Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Move von Marten im 4max WCOOP

Alt
Standard
Move von Marten im 4max WCOOP - 10-09-2008, 01:11
(#1)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Hallo

Ich habe gerade unserem "Trainer" martenJ für SH beim WCOOP 4 max zugeschaut. Was haltet ihr von dieser Hand. Comments sind erwünscht.

PokerStars No-Limit Hold'em, $200+$15 Tournament, t150/t300 Blinds (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t31280)
UTG (t30746)
Button (t15116)
SB (t22862)

Preflop:
UTG raises to t750, 1 fold, SB raises to t2125, 1 fold, UTG calls t1375

Flop: (t4650) , , (2 players)
SB checks, UTG bets t2100, SB raises to t6555, UTG raises to t28596 (All-In),

----------------------------------------------------

martenJ war UTG mit KTo

BUUUUUUUUUUS

*Hand convertiert* McPorck

Geändert von martenJ (10-09-2008 um 20:05 Uhr).
 
Alt
Standard
10-09-2008, 01:20
(#2)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
So mag man das, die User entschuldigen sich noch vor Beanstandung.

Hab mir die Freiheit erlaubt das für dich zu erledigen, in Zukunft nutzt du einfach den Link zu flopturnriver.

Was dagegen wenn ich diesen Thread lieber ins Beispielhand-Forum verschiebe, oder ist es dir wichtiger wenn er hier steht?


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
10-09-2008, 02:14
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ne ist mir egal. Du hast das sagen hier =)

Schau marten immer noch zu. 85k und 67k ist average 146 players left.

Wollte eig. nur, damit er viel. dazu was schreibt.
Viel. könnte man ja auch nen Training draus machen, da er bisher perfekt gespielt hat (bis auf 8T und KT)...viel. als Handreplayer?!
Man sieht halt nur wenige showdowns.

GUt nacht
 
Alt
Standard
10-09-2008, 12:13
(#4)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
*move*

Das sagen habe ich nicht, der Thread war ja nicht falsch aufgehoben, aber ich finde sowas in Beispielhände immer besser platziert.


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
10-09-2008, 14:55
(#5)
Benutzerbild von martenJ
Since: May 2007
Posts: 188
BronzeStar
moin,

erstmal solltest bei solchen theads die results weglassen. das führt dazu, dass die diskussion nicht mehr in so stark vom result abhängt.
zu der hand kann ich nur sagen kann , dass ich schon stundenlang mit diesm gegner am tisch war und im halt einfach an dieser stelle nicht glaubte. wenn er halt ne starke hand hält ist mein K meistens noch gut also ich habe zumindest 3 outs.

war dann ja auch ganz erfolgreich das turnier....

Geändert von martenJ (10-09-2008 um 20:06 Uhr).
 
Alt
Standard
10-09-2008, 15:31
(#6)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ja war sehr gut.

Könntest ja mit deiner Hand History nen Replay machen, da du ja auch die gemuckten Karten hast und auch Reads, die die Zuschauer nicht hatten.
 
Alt
Standard
10-09-2008, 17:52
(#7)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Zitat:
Zitat von martenJ Beitrag anzeigen
moin,

erstmal solltest bei solchen theads die results weglassen. das führt dazu, dass die diskussion nicht mehr in so stark vom result abhängen.
Sry, das hab ich gemacht, weil er keinen Handconverter kannte


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
10-09-2008, 20:06
(#8)
Benutzerbild von martenJ
Since: May 2007
Posts: 188
BronzeStar
yo kein ding, habe OP einfach nochmal editiert
 
Alt
Standard
11-09-2008, 16:01
(#9)
Benutzerbild von KaZuyaM86
Since: Aug 2008
Posts: 148
halte nich viel von der hand^^
verstehe nich wie man bei solchen turnieren son move machen kann
schon allein den preflop call kann ich nich nachvollziehen
 
Alt
Standard
11-09-2008, 18:06
(#10)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
yo kazuya, man kennt dich ja bereits hier als großen kritisierer,
aber dann frag ich dich, mit welchem blatt würdest du ein allin von einem spieler, der
a) bis jetzt keine maniac züge hatte
b) dich covert
callen, wenns um so viel kohle geht

ich find den move absolut klasse, weil bis auf JJ und wohl 66 ist der andere fast zu einem fold gezwungen, denn selbst starke draws wie AK in caro haben (im normalfall^^ nur die karos als outs)

@martenj
was wolltest du mit der hand repräsentieren: den starken draw (2overcards+fd) oder das set?

mir jedenfalls gefällt so ein move gewaltig, erinnert mich an den Brad Booth move vs Phil Ivey
da waren ja auch nur 4outs on his side
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
All-In-Move dämlich? RexMarc IntelliPoker Support 29 20-08-2008 15:28
Move on an other Table ashuz Poker Talk & Community 43 29-03-2008 13:12
PL OMAHA H/L 4max Matze110388 IntelliPoker Support 17 27-02-2008 01:45