Alt
Standard
Fold oder nicht? - 07-09-2008, 01:47
(#1)
Benutzerbild von pusteblume
Since: May 2007
Posts: 97
BronzeStar
[replayer hand=94010]

Jetzt wird es kompliziert.
 
Alt
Standard
07-09-2008, 02:18
(#2)
Benutzerbild von KrUeMeL-
Since: Sep 2007
Posts: 48
Die Hand ist in meinen Augen ein viel einfacherer Fold als AKs aus der vorherigen. Die Wahrscheinlichkeit in ein hoeheres PP zu laufen ist riesig groß und selbst wenn es kein PP bei den Gegnern gibt besteht immer noch die Moeglichkeit gegen 4 Overcards zu spielen.
Ich haette es ohne reads auf jeden Fall gefoldet und gehofft, dass der shortie eliminiert wird.
 
Alt
Standard
07-09-2008, 02:46
(#3)
Benutzerbild von candy-cane-c
Since: Sep 2007
Posts: 42
Diese Hand ist wirklich eine harte Nuss. Ich würde mich ganz knapp für ein call entscheiden, da man ja beide covert hat.

D.h. mit einem Call wäre man fast sicher im Geld. Denn die einzige Möglichkeit in dieser Situation selbst der Bubble-Boy zu werden, wäre, wenn der Short Stack den Main-Pot gewinnt und der UTG-Spieler den Side pot.

Aus diesem Grund würde mir ein mittlers Paar (99) knapp zum callen reichen.
 
Alt
Standard
07-09-2008, 04:31
(#4)
Benutzerbild von FabolousStyL
Since: Nov 2007
Posts: 96
mit den chips die man in dieser situation bekommt wäre man schon richtig gut im geld,aber ich denke gegen 2 spieler sind 9s zu wenig um zu callen!
 
Alt
Standard
07-09-2008, 07:25
(#5)
Benutzerbild von Mr.Tom2007
Since: Oct 2007
Posts: 3
BronzeStar
Schwierige Situation... Dennoch... Pocket 9´s sind ein hohes Risiko doch noch geschlagen zu werden und es gibt nur eine geringe Möglichkeit meine eigene Hand zu verbessern. Deshalb für mich klares Fold und warten auf eine bessere Chance...
 
Alt
Standard
07-09-2008, 08:06
(#6)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Hmmmm, nur noch 4 Mann im Rennen und Du selber im BB, die Gangart am Tisch wurde(wahrscheinlich)schneller/aggressiver. In einer solchen Situation ist ein Pärchen durchaus ein Grund alles zu riskieren, allerdings in meinen Augen auch eine grenzwertige Entscheidung.Ich kann auch jeden verstehen der foldet.
 
Alt
Standard
07-09-2008, 08:50
(#7)
Benutzerbild von Sitout83
Since: May 2008
Posts: 20
...

Geändert von Sitout83 (16-12-2010 um 16:17 Uhr).
 
Alt
Standard
07-09-2008, 10:00
(#8)
Benutzerbild von SyncMaster67
Since: Aug 2007
Posts: 1
Nash sagt 77+ ATs+ AJo+ , also instacall

edit sagt: es fehlen natürlich Informationen zu den Spieler: called jemand z.B. extrem loose, dann würden sich ja auch die eigenen Call Ranges stark verändern - Nash geht ja davon aus, daß ALLE optimal spielen ...

Geändert von SyncMaster67 (07-09-2008 um 10:03 Uhr).
 
Alt
Standard
07-09-2008, 10:10
(#9)
Benutzerbild von Pelegrina
Since: Oct 2007
Posts: 50
da ich von ICM nicht wirklich Ahnung habe, versuche ich die Sache mal wieder mit der Logik anzugehen.

1. V2 greift mit seinem Push den Shortie und die Blinds an, seine Hand muss nicht zwingend sehr stark sein, da alle nachfolgenden nicht mit Any two callen können und auch noch nicht müssen. Das er hier gleich in 2 starke Hände läuft, kommt vor, ist aber bei 4 Gegner nicht die Regel.

2. 9/9 bei wenigen Gegnern ist keine schwache Hand, da Pockets meiner Erfahrung nach Shorthandet oft vorneliegen.

3. Mehr Gedanken muss ich mir hier über die Hand von V3 machen, da dieser das All In callt. Hier gehe ich mind. von Pockets oder ab AJs. aus. Da ich diesen aber gecovert habe, und mit meinen Neunen gegen V2 durchaus vorne liegen kann, werde ich hier, falls ich gegen Ihn verliere, trotz allem noch plus machen.

4. Sollten meine Neunen halten, nehme ich einen Spieler vom Tisch und schwäch gleichzeitig den Chipleader massiv.

Fazit: von 3 möglichen Szenarien, gehen 2 Positiv für mich aus.
Ich denke das dies ein Risiko ist, daß man hier eingehen kann und aufgrund der Tunierstruktur vlt. sogar eingehen muss.

Geändert von Pelegrina (07-09-2008 um 10:28 Uhr).
 
Alt
Standard
07-09-2008, 10:38
(#10)
Benutzerbild von lenneperin
Since: Jun 2008
Posts: 14
BronzeStar
ich sehe das genaus so ich meine man ist eig noch recht gut dabei mit knapp 4000 an chips da muss man nicht unbedingt in eine solche situation laufen !!!
zudem finde ich auch das eig bei einem raise all in utg schon eine gewisse stärke sybolisiert, da man auf dieser position am wenigsten informationen hat
dann callt sogar der darauffolgende spieler mit ca 2000
ab dieser situation kommt für mich als chipleader, der nicht unbedingt eine max 50 50 rausholen kann , nicht gezwungen zu callen da man sicherlich auf bessere situationen warten kann
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Call oder Fold Schnulli-Och IntelliPoker Support 66 25-03-2009 00:20
$10/$20 SH - Cap oder Fold skyflyhi Poker Handanalysen 11 19-05-2008 01:33
Call oder Fold? Luke0101 IntelliPoker Support 4 14-05-2008 13:29
KQo - Call oder Fold? Sharky_Luck Poker Handanalysen 8 08-02-2008 18:03