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Q7o mit Straightflushdraw und gefühlten Nuts Turn...

Alt
Standard
Q7o mit Straightflushdraw und gefühlten Nuts Turn... - 04-09-2008, 22:10
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Button lahila ($42.70)
SB stelum ($50.65)
BB Hero ($23)
UTG elixio ($65.22)
UTG+1 ltopro ($18.94)
MP yeongyang ($66.80)
CO-1 burybest ($7.65)
CO borkowic123 ($30.45)

Preflop: Hero is in the BB with
Q 7
1 fold, ltopro checks, yeongyang calls 0.50, 3 folds, stelum calls 0.25, Hero checks.

Preflop nehm ich gerne das Freeplay...

Flop (2.00)
6 8 9
stelum bets 0.50, Hero calls 0.50, 1 fold, yeongyang raises to 1, stelum calls 0.50, Hero calls 0.50.

Am Flop hab ich erstmal große Augen gehabt...WOW...Straightflushdraw...Aber:
Wie stark ist meine Hand hier tatsächlich und darf ich hier callen /raisen oder wie?

Turn (5.00) 5
stelum checks, Hero bets 1, yeongyang calls 1, stelum calls 1.

Am Turn sieht das Board dann recht scary aus...checkraisen hier besser? Dachte er checkt vielleicht behind--> valuemiss...

River (8.00) 5
stelum checks, Hero bets 1, 1 fold, stelum calls 1

easy valuebet IMO....

Geändert von jw050 (05-09-2008 um 11:56 Uhr).
 
Alt
Standard
05-09-2008, 12:45
(#2)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Also du hast mit der Hand eine sehr gute Equity, allerdings primär am Flop und multiway..
Last to act würde ich sie amm Flop daher raisen, so als zweiter ist call for Overcall besser, da du ja auch noch keine madehand hast und den Pot wohl unimprovt nur selten gewinnen wirst. Du könntest hier dann allerdings noch überlegen zu 3-betten.
Turn und River sind gut so, aus den genannten Gründen.
 
Alt
Standard
05-09-2008, 18:05
(#3)
Benutzerbild von unfaehig26
Since: Apr 2008
Posts: 84
IMO völlig richtig gespielt.

Am Flop würde ich zunächst mal davon ausgehen, dass keiner den Flush gefloppt hat und keiner ne straight. Dann hast Du 8 outs zur straight (=32 % Siegchance vor dem Turn). Gegen 2 Gegner kannst Du da alles callen oder auch raisen, weil Du ja immer nur 1/3 (ca. 32 %) in den Pot schiebst.
Ich bevorzuge in diesen Fällen, solange ich noch keine Made-Hand halte, eher nen Call, erst recht in der Sandwich-Position, um den Pott mit nur 32 % nicht unnötig aufzublasen.

Turn-Donk ist hier ausnahmsweise mal gut, weil Du gegen den Flushdraw protecten musst und nicht erwarten kannst, dass der Flop-Aggressor auf diesem Scary-Board weiter setzt. Außerdem for Value mit der Made-Hand.

River kommt der FD nicht an. Du liegst sehr wahrscheinlich vorn. Also Valuebet korrekt.
 
Alt
Standard
05-09-2008, 18:49
(#4)
Benutzerbild von chesspro
Since: Oct 2007
Posts: 133
Zitat:
Zitat von unfaehig26 Beitrag anzeigen
Gegen 2 Gegner kannst Du da alles callen oder auch raisen, weil Du ja immer nur 1/3 (ca. 32 %) in den Pot schiebst.
das kann man nicht,weil die draws eher in die dubiose ecke gehören. so toll ist die hand auch nicht. ein 7-high flush wird selten gut sein, aber die str8 ist oft gut. und aufs str8flush monster zu hoffen ist auch recht optimistisch.

hittet man seine str8 aufmm turn ham die gegner genug redraws.

ich spiele den flop passiv und turn / river ist klar.
 
Alt
Standard
05-09-2008, 19:28
(#5)
Benutzerbild von adem1212
Since: May 2008
Posts: 14
BronzeStar
Verstehe ich nicht, wie kannst du hier straight flush haben?
 
Alt
Standard
05-09-2008, 23:29
(#6)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Da hast du was falsch verstanden: Ich schrieb: Straightflush-DRAW, welchen ich am Flop nun offensichtlich hatte...
 
Alt
Standard
06-09-2008, 11:58
(#7)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von jw050 Beitrag anzeigen
Am Turn sieht das Board dann recht scary aus...checkraisen hier besser? Dachte er checkt vielleicht behind--> valuemiss...
Mit blanken Draws am Turn eher keine Action machen, da die Equity oft nicht OK ist. Es sei denn es ist so ein Standard-Raise for free SD oder Du witterst Fold Equity wegen Scare Card oder Gegner.

Da Du aber den Straight hast kannst Du Dich nicht darauf verlassen, dass Du nach einem Check Value kriegst, was sehr schlecht wäre, wenn nicht.

Geändert von skyflyhi (06-09-2008 um 12:00 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nuts am Turn, aber nicht am River - valuebet? Pokamon4e Poker Handanalysen 11 12-09-2008 10:49
NL100 flop the nuts, scarecard am Turn t.mara Poker Handanalysen 5 08-08-2008 08:44
pl25 - nuts am turn,crap am river sb222 Poker Handanalysen 13 16-03-2008 10:01
NL 10 - 77 --> Straightflushdraw SpeaKa Poker Handanalysen 4 06-12-2007 06:05