Alt
Standard
60:40 Situationen - 10-09-2008, 19:37
(#1)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
In den letzen Tagen hatte ich mehrfach 60:40 nach dem Flop in denen die Chips in die Mitte gingen, weil der Gegner seine Draws pushed.

Preflop wie immer, ich weiß das ich genau in solche Situationen komme.

Bin ich grad nur in MIMIMI Stimmung(Grad jedes FPP Sat gegen Draws die entweder gepushed haben, oder gegen die ich gepushed habe, verloren ^^)? Hab das Gefühl das mein Play mit solchen Händen verkehrt ist.

Converter will grad keiner -.-

PokerStars Game #20297775820: Tournament #107341926, 1250FPP Hold'em No Limit - Level I (10/20) - 2008/09/10 13:21:36 ET
Table '107341926 1' 4-max Seat #4 is the button
Seat 1: Freezer1985 (1580 in chips)
Seat 2: prince2010 (1410 in chips)
Seat 3: jutwined (1510 in chips)
Seat 4: McPorck (1500 in chips)
Freezer1985: posts small blind 10
prince2010: posts big blind 20
*** HOLE CARDS ***
Dealt to McPorck [9h 8s]
jutwined: raises 40 to 60
McPorck: calls 60
Freezer1985: folds
prince2010: folds
*** FLOP *** [9c Th 7c]
jutwined: bets 80
McPorck: raises 160 to 240
jutwined: raises 1210 to 1450 and is all-in
McPorck: calls 1200 and is all-in
Uncalled bet (10) returned to jutwined
*** TURN *** [9c Th 7c] [8c]
*** RIVER *** [9c Th 7c 8c] [Ah]
*** SHOW DOWN ***
jutwined: shows [Kd Jc] (a straight, Seven to Jack)
McPorck: shows [9h 8s] (two pair, Nines and Eights)
jutwined collected 3030 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot 3030 | Rake 0
Board [9c Th 7c 8c Ah]
Seat 1: Freezer1985 (small blind) folded before Flop
Seat 2: prince2010 (big blind) folded before Flop
Seat 3: jutwined showed [Kd Jc] and won (3030) with a straight, Seven to Jack
Seat 4: McPorck (button) showed [9h 8s] and lost with two pair, Nines and Eights


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
10-09-2008, 19:56
(#2)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Zitat:
Zitat von McPorck Beitrag anzeigen
... Hab das Gefühl das mein Play mit solchen Händen verkehrt ist...
Ohne die anderen Hände zu kennen, von denen Du "gesammelt" sprichst... in DER Hand oben, muss ich Dir Recht geben... einfach verkehrt gespielt.

Auch wenn ich mir bewusst bin, das Deine Hand (preflop und mit Abstrichen auch AM Flop) stärker ist, als im FR...

a) Fold preflop
b) wenn nicht a), dann CALL am Flop
c) wenn nicht a) UND nicht b), dann FOLD auf Push
d) wenn nicht a) UND nicht b) UND nicht c), dann meistens

Also im Ernst... nach dem Push zahlst Du 1200 für einen 1830-Pot... mit 10 Outs knapp FOLD, mit 11 Outs knapp CALL... bei den HIER für Dich stehenden 6 sicheren/reinen Outs ist ein Call bis max. 730 ok...
 
Alt
Standard
10-09-2008, 20:08
(#3)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Meinst du das jetzt ernsthaft? Ist nicht böse gemeint, aber du siehst nicht was hier falsch gelaufen ist?

Im Endeffekt CALLST du mit einem Draw, der zwar nicht schlecht ist, aber trotzdem musst du deinem Gegner hier doch Respekt geben, dass er im Augenblick die bessere Hand hält. Mit diesem paar+draw zu pushen sehe ich ja noch ein, aber ein normaler Call ohne FE, im ersten Blindlevel, ohne Druck, ich weiß nicht. Immerhin könnte er ja auch sowas wie A10 clubs halten, da bleiben dir dann nicht wirklich viele outs, oder was machst du wenn er 108 hat???? Selbst wenn du dir alle 13 outs gibst, biste ja noch nichtmal Favorit gegen eine 10 oder gegen ein overpair! Das du hier ausnahmsweise mal die bessere Hand hattest, na gut, aber genau so häufig hast du auch wesentlich weniger als die 13 outs.

Auch wenn es ein 4-max ist, preflop fold, auf dem Flop kann man schonmal reraisen, aber ohne reads, und die haste ja wohl kaum im ersten Level, würde ich auch hier einen Call bevorzugen, aber spätestens gegen den Push würde ich folden. CALLING for Flip ist nicht so gut

mfg Sven
 
Alt
Standard
10-09-2008, 22:08
(#4)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Zitat:
Zitat von LadyKiller67 Beitrag anzeigen
Ohne die anderen Hände zu kennen, von denen Du "gesammelt" sprichst... in DER Hand oben, muss ich Dir Recht geben... einfach verkehrt gespielt.

a) Fold preflop
b) wenn nicht a), dann CALL am Flop
c) wenn nicht a) UND nicht b), dann FOLD auf Push
d) wenn nicht a) UND nicht b) UND nicht c), dann meistens
Wenn PT mal fertig ist mit dem Housekeeping, such ich die entsprechenden Hände raus die ich meine(3 von gestern) und schau mal nach denen wo ich dann auch gewonnen hab.

Zunächst mal muss ich sagen das ich mit Shorthanded nicht so viel Erfahrung habe, aber allgemein versuche in solche Spots zu kommen(favorite und drawinghands^^)

Preflop calle ich, weil Villian die 5. Hand in folge raised.

Zum Gegner hatte ich überraschenderweise eine Notiz, wir hatten also schonmal die Ehre. Aufgrund dieser Notiz waren Overpairs, Top pairs ausgeschlossen. Auch sonst spricht nach dieser Line nichts dafür.

Also wenn wir dies alles ausschließen dürften wir ungefähr bei dieser Handrange sein:
99-66,AJs,A8s-A7s,KJs,QJs,AJo,KJo,QJo

Wobei ich bei der Line nicht auf ein Set spekulieren würde, das hätte zwar den Call teuer gemacht aber mich nicht versucht aus dem Pot zu verdrängen.

Dann ist die Situation 66:34


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
10-09-2008, 22:33
(#5)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Hallo nochmal!

Also du machst es dir aber einfach, du schließt einfach solange alle Hände aus bis du Favorit bist. Und wie du kategorisch alle overpairs und tp-kombinationen ausschließen kannst ist mir ein Rätsel. Spieler variieren schon mal ihren Stil, und selbst wenn nicht, hast du niemals genug Hände von ihm gesehen um diese Feststellung mit Sicherheit treffen zu können. Nur weil er einmal, vielleicht auch zweimal, eventuell auch dreimal so etwas gemacht hat, heißt dies noch lange nicht, dass er immer so spielt.

Und wenn du so gute Reads auf ihn hast, dann weißt du auch dass er pushen wird, und du am Ende nur CALLEN kannst, und ich bleibe dabei, wenn du callst, callst du in den meisten Fällen nur für einen Flip, und das ist einfach Katastrophe, ehrlich, zu diesem Zeitpunkt. Mag ja sein, dass du hier wirklich Favorit warst, aber trotzdem, auch bei diesem Gegner, gibt es trotz deiner Reads genug Hände wo du nicht Favorit bist, oder nur flipst, von daher ist der CALL des Pushes weiterhin meiner Meinung nach
schlecht.


mfg Sven
 
Alt
Standard
11-09-2008, 01:11
(#6)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Zitat:
Zitat von sven_da_man Beitrag anzeigen
Hallo nochmal!

Also du machst es dir aber einfach, du schließt einfach solange alle Hände aus bis du Favorit bist.
Nein ernsthaft das tue ich wirklich nicht. Nur erkennt man das nicht so einfach, weil ich selten die Hände posten muss in denen ich weiß das ich scheiße gebaut habe.
Es stimmt schon ein wenig das ich versuche mir die Hand schön zu reden. Obwohl ich ihn genau auf das gesetzt habe was letzten Endes auch gezeigt wurde, war es wohl sehr schlecht gespielt von mir. Bitte in Zukunft nicht freundlich bleiben, sondern einfach zurecht stutzen ob meiner Dummheit ^^


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
11-09-2008, 10:10
(#7)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Bitte in Zukunft Handconverter benutzen...

Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen... ziemlich misplayed die hand
 
Alt
Standard
11-09-2008, 12:16
(#8)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Zitat:
Zitat von flocen Beitrag anzeigen
Bitte in Zukunft Handconverter benutzen..
Wie schon im Post geschrieben, geht nicht:
flopturnriver = Warning: main(converter_game__pi.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/eproxim/public_html/converter2/converter_main.php on line 24

oder ein Error

pokerhand.org hab ich immer Seitenladefehler bekommen


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
11-09-2008, 16:04
(#9)
Benutzerbild von KaZuyaM86
Since: Aug 2008
Posts: 148
sogar nach deinem raise aufm flop müsstest du nach dem all in einen fold finden
kp warum du das mit deinem 9er pärchen callst
 
Alt
Standard
11-09-2008, 18:33
(#10)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Zitat:
Zitat von KaZuyaM86 Beitrag anzeigen
sogar nach deinem raise aufm flop müsstest du nach dem all in einen fold finden
kp warum du das mit deinem 9er pärchen callst
Genau deswegen poste ich das ja, damit ich mir das vor Augen halten MUSS, es gibt halt keine Ausflüchte wenn man von mehr als einem gesagt bekommt das man scheiße gebaut hat.

Jedenfalls danke ich euch allen das ihr euch den Müll trotzdem angetan habt.


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AK in manchen Situationen folden?? Leitwolff Poker Handanalysen 22 07-05-2008 20:45
MMT - 2 Push/Fold Situationen kyanto Poker Handanalysen 8 07-05-2008 20:37
50:50 Situationen vermeiden - aber wie? Gio1707 Poker Handanalysen 68 24-03-2008 21:40
2 fragen zu verschiedenen situationen. ToniCash76 Poker Handanalysen 10 16-01-2008 23:15
PLO 100 Was tun in solchen Situationen JVAFifty Poker Handanalysen 11 29-12-2007 20:02