Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

schlechte schalter anordnung beim pokerstars programm

Alt
Standard
schlechte schalter anordnung beim pokerstars programm - 11-09-2008, 05:29
(#1)
Benutzerbild von allgone46
Since: May 2008
Posts: 9
hi erstmal,
ich hab´ mich gerade ziemlich über die schaltflächen geärgert.
ich will gerade (pre) call anklicken, als 3 plätze vor mir einer all in geht und die beiden vor mir sofort aussteigen. hab natürlich nicht mehr reagieren können und calle. wunderbar. draußen.
müssen denn die schalter übereinander angeordnet sein?
beim "call all" ist´s ja nicht schlimm, aber "call" sollte doch etwas versetzt liegen.
ich bin bestimmt nicht der einzige dem das passiert ist.
 
Alt
Standard
11-09-2008, 06:28
(#2)
Benutzerbild von DusanF9
Since: Sep 2008
Posts: 11
oh mann dazu hab ich eine ähnliche geschichte...was mich noch ziemlich stört ist wenn man an mehreren tischen spielt und schnell reagieren muss.Muss ich erst einmal das fenster an klicken und dann meine aktion anklicken,quasi zweimal drücke des nervt auch bisschen!
 
Alt
Standard
11-09-2008, 06:59
(#3)
Gelöschter Benutzer
nee bist nicht der einzige dem das passiert.. ich habe vor nem jahr schon eine mail an pokerstars geschrieben diesbezüglich... nutze diese knöpfe aber kaum noch eben weil so etwas passieren kann...

habs aber auf anderen seiten noch schlimmer erlebt.. da werden teilweise vollkommen gegenläufige aktionen übereinander gelegt..
 
Alt
Standard
11-09-2008, 07:14
(#4)
Benutzerbild von Das_ZIVI
Since: Nov 2007
Posts: 379
Ich glaub das ist vielen schon passiert, mir auch. Das beste ist wirklich die Vorwahlkästchen nur für "check" oder "fold" zu nutzen oder garnicht. Glaube ehrlich gesagt nicht das Pokerstars die Software ändern wird.
 
Alt
Standard
tja - 11-09-2008, 07:34
(#5)
Benutzerbild von Marko1969
Since: Aug 2007
Posts: 70
was sagt mann dazu MANGELNDE KONZENTRATION warum benutzt du auch den B. Entscheide wenn es so weit ist oder bist du Callingstation..?
 
Alt
Standard
11-09-2008, 09:46
(#6)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
wenn noch drei leute vor mir kommen, da würde ich mich vorher niemals für "call" entscheiden....
 
Alt
Standard
11-09-2008, 09:47
(#7)
Benutzerbild von tscheggor
Since: Jul 2008
Posts: 146
Eine Lösung für beide Probleme:

Einfach warten bis du an der Reihe bist, wie im livegame, dann sind nur die 3 fold-, call- und raise- Buttons da und das Fenster ist automatisch aktiv.....
 
Alt
Standard
11-09-2008, 11:10
(#8)
Benutzerbild von Micky Maus54
Since: Nov 2007
Posts: 599
Zitat:
Zitat von DusanF9 Beitrag anzeigen
oh mann dazu hab ich eine ähnliche geschichte...was mich noch ziemlich stört ist wenn man an mehreren tischen spielt und schnell reagieren muss.Muss ich erst einmal das fenster an klicken und dann meine aktion anklicken,quasi zweimal drücke des nervt auch bisschen!
Das musst du nicht.
Du kannst einstellen, dass ein Klick genügt.
Musst du aber in der Pokerstars-Software selbst aktivieren.
 
Alt
Standard
11-09-2008, 12:04
(#9)
Benutzerbild von fiebel
Since: Dec 2007
Posts: 90
Seit dem ich den Rat eines Freundes befolge, diese Schaltflächen komplett zu ignorieren, habe ich keinen Missklick mehr gehabt, auch nicht bei 15 Tischen. Ganz im Gegenteil, Du setzt dich noch mehr mit dem Spiel Deiner Gegner auseinander. Was haben die anderen vor mir gemacht? Wenn Du auf call klickst und Dich dann um etwas anderes kümmerst, machst Du das nicht.
Warte einfach, bis Du dran bist! Du weisst doch gar nicht, was die Leute vor Dir noch machen. Nur dann kannst Du auch eine fundierte Entscheidung treffen und den Auto-Piloten ausschalten.
 
Alt
Standard
11-09-2008, 12:23
(#10)
Benutzerbild von MiamiCocain
Since: Feb 2008
Posts: 27
BronzeStar
am besten ist es echt einfach zu warten bis man dran ist...anders gehts ja im live game auch net....!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schlechte Internetverbindung zu PokerStars? sandi08 IntelliPoker Support 7 14-02-2008 10:43
Pokerstars Video Programm o77i87 IntelliPoker Support 8 21-01-2008 20:46