Alt
Standard
A-J - 10-09-2008, 01:28
(#1)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
In der Hand habe ich Villain auf auf nen Flush Draw gesetzt und wollte den Show-Down vehindern...

Full Tilt Poker $0.25/$0.50 Limit Hold'em - 8 players
The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

Pre Flop: (1.4 SB) Hero is BB with A :spade: J :spade:
UTG calls, 4 folds, BTN calls, 1 fold, Hero raises, UTG calls, BTN calls

Flop: (6.4 SB) 6 :diamond: Q :diamond: Q :spade: (3 players)
Hero bets, UTG calls, BTN folds

Turn: (4.2 BB) 5 :heart: (2 players)
Hero bets, UTG calls

River: (6.2 BB) 3 :heart: (2 players)
Hero bets, UTG raises, Hero folds
 
Alt
Standard
10-09-2008, 02:02
(#2)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Die Riverbet macht keinen Sinn. Er wird keine (auch marginale) Made Hand (zB. Low Pair, Pocket Pair), mit der er Dich runtergecallt hat, folden, und mit keiner schlechteren Hand callen. Wenn er ein Busted Flushdraw hat, wird er auf eine Bet folden oder einen Move machen , aber nie callen. Wenn Du checkst, kannst Du hingegen vielleicht einen Bluff induzieren.

=> Check/call River.
 
Alt
Standard
10-09-2008, 02:19
(#3)
Benutzerbild von freshcard2
Since: Aug 2007
Posts: 272
BronzeStar
Finde jetzt auch check/call River besser und manchmal checkt ja auch ein busted FD hinterher ...
Muss ich mir echt hinter die Ohren schreiben dieser Line auf solchen Boards
 
Alt
Standard
10-09-2008, 02:23
(#4)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Die zwei wichtigsten Fragen bzgl. einer Bet am River sind:

1) Gibt es (plausible) schwächere Hände, die callen können?
2) Gibt es (plausible) stärkere Hände, die folden können?

In diesem Fall ist die Antwort auf beide Fragen *Nein*, daher macht die Bet keinen Sinn.
 
Alt
Standard
10-09-2008, 12:29
(#5)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
1) Gibt es (plausible) schwächere Hände, die callen können?
Ax

Nee, aber stimme dir vollkommen zu, c/c river all the way