Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Wichtigkeit der Mitspieler Postflop ! für schlechte Karten !

Alt
Standard
08-09-2008, 12:03
(#1)
Benutzerbild von meisterfu
Since: Dec 2007
Posts: 304
BronzeStar
Hallo ich will mal ein Thema bearbeitet sehen, dass in kaum einem Buch zu finden ist !

Ich richte mein Spiel danach sehr oft aus !

Die SSS Strategie läßt uns ja nur BIG Hands spielen !

Gewinnen kann man aber ja mit jeder Hand auch mit ner 7-2
oder ner 39 offsuit !


Deshalb meine Frage und hier zur diskussion !


Welche Hände sollte man spielen wenn wir in den letzten 4 Positionen einen 1. ungeraisten call machen können wo mindestens schon 4 Spieler in der hand sind ( also ca 5-6 der 10 er Runde mitspielen)!

2 ein 1 mal geraister flop in dem mindestens 4 Spieler in der hand sind !



( meine Ansicht ist, dass je mehr Spieler in einer hand sind, desto eher kann ich auch schlechte Karten wie 7-3 oder 47 offsuit spielen, da dann meine chance zwar immer noch gering ist, im verhältniss zum Big Pot der entstehen könnte jedoch sehr gute Pot Ods für meinen pre Flop einsatz bietet)

Insoweit wiederspreche ich den Meinungen die immer nur sagen man sollte mit super Starthänden spielen.

Ich denke man kann in Szenarien wo letztlich 5-6 leute nur den flop callen eigentlich jede Hand spielen !

Man hat sogar einen riesen Vorteil !

Wenn die schlechte Hand nicht mindestens 2 Pair trifft, kann man sie ganz einfach folden !

Hingegen von einem AA trenne ich mich nur sehr schwer !


Ich wäre euch dankbar wenn hier mal wirklich Starke spieler an der Discussion teilnehmen könnten, bitte gebt an was Ihr normalerweise für Limits spielt und wie lange Ihr schon spielt !


Ich selbst bin ein schwacher Cash game spieler und ein relativ starker Turnier spieler der schon einige Turniere gewinnen konnte!

Möglicherweise liegt das genau auch an dem, dass ich im Cash game zu schlechte karten anspiele wenn viele Spieler mitspielen !

Im Turnier trägt diese Taktik dazu bei , dass man oft große und entscheidende Pots gewinnen kann und unberechnebar bleibt !

Also wäre schön was von Euch zu diesem Thema zu erfahren !

Sorry nur nochmal zur Klarstellung ich meine NO Limit Holdem !

*Beiträge zusammengeführt* Beim nächsten Mal bitte die "EDIT" Funktion verwenden. - B!gSl!ck3r

Geändert von B!gSl!ck3r (10-09-2008 um 12:07 Uhr).
 
Alt
Standard
08-09-2008, 15:04
(#2)
Benutzerbild von Capt. Mario
Since: Apr 2008
Posts: 125
BronzeStar
Im Cashgame geht es darum, möglichst wenig geld als underdog und möglichst viel geld als favorit in die mitte des tisches zu schieben.

Welche Hand du aus welcher Position spielen kannst, hängt neben deinen Postflop-Skills vor allem von den sich am Tisch befindenen Stackgrößen ab!

Bsp:

NL10 FR alle spieler 200BB deep stacked.
utg+1 ist tight-aggressive und raist auf 3BB, hero sitzt am BU und nimmt auf.
Action? Call! Die Ironie dabei ist, dass wir sicher sind, die schlechtere hand zu haben und trotzdem mitgehen. Das tun wir, weil als underdog nur einen kleinen teil unseres stacks riskieren müssen und bei einem passenden flop wie ein "gut verstecktes monster" floppen können. dh wir riskieren in der konkreten situation etwas mehr als 1 % unseres stacks to win den gesamten gegnerischen stack.

Zitat:
Ich denke man kann in Szenarien wo letztlich 5-6 leute nur den flop callen eigentlich jede Hand spielen !
Man hat sogar einen riesen Vorteil !
Wenn die schlechte Hand nicht mindestens 2 Pair trifft, kann man sie ganz einfach folden !
Bsp:

Hand 0: 09.454% 09.40% 00.05% 79970 449.20 { 6c2d }
Hand 1: 20.980% 20.93% 00.05% 178024 449.20 { Ac3c }
Hand 2: 22.575% 22.52% 00.05% 191585 449.20 { 8h7h }
Hand 3: 16.340% 16.29% 00.05% 138546 449.20 { 4h4s }
Hand 4: 30.652% 30.60% 00.05% 260297 449.20 { JsTs }

das ist imo eine ziemlich realistische handkonstellation, in der es vergleichsweise noch ziemlich gut für läuft. du siehst hier, dass du ca. 10 % equity hast, wenn du hand bis zum river läuft. wenn du die hand jedoch vorher foldest(was fast immer passiert!), lässt du equity liegen. außerdem gehen leute in unraised pots ungern broke. und auch wenn der flop jetzt bringen sollte, befindest du dich in einer eher schlechten situation. du möchtest den pot am flop mitnehmen, weil du von fast jeder turncard angst hast. somit baust du aber keinen großen pot auf, für den sich deine pfreflop investition gelohnt hätte.
hier treffen einfach so viele faktoren aufeinander. faustregel: hände weg von crap, ip call mit ausbaufähigen händen bei raise mit mehrerer callern bei ausreichend deepen stacks!

Geändert von Capt. Mario (08-09-2008 um 16:22 Uhr).
 
Alt
Standard
13-09-2008, 10:33
(#3)
Benutzerbild von volkana
Since: Jul 2008
Posts: 45
Du hast recht, man kann jede Hand spielen, und das sogar in jeder Situation.
Aber du musst in jeder Situation DEINE Wahrscheinlichkeit beachten, mit der du den Pot wirklich gewinnen kannst.
Als Beispiel: Hero 72off, Schlumpf 83off, rein mathematisch wirst du ca. 38% dieser Hände gwinnen. Bedeutet also, du zahlst für 100 Spiele jeweils $1 = $100. Du bekommst zurück 38 mal deinen Einsatz + 38 mal den Einsatz von Schlumpf = $76 (effektives plus $38). Du hast aber zwischenzeitlich auch 62 Mal deine Hand folden müssen, da du nicht getroffen hast = - $62. Plus deinem Gewinn von + $38 macht zusammen einen Verlust von $24. Sieht nicht sehr wirtschaftlich aus.

Ich verstehe aber auch deinen erweiterten Ansatz in Bezug auf Situation und Position. Trotzdem solltest du dir wirklich überlegen, solche Hände zu spielen.
 
Alt
Standard
26-09-2008, 20:15
(#4)
Benutzerbild von henry5th
Since: Feb 2008
Posts: 30
ich denke das ist eine interessanze theorie. und du hast auf jeden fall nicht unrecht. so ist ja zum beispiel auch ein draw umso profitabler zu spielen, je mehr spieler noch dabei sind!
ich limpe sehr gerne ass irgendwas suited wenn viele leute mitspielen. bei nur einem gegner folde ich das...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
11$ 20k QQ postflop McPorck Poker Handanalysen 2 20-07-2008 11:08
Nur schlechte Karten und dann? Elefantenohr IntelliPoker Support 42 22-12-2007 23:21
Schlechte Karten RockRider IntelliPoker Support 5 10-10-2007 23:34
NL 5 - QQ Pre und PostFlop JJanke88 Poker Handanalysen 15 21-08-2007 09:39