Alt
Standard
Nl5 Sh - 07-11-2007, 21:41
(#1)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Button ($6.93)
SB ($2.28)
BB ($2.64)
Hero ($6.69)
MP ($4.70)
CO ($12.19)

Preflop: Hero is UTG with K, A.
Hero raises to $0.15, 2 folds, Button calls $0.15, 2 folds.

Flop: ($0.37) 9, K, 9 (2 players)
Hero bets $0.2, Button raises to $0.4, Hero calls $0.20.

Turn: ($1.17) J (2 players)
Hero checks, Button bets $0.5, Hero calls $0.50.

River: ($2.17) 7 (2 players)
Hero checks, Button checks.

Final Pot: $2.17

Mein Gegner hatte KJ .. warum gibt der Handconventor das nicht aus??

Danke

Mein Blog: http://www.intellipoker.com/forum/showthread.php?t=3673

Geändert von pichp01 (07-11-2007 um 21:43 Uhr).
 
Alt
Standard
08-11-2007, 13:54
(#2)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Weil man ersten die Ergebnisse normalerweise nicht mir rein schreibt und zweitens gibt es Punkt der sagt Ergebnisse nicht zeigen oder so ähnlich.
Zur Hand ... auf dem Flop ein Rereraise rein um ihm nicht die Odds auf sein Flush zu geben.
Den Turn auch Betten oder Reraisen.
Den River finde ich Check Behind in Ordnung weil der sein eventueller Flush eingetroffen ist.
 
Alt
Standard
08-11-2007, 15:35
(#3)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von Leitwolff Beitrag anzeigen
Zur Hand ... auf dem Flop ein Rereraise rein um ihm nicht die Odds auf sein Flush zu geben.
Den Turn auch Betten oder Reraisen.
Ich bevorzuge hier den Flop zu callen und den Turn zu donken (Außer ich weiß, dass villain hier wesentlich öfter den FD als KX hält, dann ist ein Raise unter Umständen besser). C/r auf dem Turn finde ich nicht gut, da villain vermutlich nicht mit ner Hand callt, die wir schlagen können.
 
Alt
Standard
08-11-2007, 16:21
(#4)
Benutzerbild von Augepaul
Since: Nov 2007
Posts: 421
BronzeStar
ich würde auch den flop raisen....
flusghefahr wäre mir zu hoch; da gerade auf den "kleinen" limits wird oft mit Flushdraws zu viel gecallt...dass würde ich ausnutzen!!!
 
Alt
Standard
08-11-2007, 21:36
(#5)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Zitat:
Zitat von Parvex Beitrag anzeigen
den Turn zu donken (Außer ich weiß, dass villain hier wesentlich öfter den FD als KX hält, dann ist ein Raise unter Umständen besser). C/r auf dem Turn finde ich nicht gut, da villain vermutlich nicht mit ner Hand callt, die wir schlagen können.
sorry ich hab nicht ganz verstanden wie ich den turn spielen soll

kannst du es mir bitte nochmal erklären.
danke pichp


zum rererais am flop: ich hatte ihn nicht nen einfachen Flushdraw gesetzt, weil ich dacht damit würde er nicht reraisen(vll. geht noch 14outs 9+5 wenn er dazu noch ein paar hat)
Ich dacht eher an ein Set oder so..


Mein Blog: http://www.intellipoker.com/forum/showthread.php?t=3673

Geändert von pichp01 (08-11-2007 um 21:39 Uhr).
 
Alt
Standard
09-11-2007, 08:34
(#6)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
raise 4BB Preflop, Bet Pot Flop, Bet 3/4 Pot Turn, Check River ist ok.

PS: nächstes mal Ergebnis weglassen.
 
Alt
Standard
09-11-2007, 17:25
(#7)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von pichp01 Beitrag anzeigen
sorry ich hab nicht ganz verstanden wie ich den turn spielen soll

kannst du es mir bitte nochmal erklären.
danke pichp


Einfach den Turn betten. Ein Donkbet ist im Prinzip einfach nur ein Bet in den Spieler hinein, der in der vorigen Setzrunde der Aggressor war.
 
Alt
Standard
09-11-2007, 17:36
(#8)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
3-Bet Flop oder Call-Flop Donk Turn mit 3/4 Posize