Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

99% der Pokerspieler verlieren auf lange sicht!

Alt
Standard
99% der Pokerspieler verlieren auf lange sicht! - 13-09-2008, 22:14
(#1)
Benutzerbild von BallernOhne
Since: Aug 2008
Posts: 2
Hallo leute, bin neu hier und hatte mal ne frage:

Habe gelesen, dass ca. 99% aller Pokerspieler auf lange sicht gesehen, geld verlieren! Zum einen natürlich durch Rakes und dann halt eben noch durch das "Gewinnerprozent"...


Stimmt das Wirklich?
 
Alt
Standard
13-09-2008, 22:21
(#2)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
hmm glaub ich nicht...manche halten auch ihr BR von 500$ lange aber 99%...glaub ich nicht...

woher hast du das überhaupt
 
Alt
Standard
13-09-2008, 22:27
(#3)
Benutzerbild von jblum4802
Since: May 2008
Posts: 1.431
BronzeStar
also 99% ist wahrscheinlich zu viel aber 80-90% halte auch ich für realistisch.

niemand hat gesagt das es einfach wird.
 
Alt
Standard
13-09-2008, 22:32
(#4)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
99% sind zu viel, aber 90% kommt schon ganz gut hin.
Wenn ich mir diese zahlen so ansehe, zahl ich lieber schnell aus und spiel nie wieder
 
Alt
Standard
13-09-2008, 22:34
(#5)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
wo hast du das denn her?

Also 99% finde ich arg übertrieben (wahrscheinlich wieder so eine Zahl, die nur aussagen soll, dass man nicht damit rechnen sollte selbst winning Player zu sein/werden, aber ohne eine quantitative Aussage zu treffen).

Ich würde langfristig eher sowas um 90% für realistisch halten.
 
Alt
Standard
13-09-2008, 22:40
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
*moved* nach Meinungsumfragen.

99% kommt mir relativ viel vor, hast du ne Quelle damit man auch mal sehen kann, wer überhaupt als "Pokerspieler" klassifiziert wird?
 
Alt
Standard
13-09-2008, 23:26
(#7)
Benutzerbild von Thorax110
Since: Oct 2007
Posts: 277
Mich würde es auch interessieren wo diese Zahl herkommt.Denke 80%
ist schon eine Menge,aber Sicher bin ich ehrlich gesagt nicht.
 
Alt
Standard
14-09-2008, 13:50
(#8)
Benutzerbild von breezer18
Since: Jan 2008
Posts: 172
BronzeStar
ich würds aber ehrlich gesagt auch nich glauben! weil es wirklich so viele pros gibt die mit poker ihr geld verdienen .. ich glaub kaum das die damit in die miese gehen
 
Alt
Standard
14-09-2008, 13:56
(#9)
Benutzerbild von tacheles
Since: Jan 2008
Posts: 64
BronzeStar
ob dass jetzt anteilig so "viele" pros sind wag ich zu bezweifeln .. wenn ich mir OPR etc anschaue, denke ich 80-90% dürfte (long run) auf jeden fall hinkommen ..
 
Alt
Standard
14-09-2008, 14:25
(#10)
Benutzerbild von Blahdster
Since: Aug 2008
Posts: 122
gehts ausschliesslich um monetäre verluste? dann halt ich die aussage für unfug!

gib doch mal ne quellenangabe...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf lange Sicht greatBIGfive IntelliPoker Support 5 02-08-2008 02:44
[Blog] Aus Sicht eines Dealers steffen21018 Blogs, Berichte, Brags & Beats 63 18-07-2008 15:35
lange sicht antyspy2000 Poker Talk & Community 94 17-06-2008 16:27
nl10 hand aus villians sicht k0sii Poker Handanalysen 9 16-04-2008 23:06