Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Odds und Outs üben

Alt
Question
Odds, Outs und Wahrscheinlichkeiten - Frage - 03-09-2008, 21:32
(#1)
Benutzerbild von Alyaril
Since: Aug 2008
Posts: 15
BronzeStar
Ich hab gesucht und bin bisher leider nicht fündig geworden, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Es geht hier um den berühmt berüchtigten Odds, Outs und Wahrscheinlichkeiten-Artikel in der Grundausbildung.
http://www.intellipoker.com/articles...mab3h5eesl72t1

Eine Frage, ... also da sind ja diese anschaulichen Beispiele mit AA gegen AD (usw.) und dann steht daneben, was da für Gewinnwahrscheinlichkeiten drin sind. Drunter steht dann, man sollte das unbedingt auswendig lernen.

Vielleicht steh ich jetzt mächtig auf dem Schlauch, aber ich verstehe nicht wozu das auswendig lernen gut sein soll, schließlich hab ich ja preflop keinen blassen Schimmer gegen was ich spiele (es sei denn ich hätte Hellseherische Fähigkeiten).

Wozu sollte ich also diese Wahrscheinlichkeiten auswendig lernen?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
 
Alt
Standard
03-09-2008, 21:39
(#2)
Benutzerbild von pakeman
Since: Sep 2007
Posts: 266
da steht nur es ist zum empfehlen aber die warscheinlich keit bringt dich sowieso nicht weiter preflop weil du eh nicht die hand des gegners kennst und deswegen sind die werte zwach sinnig es gibt halt ein paar dinge die du kennen muss pair gegen over cards = coinflip und overcards gegen undercards 60:40 (glaub) aber mehr auch nicht
 
Alt
Standard
03-09-2008, 21:47
(#3)
Benutzerbild von ghostliner
Since: Aug 2007
Posts: 429
Vergiss das was pakeman gesagt.

Es ist uninteressant, ob Du die Karten der anderen kennst oder nicht. Was die anderen haben, kannst Du ja nur aufgrund von Setztverhalten und Einschätzen der Handrange die Sie bislang gespielt haben, vermuten. Deshalb geht man erstmal einfach davon aus das alle Karten noch im Stapel sind.

Wenn Du also AQ auf der Hand hast, gehst Du davon aus, das noch 6 Karten die Dir helfen könnten im Stapel sind 3xAsse und 3xDamen.
 
Alt
Standard
03-09-2008, 21:52
(#4)
Benutzerbild von pakeman
Since: Sep 2007
Posts: 266
nach dem setz verhalten die hand des gegner zu bestimmen ja toll dann hast du AQ und weis nicht ob er !K oder KK oder AA hält wenn er immer standart raises mit premium hände macht 4BB+ 1pro limper
 
Alt
Standard
03-09-2008, 21:58
(#5)
Benutzerbild von ghostliner
Since: Aug 2007
Posts: 429
Zitat:
nach dem setz verhalten die hand des gegner zu bestimmen ja toll dann hast du AQ und weis nicht ob er !K oder KK oder AA hält wenn er immer standart raises mit premium hände macht 4BB+ 1pro limper
Wenn er raist kann ich Ihn schon Mal auf die Premiumhände einschränken und kann Ihn eine Range von QQ-AA vielleicht noch JJ oder AK vielleicht auch noch AQ einschränken und kann meine weitere Spielweise danach ausrichten.

Ob er vielleicht nur ein Bluff oder Stealversuch unternimmt muss man von seiner bisherigen Spielweise abhängig machen.

Geändert von ghostliner (03-09-2008 um 22:09 Uhr).
 
Alt
Standard
03-09-2008, 22:48
(#6)
Benutzerbild von Alyaril
Since: Aug 2008
Posts: 15
BronzeStar
Mein Problem ist, dass da ja NICHT die Gesamt-Gewinnwahrscheinlichkeiten stehen, sondern nur die Wahrscheinlichkeiten gegen eine bestimmte andere Hand.

Diese speziellen Gewinnwahrschenlichkeiten nützen mir ja aber nur etwas, wenn ich die Hand des Gegners kenne, ... richtig?
 
Alt
Standard
03-09-2008, 23:39
(#7)
Benutzerbild von antoschka_p
Since: Jun 2008
Posts: 128
BronzeStar
aber wozu steht dan dort dabei das man es auswendig wissen sollte ?
es bringt einem doch rein theoretisch null oder nich ?
 
Alt
Standard
03-09-2008, 23:41
(#8)
Benutzerbild von Alyaril
Since: Aug 2008
Posts: 15
BronzeStar
Ganz genau das ist mein Punkt/meine Frage
 
Alt
Standard
03-09-2008, 23:42
(#9)
Benutzerbild von LAGWAG0N
Since: Jan 2008
Posts: 78
bei ner drawing hand ist es wichtig zu wissen wie viele outs man hat. um anhand den odds die pot-odds zu errechnen. das ist essentiell um profitabel poker spielen zu können!
 
Alt
Standard
04-09-2008, 00:09
(#10)
Benutzerbild von Alyaril
Since: Aug 2008
Posts: 15
BronzeStar
@LAGWAG0N beim preflop??? O.o
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute trainingsmethode für Odds&Outs + Pot Odds? DeathDraw333 IntelliPoker Support 41 15-09-2009 15:34
Odds und Outs nellysteve1 IntelliPoker Support 23 01-06-2008 00:44
odds & outs dr.zeh IntelliPoker Support 3 28-05-2008 09:36
Odds und Outs Kilian87 Poker Handanalysen 7 12-05-2008 12:20
Outs, Odds und Pott Odds Gamberone IntelliPoker Support 12 31-01-2008 13:14