Alt
Standard
millionengewinn - 12-09-2008, 04:02
(#1)
Benutzerbild von TREPPEN
Since: Feb 2008
Posts: 28
mal angenommen ich fliege mal kurz nach macau (china) und gewinne dort 1 million . wie wird dann die auszahlung gehandhabt. bekomme ich das cash auf die kralle und steh dann 4 uhr morgens (mit 1 million euro auf tasche)mitten in macau und muss hoffen heil die nächste bank zu erreichen oder haben casinos die möglichkeit gewinne auf konten wie girokonto von der sparkasse oder auf neteller zu transferieren. wenn einer zuverlässige infos hat bitte posten . thx
 
Alt
Standard
12-09-2008, 04:05
(#2)
Gelöschter Benutzer
Wenn das die einzige Frage ist, die Dich um diese Uhrzeit plagt, geht es Dir relativ gut. Wenn ich gerade 1.000.000 Scheine gewonnen hätte, wüßte ich morgen früh wahrscheinlich gar nichts mehr davon.
 
Alt
Standard
12-09-2008, 07:51
(#3)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Zitat:
Zitat von TREPPEN Beitrag anzeigen
.. steh dann 4 uhr morgens (mit 1 million euro auf tasche)mitten in macau und muss hoffen heil die nächste bank zu erreichen ...
Würd ich in CHINA auch nicht empfehlen!
Ich denke es gibt einen Scheck oder Banküberweisung!
 
Alt
Standard
12-09-2008, 08:11
(#4)
Benutzerbild von WrackedAces
Since: Mar 2008
Posts: 52
Es gibt eine banküberweisung, anders kann man das sicherheitstechnisch garnicht anbieten...
 
Alt
Standard
12-09-2008, 09:14
(#5)
Benutzerbild von Wodkavsbaci
Since: Oct 2007
Posts: 520
ja na logen wirds überwiesen!
kann nur sein, dass es dann noch versteuert wird, es sei denn, du kennst so gewisse Banken in Liechtenstein oder der Schweiz :P
(da kenn ich mich net so aus)

Btw: Looooool, gehste mit nem fetten Koffer ausm Casino raus und 3min später läuftse nur noch mit Boxershorts und leerem Koffer durch die Stadt
 
Alt
Standard
12-09-2008, 09:18
(#6)
Benutzerbild von Clemens2011
Since: Sep 2007
Posts: 359
BronzeStar
also halte das für sehr unwahrscheinlich das solch große veranstaltungen ist garantiert für deine kohle gesorgt.
die werden da schon nen ninja´s in schwarzen gepanzerten wagen , bereitstehen haben um deine million sicher in dein hotel und dessen safe zu bringen.
 
Alt
Standard
12-09-2008, 09:29
(#7)
Benutzerbild von Ilvi
Since: Nov 2007
Posts: 35
naja ich kann dir nur sagen, wie es in las vegas vor sich geht .. (ein guter freund von mir hat da bei den einarmigen banditen knapp 300.000 gewonnen)

da kommst du mal in ein sogenanntes auszahlungszimmer des casinos - nett eingerichtet und dann kommt ein manager der dich fragt was du gerne hättest und ist dir auch behilflich (natürlich gegen bezahlung) das ganze abzuwickeln.

zur auswahl standen damals:

1) Casino-Chips zu je 25.000 $
2) Bar-Scheck der damals in fast allen Banken einlösbar war
3) Bargeld - USD oder Euro -> allerdings mit einem miesen Kurs

Er hat sich damals für den Scheck entschieden, ist dann am näcshten Tag zur Bank und hat einen Geld-Transfer auf sein Konto veranlasst.

lg
 
Alt
Standard
12-09-2008, 12:19
(#8)
Benutzerbild von TREPPEN
Since: Feb 2008
Posts: 28
ja klingt doch super .habs mir fast gedacht das die casinos schecks ausstellen oder überweisen können . aber mich von ninjas zum hotel begleiten zu lassen ist auch ein reizvoller gedanke thx für die posts
 
Alt
Standard
Auszahlung - 12-09-2008, 12:24
(#9)
Benutzerbild von Magic Bochum
Since: Jan 2008
Posts: 233
Kann das für Las Vegas so bestätigen. Und das Beste ist, die guten Casinos haben gleich ein Formular zur Hand das Sie für dich ausfüllen um die Steuer zu sparen. Als Europäer brauchst du nämlich auf Gewinne in den Staaten keine Steuern zu zahlen. Amerikaner glaube ich so um die 30 %
 
Alt
Standard
13-09-2008, 15:17
(#10)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Bei so viel Kohle: sofort und in bar. Dann security Firma anrufen lassen und paar Bodyguards für die nächsten Tage anheuern. Fett Show machen und mit viel Cash in der Gegend rumlaufen ist doch mal cool für ein paar Tage.