Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

52s und QQ mit einigen Fragen...

Alt
Standard
52s und QQ mit einigen Fragen... - 10-09-2008, 18:25
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
a)

Button qqdragen ($5.14)
SB grandjanon ($1.20)
BB Hero ($6.94)
UTG alexbuffalo1982 ($4.97)

Preflop: Hero is in the BB with 5 2
2 folds, grandjanon calls 0.05, Hero checks.

Flop (0.20) A Q 5
grandjanon bets 0.10, 1 fold

Irgendwas anderes als Folden?


b)

Button fab130864 ($12.20)
SB Duvani ($9.08)
BB Froccs ($0.98)
UTG Hero ($3.45)
UTG+1 connyboy ($7.91)
BB hqq100 ($3.67)

Preflop: Hero is UTG with Q Q
Hero raises to 0.20, 1 fold, hqq100 calls 0.10, fab130864 calls 0.20, Duvani raises to 0.30, 1 fold, Hero raises to 0.40, hqq100 calls 0.20, fab130864 calls 0.20, Duvani calls 0.10.

Flop (1.75) 2 Q 9
Duvani checks, Hero bets 0.10, hqq100 calls 0.10, fab130864 calls 0.10, 1 fold.

Turn (2.05) T
Hero checks, hqq100 bets 0.20, fab130864 calls 0.20, Hero calls 0.20.

River (2.65) 6
Hero checks, hqq100 checks, fab130864 checks

Kann man das am River callen?
 
Alt
Standard
10-09-2008, 23:08
(#2)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Für mich muss man die erste Hand aufjedenfall folden...
Es kann gut sein das der Spieler nur ein CBet macht. Da der Spieler allerdings im SB saß, kann er nahezu any 2 haben... Für mich wäre das also aufjedenfall ein klarer fold... lasse mich aber gerne eines besserens belehren...

Hand 2:Preflop okay...
bet auf dem Flop auch okay... Hast immerhin das Set getroffen...
ich persönlich würde jedoch auf dem Turn folden... 4 Kreuz... Das zu gefährlich... Aber ist meine Meinung...
 
Alt
Standard
10-09-2008, 23:26
(#3)
Benutzerbild von Chephren
Since: Nov 2007
Posts: 389
Hand 1 as played. Wenn der Gegner loose ist und häufig contibettet evtl. call Flop und Turn floaten wenn sich die Gelegenheit ergibt. Pot ist aber am Flop sehr klein, kann man daher imo auch folden.
Hand 2 as played. Am Turn hast du 7 cleane Outs, und bekommst fantastische PotOdds von 12:1. Easy Call. Würde am River einer betten wäre das eine schwierige Entscheidung, aber aufgrund der PotOdds würde ich da vermutlich auch mit dem Set callen. Machen die villains Action in Form von Bet und Raise kannste das Set imo folden.

Geändert von Chephren (10-09-2008 um 23:40 Uhr).
 
Alt
Standard
11-09-2008, 11:57
(#4)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Hand1: wieso contibet? er hat doch nur gecallt Preflop...gegen nen PF raiser ist der fold schon eher klar, aber gegen nen limper?
 
Alt
Standard
11-09-2008, 11:59
(#5)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
@dölli: Bist wohl noch nicht so lange dabei...Am Turn hab ich noch massig outs auf das Fullhouse am River, muss also den Turn mit nem set eigentlich immer und überall callen...

Nur so als Tip
 
Alt
Standard
12-09-2008, 11:29
(#6)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Hand 1: Gegen passiv fold im kleinen Pot, gegen aggro calldown, gegen unknown ist beides okay
Tendiere zu calldown + note

Hand 2: wp, River kannst du wohl folden gegen 2.