Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

JTs mit questionable Flopfold...

Alt
Standard
JTs mit questionable Flopfold... - 16-09-2008, 15:13
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
0.25/0.5 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)


Preflop: Hero is CO with J:spade:, T:spade:
2 folds, MP1 calls, MP2 raises, MP3 calls, Hero calls, 3 folds, MP1 calls.
  • knapper coldcall ok?
Flop: (9.40 SB) J:heart:, K:diamond:, 6:club: (4 players)
MP1 checks, MP2 checks, MP3 bets, Hero folds, MP1 calls, MP2 calls.
  • call?
Turn: (6.20 BB) 4:diamond: (3 players)
MP1 checks, MP2 checks, MP3 bets, MP1 raises, MP2 folds, MP3 3-bets, MP1 calls.

River: (12.20 BB) 8:diamond: (2 players)
MP1 checks, MP3 bets, MP1 calls.

Final Pot: 14.20 BB
 
Alt
Standard
16-09-2008, 15:20
(#2)
Benutzerbild von Horizon07
Since: Mar 2008
Posts: 52
Preflop ok..

Bekommst hier gute Odds für deine Connectors..
Auf dem Flop ist deine Hand allerdings tot.

Du triffst zwar deinen jack, müsstest aber auf jeden Fall auf Turn oder River improven, da einer 4 anderen Spieler sehr wahrscheinlich eine stärkere Hand hält.
Draw-Potenzial haste nicht wirklich, somit bleiben dir 7 Outs..

Ich würde auf dem Flop c/f spielen.
 
Alt
Standard
17-09-2008, 11:55
(#3)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
mit bdsd calle ich einmal am flop für ~ 12 zu 1, du kannst ziemlich sicher davon ausgehen, dass keiner der beiden mehr raist.
turn dann easy fold.
 
Alt
Standard
17-09-2008, 12:16
(#4)
Benutzerbild von chesspro
Since: Oct 2007
Posts: 133
ich glaube ich würde den flop eher raisen als callen bzw folden.MP2 kann hier viel haben... . im pott ist schon bischen klimpergeld drin.