Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

MTT späte Phase - Call oder Fold?

Alt
Standard
MTT späte Phase - Call oder Fold? - 08-09-2008, 12:49
(#1)
Benutzerbild von Battlemetz
Since: Apr 2008
Posts: 12
WhiteStar
Hallo,

hier mal eine Hand in später Phase der MEC Qualifikation. Hero ist Bentsch.

Full Tilt Poker Game #7852599425: MEC 2008 (59595528), Table 338 - 1000/2000 - No Limit Hold'em - 17:21:16 ET - 2008/08/29
Platz 1: M4uSeR (73,412)
Platz 2: Bentsch (33,919)
Platz 3: lenchen0709 (42,806)
Platz 4: danny44244 (21,561)
Platz 5: angelos2704 (108,451)
Platz 7: aktioner (20,993)
Platz 8: heddy2go (25,902)
Platz 9: Fallone (22,520)
aktioner setzt das Small Blind von 1,000
heddy2go setzt das Big Blind von 2,000
Der Button befindet sich an Platz 6
*** HOLE-KARTEN ***
Karten für Bentsch [9d Ad]
Fallone geht mit bei 2,000
M4uSeR erhöht auf 4,000
Moby110978 nimmt Platz
Moby110978 fügt 25,535 hinzu
Bentsch geht mit bei 4,000
lenchen0709 passt
danny44244 geht mit bei 4,000
angelos2704 passt
aktioner passt
heddy2go geht mit bei 2,000
Fallone geht mit bei 2,000
*** FLOP *** [9h Kd 4d]
heddy2go setzt 21,902 und ist All-In
Fallone passt
M4uSeR geht mit bei 21,902
Bentsch ???
danny44244 passt

Was würdet ihr hier machen? Call/All-In oder Fold? Der Call Preflop ist natürlich fragwürdig, aber mir geht es in erster Linie um das Postflop-Spiel. M4uSeR war bereits zuvor recht aggressiv vorm Flop und heddy2go ist als relativ looser Spieler aufgefallen.

lg
 
Alt
Standard
08-09-2008, 12:57
(#2)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Preflop müll, haste aber schon selbst erkannt.

Dann auf dem Flop easy-call, bekommst doch monster-odds, und du hast so eine monster-drawing hand, und beim MEC-Qualifier steigen die blinds eh so schnell, da kannste in so einer Situation nicht mehr weglegen, mit deinem doch eher kleinem Stack. Außerdem dürfte es noch etwas weiter von der Bubble entfernt sein, von daher Call.
 
Alt
Standard
08-09-2008, 12:59
(#3)
Benutzerbild von Neroazzuro
Since: Aug 2007
Posts: 238
PF kann mans schlechter nicht spielen, auf dem Flop wandern easy alle Chips inne mitte!
 
Alt
Standard
08-09-2008, 14:59
(#4)
Benutzerbild von Battlemetz
Since: Apr 2008
Posts: 12
WhiteStar
Ich weiß, war sehr schlecht gespielt vorm Flop. Habe noch Probleme mit meinem Preflop-Spiel beim MTT. Gerade dann, wenn die Blinds immer mehr ansteigen. Ist, wie ich finde, ein enormer Unterschied zum SNG. Aber ich arbeite dran

Zur Hand:
Ist für mich auch ein klarer Call, bzw. Push All-In. Wäre ich mir aber ziemlich sicher gewesen, dass einer von beiden AK hält, hätte ich wohl in dem Fall gefoldet.
War aber in der Situation nicht wirklich ersichtlich, da die Gegner relativ loose waren.
 
Alt
Standard
08-09-2008, 15:05
(#5)
Benutzerbild von schaelepe11
Since: Oct 2007
Posts: 310
Ja ich würde auch All-In gehen. Du hast den Nutflushdraw, Middle-Pair und evtl. könnte dein Ass als Overcard auch noch gut sein. Somit bekommst du eine Menge an Outs, die es rechtfertigen hier zu pushen!
 
Alt
Standard
08-09-2008, 23:25
(#6)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
für mich auch ein ganz klares allin, sicher 11 outs vielleicht sogar 14outs, dass muss genügen für einen semibluff
 
Alt
Standard
11-09-2008, 15:49
(#7)
Benutzerbild von KaZuyaM86
Since: Aug 2008
Posts: 148
sollte fürn all in reichen
wenn er wirklich den K hat würde er nich sofort pushen
also solltest du imo pushen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Späte Phase 45Sng Turbo MTT 6.5$ - 3 Hände kyanto Poker Handanalysen 12 29-05-2008 17:17
Call oder Fold? Luke0101 IntelliPoker Support 4 14-05-2008 13:29
AKs mit Reraise und allin-call preflop , AJo mit Laydown in der Push / Fold Phase... jw050 Poker Handanalysen 8 13-04-2008 15:30
KQo - Call oder Fold? Sharky_Luck Poker Handanalysen 8 08-02-2008 18:03