Alt
Standard
SSS-Lerngruppe - 07-09-2008, 00:39
(#1)
Benutzerbild von Marco296
Since: Oct 2007
Posts: 543
Guten Abend
Da es ja viele SSS'ler hier gibt wollte ich mal fragen, ob vielleicht ein Interesse daran besteht, eine kleine SSSLerngruppe zu eröffnen.
Limit wäre in dem fall NL25/Nl50 (bin grade im Aufstieg sozusagen)...

Was könnten wir machen?
Einen eigenen Blog haben, evntl im BlogForum, Videos aufzeichnen und hochladen... Hände vergleichen, jemand anderem beim Spielen zu schauen und ihm Tipps geben etc...

Diese Gruppe sollte dann dazu führen, dass wir unsere Leaks aufspüren und diese ausmerzen...denn bei der SSS ist schließlich jeder Leak ein ordentliches Verlustgeschäft.

Wen ich erreichen will?
Intellis welche die SSS spielen, mit mind. 10k/h pro Monat, weil sonst macht die SSS auch wenig Sinn finde ich.

Gruppengröße könnte so 5-6 Leute sein.

Falls jemand Lust&Laune hat einfach PM schicken oder hier Posten was er/sie davon hält.

Good Luck
 
Alt
Standard
07-09-2008, 11:46
(#2)
Benutzerbild von Ger-CeSp
Since: Nov 2007
Posts: 303
ja schade das limit hab ich noch nich erreicht

aber ansonsten super idee , und ich bin gespannt wie das klappt!!!

spiele seit kurzen erst 10/25 aber viel erfolgreicher als 5/10


auf wieviele hände komme ich ca wen ich am tag schätzungsweise 1stunde a 8-10tische spiele?
 
Alt
Standard
07-09-2008, 19:15
(#3)
Benutzerbild von Marco296
Since: Oct 2007
Posts: 543
Naja gehen wir mal von 55H/h aus würdest du bei 10 Tabling in einer Stunde auf 550 Hände kommen, was durchaus realistisch ist.
Ich komme bei 16 Tabling auf ca. 800-900 je nachdem wie oft ich Tische wechseln muss etc...
Letzten Monat kam ich auf 44k Hands und hab somit auch den GoldStar erreicht. Diesen Monat will ich dann auf Nl50 spielen und ebenfalls Goldstar erreichen, aber nur mit 25k Hands weil viele Klausuren bevorstehen.
Wie oben geschrieben können auch NL25 Spieler mitmachen... wenn man gut grindet schafft man das Limit ja in +- 1 Monat oder halt mehr...
 
Alt
Standard
07-09-2008, 21:14
(#4)
Benutzerbild von Ger-CeSp
Since: Nov 2007
Posts: 303
ja bin seit heute auch auf 12tische gewechselt!!läuft auch alles prima

10/25 find das limit sehr schön für sss viel besser als 5/10
wie siehts auf 25/50 aus is das da genauso geil?


hoffe in 3 wochn bin ich durch
 
Alt
Standard
10-09-2008, 00:10
(#5)
Benutzerbild von Marco296
Since: Oct 2007
Posts: 543
Lektion 1: Geht niemals erschöpft an die Tische
Also sowas wie heute ist mir schon lange nicht mehr passiert.
Hatte mitm Verein /Tischtennis/ ein Spiel und davor Training usw... und setzt mich für ne kleine Session an 12 Tische und verlier mal schnell 5 Stacks.
Ok 5 Stacks sind nicht viel für SSS'ler aber ich habe für mich untypische Fehler gemacht, da ich eigentlich nur falsche Entscheidungen getroffen habe, zumindestens im Nachhinein

Einmalim SB: ich 22 >steal BB pusht ich calle da ich hier auf einen Coinfflip tippe und naja bin way ahead. (Ok hier zu callen ist vllt doch in Ordnung zum nicht so dermaßen -EV)
Naja Dann BoB ich AQ<AK Flop KQ10 und gehe broke...hatte die 2 letzten Runden ebenfalls einen Steal von ihm ertragen müssen und sah mich hier evntl vorne. Naja nicht wirklich gut gespielt.
Sonst naja auch normales Pech wie Turn/River Suckouts.

Was ich gerade beim Schreiben merke... görßtenteils habe ich keine großen Schnitzer gebracht. Sogar 1010/JJ jeweils wunderbar gefoldet und somit 2 Stacks gesparrt.
Bin dann jetzt wieder auf 505$...aber naja werde mal die 3500 FPP's in Sattelites stecken ...vllt reiß ich ja da was.

P.S Schreiben ist eine gute Therapie und stelle gerade fest das man eigntl nur durch verlorene Hände wirklich etwas lernt.

Naja gute Nacht... :

Achso und 3 Tische und schon nervös?
Also wenn du die SSS spielst auf NL10/25/50 bleib ganz locker... soviel kann dir nicht passieren du spielst ja nur knapp 10% er Hände incl. Freeplays ausm BB.
Nimm einfach jeden 2. Tag einen Tisch dazu und in 20 Tagen kannst du schon 12 Tabling betreiben was schon ordentlich ist.


Was noch zu sagen ist: Ja ich widerspreche mir gewissermaßen...aber das zeigt meinen Gedankengang während des Schreibens...vllt hilft es euch ja auch einfach mal drüber labern
 
Alt
Standard
11-09-2008, 00:35
(#6)
Benutzerbild von wir4wikinger
Since: Dec 2007
Posts: 204
Zitat:
Zitat von Marco296 Beitrag anzeigen
Lektion 1: Geht niemals erschöpft an die Tische
Also sowas wie heute ist mir schon lange nicht mehr passiert.
Hatte mitm Verein /Tischtennis/ ein Spiel und davor Training usw... und setzt mich für ne kleine Session an 12 Tische und verlier mal schnell 5 Stacks.
Ok 5 Stacks sind nicht viel für SSS'ler aber ich habe für mich untypische Fehler gemacht, da ich eigentlich nur falsche Entscheidungen getroffen habe, zumindestens im Nachhinein
wobei ein erschöpfter Körper nicht zwangsläufig einen erschöpften Geist mit sich bringt... Sport versorgt den Körper mit Sauerstoff, der hilfte beim denken... kann gut sein, muss es aber nicht
 
Alt
Standard
13-09-2008, 21:12
(#7)
Benutzerbild von Ger-CeSp
Since: Nov 2007
Posts: 303
oh man

hab heute mal 18 tische probiert und es lief ... bin jetz aber vollig fertig nach 3 stunden!
war auch schon stressig werd mich erstmal auf 16table konzentrien
steigung von 6 tischn inna woche reicht erstmal


nur br mässig hat sich nix getan +-0


und sosnt hat sich hier schon was angebahnt .. für die lerngruppe?
 
Alt
Standard
14-09-2008, 16:42
(#8)
Benutzerbild von Ger-CeSp
Since: Nov 2007
Posts: 303


heute ein dickes down erwischt von ca 160 bb´s in nur 3 stunden

manchmal macht das alles kein spass
das heißt erstmal wieder ein tag pause...
 
Alt
Standard
sss - 14-09-2008, 18:04
(#9)
Benutzerbild von Timmi-777
Since: Jun 2008
Posts: 197
Ist das alles??? Bei mir sind es 40 STACKS. Mit AK fast immer gegen pocket pairs am abloosen. Sogar wenn ich nen Flush habe bekommt er noch ein Full House.... usw.
Bin ganz schön angepisst naja muss ich durch
 
Alt
Standard
15-09-2008, 18:42
(#10)
Benutzerbild von Ger-CeSp
Since: Nov 2007
Posts: 303
na ich bin ja nur ein kleiner silverstar
da tuut das schon weh 12stacks zu verliern in so kurzer zeit


jaa 40stacks is schon hart...