Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Einzahlung über mein Bankkonto

Alt
Standard
Einzahlung über mein Bankkonto - 04-09-2008, 22:23
(#1)
Benutzerbild von ChriDieRaWer
Since: Sep 2008
Posts: 59
BronzeStar
Hallo,

wollte mal wissen ob ich nun mit einer Anzeige rechnen muss da ich übermein Bankkonto eine sofort überweisung getätigt habe. Ich wusste nicht das Pokern im Internet Illegal ist weil es ja sogar im Fersehen Werbung gibt dafür, aber ich wusste nicht das man nur mit Spielchips spielen darf. Mit was für eine Strafe muss man rechnen wenn es zur Anzeige kommt?
 
Alt
Standard
04-09-2008, 22:54
(#2)
Benutzerbild von Janniboy81
Since: Nov 2007
Posts: 150
Zitat:
Zitat von ChriDieRaWer Beitrag anzeigen
Mit was für eine Strafe muss man rechnen wenn es zur Anzeige kommt?
..hui, so wies aussieht wohl lebenslänglich bis elektrischer stuhl!..eventuell kann deine selbstanzeige hier zu einer kleinen strafminderung führen ..nein, im ernst..pokern im netz ist nicht illegal..oder meinst du, das team pokerstars deutschland besteht nur aus straftätern??..
 
Alt
Standard
04-09-2008, 23:02
(#3)
Benutzerbild von ChriDieRaWer
Since: Sep 2008
Posts: 59
BronzeStar
Poker spielen im Internet nicht aber in Deutschland ist das nur erlaubt mit Spielgeld und nicht mit richtigem Geld. Habe mehrere berichte im Internet gelesen in denen steht sobald ein Spieler zu einem Geld Spielen wird und Geld einsetzt ist das Illegal.
 
Alt
Standard
04-09-2008, 23:15
(#4)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Onlinepoker um Geld ist in Deutschland zwar illegal, aber es gibt keinen einzigen Pokerspieler bisher, der angezeigt wurde.

Ich habe auch schon Geld von meinem Bankkonto und auf mein Bankkonto überweisen lassen.
Bei kleineren Summen ( bis ca. 5000 €) interessiert das die Banken überhaupt nicht.
Ausserdem ist es nicht verboten Geld auf sein Pokerstarskonto zu überweisen, nur spielen darf man damit nicht.
Und das du damit spielst ist nur schwer nachzuweisen, denn bei solchen Kleinigkeiten ist Pokerstars nicht gezwungen deine Daten herauszugeben (denke ich jedenfalls).
Du musst dir also keine Sorgen machen.

@Janniboy: Nur weil viele spielen, heisst das noch lange nicht, dass es erlaubt ist.Es wird zur Zeit allerdings nicht strafrechtlich verfolgt.
Und schau mal nach wo Intelli seinen Geschäftssitz hat.
Im Übrigen gibt es schon 50 Threads, wo darüber diskutiert wird, also einfach mal die Suchfunktion bemühen, dann wirst du schlauer.

Geändert von Fosca1 (04-09-2008 um 23:21 Uhr).
 
Alt
Standard
04-09-2008, 23:16
(#5)
Benutzerbild von Janniboy81
Since: Nov 2007
Posts: 150
..ach quatsch!!!..dann wär das hier alles auch illegal..intelli wirbt z.b. mit dem quiz 2 playmoney spieler zu einer echtgeldeinzahlung zu bewegen (denn das ist die voraussetzung um den bonus zu erhalten)..ich persönlich kenne ca 100 leute, die um echtes geld pokern und sich dazu auch bekennen..von denen wurde noch niemand verhaftet..keine ahnung wie viele deutsche inzwischen online um geld pokern..hast du da schon mal was von anzeigen etc gehört??..wenns dir trotzdem zu heiß ist, dann poker lieber wieder um bunte playmoney chips, aber erzähl hier nicht son sch***!!..
 
Alt
Standard
04-09-2008, 23:21
(#6)
Benutzerbild von FeineBibi
Since: Mar 2008
Posts: 289
BronzeStar
du wirst nicht angezeigt, keine sorge! und solltest du irgendwann mal der erste sein, such dir 'nen anwalt, der bissl ahnung von dem thema hat, der boxt dich da raus, mit links!!
das vermeindliche "gesetz" ist schließlich nur ein staatsvertrag, der gegen eigentlich gesetze verstößt, somit ist dieser staatsvertrag rechtswidrig. und bis das nicht geklärt ist, brauch sich da niemand gedanken drüber zu machen...
 
Alt
Standard
04-09-2008, 23:25
(#7)
Benutzerbild von ChriDieRaWer
Since: Sep 2008
Posts: 59
BronzeStar
Ok danke ich habe ja auch nur gelesen das das verboten ist nicht das dagegen etwas unternommen wird.
 
Alt
Standard
04-09-2008, 23:27
(#8)
Benutzerbild von Masterchilla
Since: Jan 2008
Posts: 458
Zitat:
Zitat von Janniboy81 Beitrag anzeigen
..ach quatsch!!!..dann wär das hier alles auch illegal..(...) aber erzähl hier nicht son sch***!!..
Na du musst es ja wissen
Wie bereits erwähnt: In Deutschland gilt OnlinePoker für die Politiker und vor dem Gesetz als Glücksspiel und ist daher nur unter staatlicher Aufsicht genehmigt. Das PS mitlerweile das TÜV-Siegel hat, bedeutet aber noch lange nicht, dass es dadurch legal ist. Es ist ebenfalls richtig, dass man es nahezu nie nachweisen kann, was du mit deinem Geld machst und dazu trägt nicht unerheblich der Datenschutz bei. Jedoch dürfte die Polizei bzw. Staatsanwaltschaft bei grobem Verdacht bestimmt Einblick haben ABER woher soll dieser Verdacht kommen? Max Mustermann wird wohl nicht so blöde sein und sich als Max Mustermann bei PokerStars o.ä. anmelden, daher geben die Nicks auch keinen Aufschluss über deine Identität und so ohne Weiteres bleiben die Daten auch sicher versperrt vor äußeren Personen. Darüber hinaus unterliegt auch die Bank der Schweigepflicht, heißt sie schauen sich nicht deine Kontoauszüge an und sagen "Huch! 100€ gingen an PokerStars, das melden wir!" das darf auch nur auf poliz. Beschluss gemacht werden. Ich will nicht sagen du brauchst dir keine Sorgen zu machen, aber...eigentlich schon guck wie viele gerade in den letzten Monaten/Jahren aus dem deutschen Raum zum Onlinepoker gefunden haben. Ich bin mir sicher, dass in Zukunft auch anerkannt wird, dass es sich beim OnlinePoker (in den meisten Fällen zumindest) um seriöse Einrichtungen handelt, sodass es endlich auch offiziell genehmigt wird.

Hoffe konnte ein wenig helfen
 
Alt
Standard
04-09-2008, 23:37
(#9)
Benutzerbild von Janniboy81
Since: Nov 2007
Posts: 150
Zitat:
Zitat von Masterchilla Beitrag anzeigen
Ich bin mir sicher, dass in Zukunft auch anerkannt wird, dass es sich beim OnlinePoker (in den meisten Fällen zumindest) um seriöse Einrichtungen handelt, sodass es endlich auch offiziell genehmigt wird.
..jaja, die schöne deutsche doppelmoral..wenn der staat dran verdient, dann ist es auch legal ..du wirst es nicht glauben, aber es gibt tatsächlich spieler die ihren kompletten namen als username nehmen..auch gibt es bekannte deutsche pokerspieler, von denen man weiß, dass sie um geld im netz pokern..aber unternommen wird nix!..also, ich mach mir da keine sorgen und denke mal auch, dass online poker bald per gesetz legalisiert wird (wenn der staat denn einen weg gefunden hat daran zu verdienen)..
 
Alt
Standard
04-09-2008, 23:43
(#10)
Benutzerbild von Masterchilla
Since: Jan 2008
Posts: 458
Joa hast recht - ich verweise mal auf 'Katja Thater' aber es ist echt selten der Fall, dass jemand seinen richtigen Namen als Screenname angibt. Und das mit dem Staat und dass der dran verdienen muss ist traurig aber wahr - und PS wird sicher nix von dem Rake abgeben wollen und auch mit Sicherheit nicht akzeptieren. Es bleibt wohl nichts als abzuwarten
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einzahlung mogry333 IntelliPoker Support 5 05-08-2008 21:25
Gebühren beim auscashen aufs Bankkonto? kraba10 IntelliPoker Support 7 09-07-2008 19:35
Wie kann ich auf mein Guthaben bzw. auf mein Echtgeldkonto zugreifen getblast IntelliPoker Support 7 10-05-2008 16:25
Einzahlung Sunnyboy4711 Poker Talk & Community 6 25-04-2008 13:44