Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Richtige Line mit A-A!?!?

Alt
Standard
Richtige Line mit A-A!?!? - 05-09-2008, 00:25
(#1)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Habe ich hier die Aces etwas überspielt oder geht die Line in Ordnung

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($6.46)
MP2 ($10.08)
MP3 ($12.99)
CO ($5.11)
Hero (Button) ($9.93)
SB ($9.98)
BB ($9.50)
UTG ($10.26)
UTG+1 ($7.32)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.05, UTG+1 raises to $0.15, 3 folds, CO calls $0.15, Hero raises to $0.60, 2 folds, UTG calls $0.55, 1 fold, CO calls $0.45

Flop: ($2.02) , , (3 players)
UTG checks, CO bets $0.50, Hero raises to $2, 1 fold, CO raises to $3.50, Hero raises to $9.33 (All-In), CO calls $1.01 (All-In)

Turn: ($11.04) (2 players, 2 all-in)

River: ($11.04) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $11.04 | Rake: $0.50
 
Alt
Standard
05-09-2008, 11:38
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Ich finds grundsätzlich gut gespielt, auch wenn manche:
- den Preflop-Raise zu klein finden werden
- den Multiway-Pot bei diesem Board für sehr gefährlich halten würden (TT, XT, JJ)

Knapp gewonnen, gell?

Nachtrag:
Ne andere Line wäre einfach durchzahlen am Flop, Turn, River.
Das mögen aber viele nicht.
 
Alt
Standard
05-09-2008, 11:59
(#3)
Benutzerbild von Blahdster
Since: Aug 2008
Posts: 122
hajo wieso nicht.

am flop kannste guten gewissens broke gehen wenn du behind bist.

hätt ich gegen random auch so gespielt.
 
Alt
Standard
05-09-2008, 12:23
(#4)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Preflop hätte ich vielleicht auf 1 dollar raisen müssen, um den Bigstacks kein Set-Value zu geben. Allerdings geht dann einer der Spieler gegen mich All-In, der auch einen relativ kleinen Stack hatte.

Ja habe die Hand gegen Q-10 gewonnen und fande den Preflop call von Villain auch sehr schlecht. Aber auf diesem Board muss ich meine Hand ja auch vor nem Flush-Draw protecten, so war zumindestens meine Intuition
 
Alt
Standard
05-09-2008, 12:36
(#5)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von freshcard2 Beitrag anzeigen
Ja habe die Hand gegen Q-10 gewonnen und fande den Preflop call von Villain auch sehr schlecht.
Ganz schön bitter für den Gegner, LOL.
Aber hier XT auszupacken ist schon etwas frech.
nh Sir
 
Alt
Standard
05-09-2008, 12:43
(#6)
Benutzerbild von Chephren
Since: Nov 2007
Posts: 389
Mal ne Frage an die Experten: Kann man hier die Asse am Flop nach dem Reraise des CO auch folden oder ist das zu weak? Eigentlich liegt man doch hier gegen kaum eine Hand vorne, dass villain so einen Move mit AJ KJ oder so macht ist doch eher unwahrscheinlich, wenns nicht gerade ein Vollfisch ist.
 
Alt
Standard
05-09-2008, 13:02
(#7)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Zitat:
Zitat von Chephren Beitrag anzeigen
Mal ne Frage an die Experten: Kann man hier die Asse am Flop nach dem Reraise des CO auch folden oder ist das zu weak?
Das wäre m.E. weak und richtig.
Aber nicht immer natürlich, LOL.
Der Gegner fährt ja ne Monsterline, die Fische tendieren zudem dazu ihre guten Karten "auszuplaudern".
Statt den Re-Raise am Flop folden konnte der Donk am Flop auch erst mal bezahlt werden. Unser Mann wollte aber "protecten", was ja auch nachvollziehbar ist. Dennoch nach dem Re-Raise am Flop kann man eigentlich raus, ein FD oder SD (und welcher eigentlich?) darf sowas nämlich eigentlich nicht machen, also spielt man gegen einen Bluff oder mindestens Trips.
 
Alt
Standard
05-09-2008, 13:54
(#8)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Auf der anderen Seite habe ich schon recht viel investiert und Viallain hat nach seinem Reraise auf dem Flop auch nur noch 1 Dollar left ...
 
Alt
Standard
05-09-2008, 15:04
(#9)
Benutzerbild von Todde72
Since: Jan 2008
Posts: 209
Also nach dem Raise beim Flop hätte ich wahrscheinlich auch gefoldet, da es sehr wahrscheinlich war das eine 10 gespielt wurde.
Dein Preflop-Raise war nicht so hoch, das man auschliessen kann das keine 10 gespielt wurde.
 
Alt
Standard
05-09-2008, 15:21
(#10)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Naja ... mit was für Karten callst Du denn nen Raise. Selbst wenn wir mit Ace-Ten in einem solchem Spot callen, werden wir auf Dauer imo nicht gerade Profitabel spielen. Und Pocket zehner fand ich dann doch schon sehr unwahrscheinlich ...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
.50/1 - Welche Line?? jaybeastie Poker Handanalysen 10 14-09-2009 18:56
Richtige Line mit Q-Q!?!? freshcard2 Poker Handanalysen 15 21-09-2008 07:49
Line 22basho22 Poker Handanalysen 14 21-09-2008 02:46
line ok? Taucher 111 Poker Handanalysen 5 02-09-2008 00:24
Line ? 22basho22 Poker Handanalysen 5 25-05-2008 00:31