Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Sunday 2Hundred Grand Bubble - 66

Alt
Standard
Sunday 2Hundred Grand Bubble - 66 - 08-09-2008, 00:17
(#1)
Benutzerbild von EmoPokerQh9h
Since: Apr 2008
Posts: 410
PokerStars Game #20228070388: Tournament #105241996, $10+$1 Hold'em No Limit - Level XIII (600/1200) - 2008/09/07 17:48:31 ET
Table '105241996 2706' 9-max Seat #3 is the button
Seat 1: GuanicaPR (14656 in chips)
Seat 2: TheConnman (8363 in chips)
Seat 3: pinnah (24798 in chips)
Seat 4: EmoPokerQh9h (12791 in chips)
Seat 5: jbrowns (8078 in chips)
Seat 6: Mariners05 (9704 in chips)
Seat 7: vtecvengence (8109 in chips)
Seat 8: BrookMPN (28936 in chips)
Seat 9: brothajuice (21260 in chips)
GuanicaPR: posts the ante 125
TheConnman: posts the ante 125
pinnah: posts the ante 125
EmoPokerQh9h: posts the ante 125
jbrowns: posts the ante 125
Mariners05: posts the ante 125
vtecvengence: posts the ante 125
BrookMPN: posts the ante 125
brothajuice: posts the ante 125
EmoPokerQh9h: posts small blind 600
jbrowns: posts big blind 1200
*** HOLE CARDS ***
Dealt to EmoPokerQh9h [: :]
Mariners05: folds
vtecvengence: folds
BrookMPN: folds
brothajuice: raises 2400 to 3600
GuanicaPR: folds
TheConnman: folds
pinnah: folds
EmoPokerQh9h: ???










Eine Hand später war ITM, any thoughts? Vielleicht mit Range und ICM erläuterungen? Würd mich freuen !
 
Alt
Standard
08-09-2008, 02:36
(#2)
Benutzerbild von Zigeunerherz
Since: Sep 2008
Posts: 167
Hallo,

ich würde das einfach folden. Ein Call kommt nicht in Frage, da du die Hand am Flop viel zu oft aufgeben musst. Einen Push würde ich auch nicht machen, da du bestenfalls den Coinflip kriegen wirst mit dem kleinen PP. Gerade bei $11 Buy-In kriegst du kaum Leute von so Sachen, wie ATs runter, vorallem wenn sie einen einigermaßen passablen Stack haben. Bleibt nur der Fold.
Wäre natürlich interessant zu wissen, wie der Aggressor einzuschätzen ist, aber ich denke mit einem Fold machst du hier kaum etwas falsch.

LG
 
Alt
Standard
08-09-2008, 03:25
(#3)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Fold.

Schließe mich meinem Vorredner an:
Bekommst meiner Meinung nach so gut wie keine FE (dein Gegner bekommt einfach zu gute odds, er kommt auch itm wenn er die Hand verliert, es ist das S2HG da wird auch mal mit QJs gecallt,...), und hast max. einen Flip, und das auf der Bubble, nicht notwendig. Für mich ein easyfold, auch wenn ich kein Freund von ITM folden bin, aber dies hier ist auch sonst in anderen Situationen für mich ein einfacher fold.

mfg Sven
 
Alt
Standard
08-09-2008, 08:28
(#4)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
falls das ante da 100 beträgt hast du n M von knapp über vier, also rote zone. prinzipiell sollte man da mit 6-6 pushen um überhaupt noch einen kleinen rest fold equity zu haben. so kurz vor der bubble würde ich das aber u.U. lassen.

gegen jedes overpair liegst du knapp 7:1 hinten. gecallt wirst du vermutlich eh nur mit overcards, bei denen du maximal einen coinflip erwarten kannst. folden ist also die sicherste variante.
 
Alt
Standard
08-09-2008, 09:13
(#5)
Benutzerbild von TobiTurbo
Since: Apr 2008
Posts: 119
66 ist eigentlich immer ein fold gegen ein raise für mich, erst recht auf der bubble
 
Alt
Standard
08-09-2008, 11:04
(#6)
Benutzerbild von tscheggor
Since: Jul 2008
Posts: 146
Du bist nur SB und hast ne ganze Runde Zeit für vernünftige Karten, oder nen steal vom Button. Ich würd gegen so ein raise kein Mini-PP spielen du bringst dich mit nem call nur unnötig in eine schwierige Entscheidungs-Situation. Zudem hast du keine Position nach dem Flop.

Klarer fold
 
Alt
Standard
08-09-2008, 23:32
(#7)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
nachdem du so sicher ITM bist is es für mich ein klares fold, sonst hätte ich es gepusht, außer der raiser is sehr tight!
 
Alt
Standard
09-09-2008, 16:12
(#8)
Benutzerbild von Drunkenp1mp
Since: Mar 2008
Posts: 1.066
BronzeStar
würde es folden, bestenfalls coinflip hier oder nur wenn er wirklich viel raised in den letzten händen dann evtl push aber hier kriegste in dem turnier nur wenige raus die ATs oder KQo raisen
call kommt nicht in frage
 
Alt
Standard
22-09-2008, 16:00
(#9)
Benutzerbild von Papierknödel
Since: Aug 2008
Posts: 19
BronzeStar
Das ist für mich auch ein openfold. Mit deinem kleinen Stack bekommst du kaum jemand zum folden und coinflippen kurz vorm Geld wäre dumm.
 
Alt
Standard
22-09-2008, 16:27
(#10)
Benutzerbild von volkana
Since: Jul 2008
Posts: 45
merkwürdig. Ich habe das gefühl, als ob diese Frage schon mal gestellt wurde und bestimmt habe ich darauf geantwortet. Aber egal.

nun in dieser Situation mußt du dir mehrere Fragen stellen:
(btw. die Frage ich stehe kurz vor dem Geld ist eigendlich eine Frage die man sich NICHT stellen sollte)

Wie hat Schlumpf vorher gespielt aggresiv, tight.
Wie hoch ist die Chance das er nur Blinds stehlen möchte?
Wenn kein Bluff, welche Handrange kann man ihm bei einem raise um 2BB einräumen.
Ist er/sie aufgrund der eingeräumten Handrange favorit (over pair)?

Wenn du dann der Meinung bist es lohnt sich, spielen. Aber in diesem Fall mußt du hier mindestens ein reraise bringen (und das mit 66, lol) und wirst bei einem entsprechenden Flop (also ein Board mit ggf. einem A oder einem K) auch all in pushen müssen (wenn du deinem Gegner keine Ax oder Kx Hand zutraust).

Also offen gesagt, wird mir das hier zu kompliziert.
Zwar ist es richtig, sich über deine Hand gedanken zu machen, aber egal ob kurz vor dem Bubble oder nicht, du solltest ganz klar folden.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sunday Hug Grand Pusher allin IntelliPoker Support 1 01-09-2008 08:47
sunday two grand florian_s Poker Talk & Community 28 05-08-2008 16:47
sunday 100 grand Dragan025 IntelliPoker Support 8 29-07-2008 23:28
Sunday Warmup Satellite - call or fold an der Bubble rindomat Poker Handanalysen 13 29-04-2008 19:23