Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[BLOG] Der holprige Grindingweg zum Ruhm

Alt
Post
[BLOG] Der holprige Grindingweg zum Ruhm - 16-09-2008, 19:19
(#1)
Benutzerbild von Eldôran
Since: Aug 2008
Posts: 100
Hey liebe IntelliPoker Leser und PokerStars Spieler!

Jaaah...das sieht schonmal gut aus, oder? Ein Blog mit Farbe!

Doch nun erst einmal zum formellen:
Ich Eldôran...-nennt mich Andreas oder lieber Andy - bin 18 Jahre alt, komme aus dem sonnigen (naja =) )Baden-Württemberg aus nähe Stuttgart (für die die sich auskennen: nähe Pforzheim, die Goldstadt (ich weiß hört sich toll an, aber hiervon merkt man nicht viel hehe...)) und spiele seit nun etwas mehr als 3 Jahren Poker!
Wie ihr bereits feststellen konntet, liebe ich lange Sätze, da mir einfach immer eine mehr oder weniger gute Idee kommt einen Nebensatz so wunderbar anzukleben! Ich hoffe ihr könnt euch trotzdem einigermaßen gemütlich durch meine Sätze wühlen! Abgesehen davon werde ich versuches es zu bessern...
versprochen ...in jedem Blog wird ein kurzer Satz vorkommen :P mmmh...hab ich ja jetzt schon mit der Überschrift gemacht muahaha mission ausgefürt!
Ich mache gerade mein Abitur, bin aber erst in der 12. Klasse, habe also noch etwas Zeit bis es ernst wird! Lieblingsfächer mmmh... Deutsch, Chemie und naja...man muss ja auch nicht zu viele Lieblingsfächer haben oder? Was vielleicht noch Poker streifen könnte ist Mathematik, hiermit komme ich ganz gut klar aber bin jetzt kein Ass...weder Pik noch Herz...hahaha..ok der war nicht wirklich gut! Mir fällt gerade auf, dass ich ziemlich viele "..." verwende! Sollte ich wohl bisschen einschränken, sonst geht die "." Taste noch flöten! Besonders stolz bin ich auf meinen Psychologie-Kurs, bei dem ich hoffentlich lernen kann, beim Poker in die Seele meiner Mitspieler...oder Gegner einzudringen! Also macht euch auf was gefasst hehe!
Was ich nach dem Abitur machen will, weiß ich noch nicht...am liebsten natürlich Pokerprofi werden, doch vermutlich studieren, was genau weiß ich jedoch auch noch nicht!
Nun noch meine Hobbys (selbstverständlich neben Poker):
Ich spiele Tennis im Verein seit ca. 11 Jahren, ebensolange Klavier und sonst jogge ich seit stolzen 8 Tagen jeden morgen 15 Minuten!
Ganz unten will ich nun doch noch mein größtes Glück erwähnen: Ich bin seit ca. 7 Monaten mit meiner Verlobten verlobt...lol geile Formulierung =D.


Nun wie ihr seht hört hier das stechende Orange auf! Was bedeudet das...? Jaaaah der erste Teil meiner Vorstellung ist fertig!!!

Ok...doch zu früh gefreut dieser Thread noch lange nicht! =D

Nun zu meiner bisherigen Pokerkarriere! Zuerst einmal möchte ich mich bei denjenigen für die Überschrift entschuldigen, die einen Spieler erwartet haben, der sich schon durchgesetzt hat und nahezu ein pro ist! Falsch gedacht!
Ich habe mich von 0 hochgearbeitet, ihr wisst ja dass man von PS ein 5$ Geschenk bekommt! Nuuun...was muss man nun tun? Richtig! Spielen! Ich hatte als ich das Geld erhielt noch nie etwas von Fixed Limit gehört, und da ich mit Playmoney bis dato nahezu nur Sit&Go's gespielt hatte, tat ich das auch mit dem Echtgeld!
1.10$ oder 1.20$ war damals der niedrigste Betrag (weiß nichtmehr genau was die Rake war )
Nach 3 SnG's ohne Cash, war ich bei 1,40$ angelangt (es waren wohl also doch 1.20$) und schwupps...Panik! Aber ich starte einfach das alles entscheidende SNG!!!! und schwupps... gecashed...
Es war glaube ich ein Multitable SnG und so konnte ich 10,80$ gewinnen! Sehr schön...der restliche Weg soll nun aber nicht ganz so ausführlich beschrieben werden...Ich habe einfach weitergegrinded, Turniere zwischen durch gespielt (bei denen ich aber nie große Summen gewonnen hab und ein ganzes Turnier sowieso noch nie! Bin aber wohl insgesamt mit den Turnieren trotzdem leicht im + Bereich und somit will ich mich nicht beklagen!
Ich grindete wie bereits erwähnt die SnG-Welt und fing nach dem Betrachten eines Hevad Khan Videos, das wohl sicher schon viele kennen mit dem extremeren Multitabling an (also mehr als 2 Tische)

hier der Link fürs Video für die, dies nicht kennen:
http://www.youtube.com/watch?v=ZQl0xgIP5D4

Ok wie auch immer ich war fasziniert und arbeitete mich hoch...nach langsamer Steigerung von 8-9-10...bis hin zu nun 20 Tischen konnte ich schneller Gewinne einfahren!

Doch nun endlich zu den Fakten:
Meine BR momentan: 2,661$

Ein Teil des Geldes habe ich allerdings nur zur Lagerung ausgecasht, da es mir nach einem Bericht hier im Forum vor "Hackern" grauste!

Was spiele ich? Zur zeit wechsle ich ziemlich 1 zu 1 zwischen folgendem ab:
4-tabling 11.50$ [turbo] HU
sowie
20-tabling 6.50$ [turbo] 9-players

Ich hatte mir ein wie ihr vielleicht bemerkt sehr passives Bankrollmanagement (BRM) angeeignet, was jedoch natürlich auch an dem Multitablen liegt und ich nicht 1000$ auf einmal wegregistern will! (Ich glaube momentan könnte ich laut :40-Regel für SnG's 50$ SnG's spielen!

Bei 2700$ ist die Grenze, an der ich auf 16$ Turbo SnG's umsteige und 23$ HUs spiele!

Ich war an diesem Samstag nach einem 22$ HU-Turnier (Gewinn 142$ oder sowas) auf 1,300$ gekommen, erlitt am Tag darauf jedoch durch eine ziemliche negative Session (mit meinem Spiel war ich eigentlich ganz zufrieden) einen herben Rückschlag: 120$ Verlust...klar dass eine schlechte Session beim Limitaufstieg bevorsteht, wo sie richtig reinhaut!

Nun ich konnte seither aber durch einen ziemlichen Upswing beim HU spielen 80$ wieder gut machen! Laut ROI von 10% hätte ich dafür zwar etwa 6-7 Stunden benötigt, ich schaffte diese 80$ Gott sei Dank in etwa zusammengenommen einer!

Nun wollte ich eigentlich gleich im ersten Beitrag noch eine spannende Hand mit reinbringen, doch ich merke der Blog wird schier endlos und ich will (1. was essen ) und zweitens nicht eure Geduld auf die Probe stellen...

Zum Abschluss noch kurz zu meinen Zielen:

Ich möchte:

1. [geschafft] diesen Monat SilverStar werden (was ich locker schaffen werde, hab schon 961 Punkte gesammelt!
2. [leider gescheitert, Ziel verlängert sich auf den nächsten Monat] den Limitaufstieg auf 16$ sowie 23$ HU noch in diesem Monat über die Bühne bringen und mir 200$ Sicherheit schaffen um nicht sofort wieder abzustürzen!
3. [ ] regelmäßig hier bloggen! Zur Zeit ist die Schule noch locker, ich sollte häufig dazu kommen, doch als Minimum setze ich mir hier mindestens 1 mal pro Woche!
4. [ ] Pokerprofi werden lol!!!

Jaja, das hört man häufig nicht? Absurder Wunsch...doch ich LIEBE Poker, ich spiele es mit Leidenschaft, es geht aber auch nicht so weit, dass ich deswegen die Schule vernachlässigen oder sogar schmeissen will, gerade jetzt wo es anfängt zu zählen!

Ich will mir meine Pokerkarriere selbst weiter langsam aufbauen, ich weiß auch dass die Pros immer sagen: Pokerprofi ist auch nicht das einfachste, man sollte dass nicht als Beruf anstreben, weil man denkt es wäre besser als ein normaler Büro-Job!

Doch ich liebe die Casino Atmosphäre schon alleine aus dem Fernsehen und habe auch kein Problem mit den Reisen, die mit dem Pokerpro-Status wohl verbunden sind! Im Gegenteil!
Was gibt es schöneres...so sehe ich es zumindest!

Ich versuche euch hier immer wieder mal einen Tipp zu geben, Handanalysen einzubauen und hoffe natürlich, dass ich durch eure Kritik, sei sie positiv oder negativ, etwas lernen kann!
Scheut euch nicht vor negativer Kritik, denn daraus lernt man sicherlich am meisten!

In diesem Sinne, hoffe ich dass ich irgendwann meinen 4. Punkt mit einem Häckchen ausfüllen darf und ausserdem euch einen etwas unterhaltsamen Blog liefern kann, aus dem ihr was lernt...klar ich habe noch keine unsterbliche Erfahrung, doch vielleicht kann ich es euch ersparen, manche Fehler in eurem Spiel (ich hoffe für euch es gibt keine hehe =) ) erst bezahlen zu müssen um sie auszulöschen!

Ich bin nicht der Spieler, der von sich behaupten kann Lehrgeld bezahlt zu haben, doch desto besser man spielt, desto schneller verdient man auch die Dollars!

Ich freue mich schon auf eure Beiträge (denkt wieder dran es gibt IPPs ), also schön zahlreich schreiben und auch auf meinen nächsten Blog-Eintrag!

In diesem Sinne!

Habt Spaß am Poker und am Leben, das ist das Wichtigste!

Lg euer Andy!

Geändert von Eldôran (08-10-2008 um 16:38 Uhr). Grund: Dutzende Rechtschreibfehler...hehe =D
 
Alt
Standard
16-09-2008, 23:03
(#2)
Benutzerbild von mcferi
Since: Sep 2007
Posts: 1.226
Sehr schöne und interessante Einführung!Viel Erfolg auf deinen Weg.Zum Thema Pokerpro:Es reicht wenn du dir jeden Monat das geld auszahlen lassen kannst,damit du alle Rechnungen und dein Lebensunterhalt finanzieren kannst.Wenn du das schaffst,jeden Monat,dann hast du es eigentlich schon geschafft.
 
Alt
Standard
17-09-2008, 13:40
(#3)
Benutzerbild von DjakuJ1
Since: Jul 2008
Posts: 1.402
Einen potentiellen "Winningblog" erkennt man oftmals an einer guten und "liebevollen" Einleitung.
Also ich hoffe du weißt was das heißt!

Good Luck und ich versuche möglichst up to date zu sein!

mfg Dennis
 
Alt
Smile
17-09-2008, 14:38
(#4)
Benutzerbild von Maaddi
Since: Jul 2008
Posts: 245
BronzeStar
Hey Andy,
ein wirklich toller Anfang für deinen Blog.
So kann es weitergehen.

Und poste auch ruhig auch mal nen paar Hände (du weißt ja jetzt auch, wie man die Hände in Farbe hier postet^^^; kannste aber auch nen Handreloader benutzen)

Ansonsten hoffe ich mal auf deinen nächsten Beitrag



LG Maaddi
 
Alt
Standard
17-09-2008, 14:58
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Jo wünsch dir auch viel Glück nur was mich doch ein wenig wundert du spielst 20 Tische aufeinmal und bist noch immer Bronze hm wahrscheinlich wirst du nicht jeden Tag 4 Stunden spielen weil sonst müßtest du ja schon lang Goldstar sein!

Aber ship it wollt ich nur mal so sagen!

Da hast ja ne schöne BR mit der kann man viel anfangen.....

Also dann gl und immer fleisig Hände posten!

Achso wieviele std. spielst du täglich?

Mal schauen wer als erster Silverstar ist mir fehlen noch 260 Punkte aber ich denk spätestens am Samstag eher Freitag habe ich die zusammen!
 
Alt
Standard
17-09-2008, 15:45
(#6)
Benutzerbild von The Game Eko
Since: Jan 2008
Posts: 333
Wow sehr guter (und extrem langer) eingangspost...

Und viel glück ich gammle noch beim 20 tabling bei den 3,40$ Turbos rum. :-D

Spielst du nur auf 'Stars oder haste schonmal woanders gespielt?
 
Alt
Standard
17-09-2008, 16:21
(#7)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Wow, nachdem ich deinen Status gesehen hab, hätt ich nicht mit ner bankroll von über 2 k gerechnet! Du spielst also ausschließlich SnGs? Sagt dir das cashgame nicht zu? Da könntest du mit deiner bankroll ja richtig rentable limits spielen, die auch viele FPPs abwerfen!
 
Alt
Standard
17-09-2008, 18:36
(#8)
Benutzerbild von Eldôran
Since: Aug 2008
Posts: 100
Hey!

So ich bins wieder...dachte ja ursprünglich nicht, dass ich sofort am nächsten Tag gleich wieder einen Eintrag mache, doch eure zahlreiche Antworten (danke hierfür =) ), euer Lob =D (noch mehr danke dafür hehe und nicht zuletzt eure vielen Fragen reizten meine Finger gleich wieder zu bloggen!
Ausserdem hätte ich nicht gedacht, dass es einen solchen Spaß macht


So ich ließ es mir dennoch nicht nehmen vor dem Bloggen eine kleine Session Poker zu spielen, damit ich euch auch etwas zu berichten habe und ausserdem hoffte ich einige interessante Hände in dieser Session zu finden, damit auch alles immer schön aktuell bleibt hehe =D

Ok erst mal was euch nun in diesem Blog alles erwartet: Ich will natürlich auf eure Kommentare eingehen!! Was wäre ich denn sonst für ein Sonntags-Blogger :P
Als zweites kommt dann ein Bericht meiner Session gefolgt von ein paar Händen, die noch vom Spielen warm sind

Nun der Reihe nach:
(die Zitate sind immer nur ein Ausschnitt des Kommentars, auf den ich mich direkt beziehe)

Zitat:
Zum Thema Pokerpro:Es reicht wenn du dir jeden Monat das geld auszahlen lassen kannst,damit du alle Rechnungen und dein Lebensunterhalt finanzieren kannst.Wenn du das schaffst,jeden Monat,dann hast du es eigentlich schon geschafft.
von mcferi

Jaah genau, so in etwa stelle ich mir das vor, wobei ich persönlich nichts gegen etwas Sicherheit nach oben habe! Ich habe mich vor einiger Zeit mal informiert, was denn der Durchschnittslohn in Deutschland ist! Im Jahre 2006 (gerade nochmal nachgeschaut hehe xD), lag dieser bei ~26,50 Euro brutto! (für die dies so wie ich immer verwechseln ich glaube, brutto ist vor den Steuerabzügen!
Da der Durchschnitt ja meistens immer ganz gut ist =D, (siehe beim Poker den average an Chips zu halten) setzte ich es mir in meiner Zukunfts-Traum-Welt als Ziel, diesen Stundenlohn beim Poker zu erreichen, bevor ich mich vollends darauf verlassen will! Bei dem verdammt miesen Dollar-Kurs wären das momentan so ca. 40-41$!
Das ist relativ erschreckend, da man hierfür eigentlich bei 60$ SnG's so um die 7-8% ROI benötigt! Naja, ich rede hier aber immerhin schon vom absoluten Profileben ohne Studium, Job usw.
Ich will jetzt einfach mal weitersehen und Limit für Limit versuchen zu schlagen (mit Limit meine ich in diesem Fall Buy-in Level!).

Zitat:
Einen potentiellen "Winningblog" erkennt man oftmals an einer guten und "liebevollen" Einleitung.
Also ich hoffe du weißt was das heißt!
von DjakuJ1


Hach ja...so ein Kommentar liest man sich gerne mehrmals durch...mmmh ja ich hoffe einfach mal, dass meine "liebvolle Einleitung" (ty hehe) wirklich auch weiterhin von einem Winningblog zeugt!

Zitat:
Und poste auch ruhig auch mal nen paar Hände (du weißt ja jetzt auch, wie man die Hände in Farbe hier postet^^^; kannste aber auch nen Handreloader benutzen)

Ansonsten hoffe ich mal auf deinen nächsten Beitrag
von Maaddi

Hehe...ja, das ist dann wohl ein Insider, den ich euch gern erkläre: Ich hatte Maaddi kurz vor meinem BLOG in einem anderen Thread, gefragt, wie man denn so etwas genau macht:

Für alle die noch den Wissensstand haben wie ich ihn gestern Nachmittag besaß: Klickt einfach mal bei den Smileys auf "Weitere" und scrollt runter...da steht dann auch wie ihr die Karten schriftlich einbauen könnt!

Zitat:
Jo wünsch dir auch viel Glück nur was mich doch ein wenig wundert du spielst 20 Tische aufeinmal und bist noch immer Bronze hm wahrscheinlich wirst du nicht jeden Tag 4 Stunden spielen weil sonst müßtest du ja schon lang Goldstar sein!

Aber ship it wollt ich nur mal so sagen!

Da hast ja ne schöne BR mit der kann man viel anfangen.....

Also dann gl und immer fleisig Hände posten!

Achso wieviele std. spielst du täglich?

Mal schauen wer als erster Silverstar ist mir fehlen noch 260 Punkte aber ich denk spätestens am Samstag eher Freitag habe ich die zusammen!
von Mike$100481$

Hehe jaja...der beschämende Bronze Status als 20-tabler
Jah das stimmt, am 17. des Monats hätte ich es durchaus normalerweise schaffen sollen nur...unter meinen Spielzeiten ist es normal, den SilverStar erst gegen 1 Woche vor Ende des Monats zu erreichen!
Das liegt tatsächlich einfach daran, dass ich während der Schulzeit unter den 5 Wochentagen vielleicht...zusammen mit Freitagabend 4h spiele! Am Wochenende werden es dann nochmal 2-6 Stunden, doch in letzter Zeit kam ich unter der Woche sogar zu noch weniger als 4h! Mein Ziel ist es auch, zumindest soweit keine Klausuren anstehen, die mich voll in Anspruch nehmen, mindestens am Wochenende immer 3-4 Stunden zu spielen! Aber wie gesagt, ich mache mir hier keinen Druck...lieber surfe ich zur Abwechslung mal durch IntelliPoker oder lese Pokerbücher (zur Zeit "Power Hold'em Strategy von Daniel Negreanu", was einen Pokertechnisch ja sicherlich auch immer weiterbildet! Aber klar, die Praxis sollte nicht zuuu kurz treten =D Ps: Das rennen gewinnst wohl dann du hehe xD...aber nächsten Monat bist du dran

Zitat:
Wow sehr guter (und extrem langer) eingangspost...

Und viel glück ich gammle noch beim 20 tabling bei den 3,40$ Turbos rum. :-D

Spielst du nur auf 'Stars oder haste schonmal woanders gespielt?
von The Game Eko

hehe...jaaah ich weiß der erste Blogeintrag wurde ziemlich lang! Sehr schön, dass du bei 3,40$ SnG's schon 20-tablest, mein Kollege hehehehe...mit dem 20-tablen hing ich auch ne Zeit bei 3,40$...aber wenn du gut spielst kommst du bald auf die 6.50-er =D, oder auf das nächst höhere Buy-in Level halt!

Für alle SnG-Spieler, kann ich hier nur nochmals das Buch:
Sit'n Go. Die Expertenstrategie - Poker für Turnierspieler von Collin Moshman empfehlen!

Hat mir persönlich nochmals geholfen meine Taktik auszufeilen und vorallem: man fühlt sich sicherer mit seinem Spiel, wenn man weiß, dass es mathematisch korrekt ist!

Nein, ich spiele tatsächlich nur auf PS! Habe damals mit Playmoney als erstes 3 Tage auf Everest Poker angefangen, aber seit meiner ersten Hand auf PS bin ich nur noch hier anwesend! *stolzsei* hehe

Zitat:
Wow, nachdem ich deinen Status gesehen hab, hätt ich nicht mit ner bankroll von über 2 k gerechnet! Du spielst also ausschließlich SnGs? Sagt dir das cashgame nicht zu? Da könntest du mit deiner bankroll ja richtig rentable limits spielen, die auch viele FPPs abwerfen!
von Thod89

Mmmh hehe jaja schon wieder der miese Bronzestar =D
Ja, ich spiele nahezu ausschließlich SnG's und 1-2 Turniere die Woche! (das habe ich jetzt oben nicht zur Spielzeit hinzugerechnet, da ich dann meist nur 1-table), manchmal mixe ich Tourneys auch mit 1-2 HU Tischen aber meistens schau ich dabei fern!
Cashgame habe ich auch mal eine Zeit gespielt, fühle mich jedoch einfach bei den SnG's momentan wohler und spüre nicht den Drang umzusteigen! Vielleicht spiele ich irgendwann mal beides parallel, doch zur Zeit liegt mein Hauptaugenmerk immer noch auf SnG's!
Du bringst mich aber zu der Frage, ob ich bei entsprechendem Limit von 6.50$ Buy-in beim Cashgame mehr VPP's erzielen würde? Ich weiß selbst ich habe ein verdammt konservatives BRM, fühle mich aber zur Zeit dabei wohl und der Schritt auf 16$ steht wie gesagt kurz bevor und dann siehts nicht mehr ganz so dramatisch aus =)
Das mit den VPPs check ich mal im PokerStars VIP Calculator http://www.pokerstars.com/vip/calculator/ bis zu meinem nächsten Blog, sonst wird dieser hier wieder zu ausführlich hehe

So, das wars erstmal mit den Kommentaren! Falls ich jetzt auf eines nicht eingegangen bin, wurde das wohl oder übel gepostet, während ich am zusammenbasteln meines Blogeintrags hier war!
Also nicht böse sein!

So: Nun zum nächsten Teil: meine letzte Session!

Ich habe mal wieder 20 Tables 6.50 [turbo] SnG's gespielt! FAZIT: -0.80$...hehe ja genau! Also eine fast Break-even Session! Ich will euch allgemein nicht mit schrecklichen Bad Beat geschichten quälen und euch auch nichts vorjammern nur allgemein zu der Session: Sie war eine wahre Achterbahnfahrt! Ich hatte zu Beginn einen super Lauf! Ich traf 3 mal ein Set, 2 mal wurden daraus QUADS! Meistens zwar unnötig, aber trotzdem schööön da macht das Herz einen hüpfer hehe Auch traf ich oft meine Draws! Dann im Mittelteil jedoch wurde ich laufend ausgesuckt, (z.B: KK vs JJ), suckte aber gegen Ende dann auch selbst oft aus und konnte so die Session Break-Even beenden! Mit meinem Spiel war ich zufrieden und wie die Karten fallen...nunja darauf hat man sowieso keinerlei Einfluss!(Hoffe, dass gilt für alle hier...hehe!Falls nicht will ich nicht gegen euch spielen! So das wars eigentlich auch schon mit der wörtlichen Zusammenfassung nun zu den Fakten:

Ich erzielte 3 mal den 1. Platz, wurde ebenso 3 mal 2. und landete leider Gottes, sage und schreibe 7 mal auf der Bubble!
Dieses Ergebnis, spiegelt eigentlich recht gut ein hyper aggressives Spiel auf der Bubble wieder! Natürlich sollte es im allgemeinen weniger oft als 7 (!) mal schief gehen, aber dass ich oft auf der Bubble ausschied, jedoch keinen 3. Platz belegte sollte in Zahlen sagen, dass das Ziel nicht in erster Linie ist zu cashen, sondern 1. oder 2. zu werden! Im Unterbewusstsein gestehe ich euch aber, dass ich es schlimmer finde auf der Bubble auszuscheiden als als zweiter im HU (Preisgeldmäßig kein Unterschied), ist wohl einfach ein psychologer Askpekt!

Sooo...ich habe nun gleich mein wöchentlichen Tennis Training und glaube nicht, dass ich es noch ganz schaffe, die Hände davor zu diskutieren, ich mach jetzt aber einfach mal weiter so weit ich komme und falls nicht, bleibt der Eintrag eben noch ungeposted und wird später vollendet! =D

Hier was ich schönes für euch gefunden hab:

Mmmmh.. ich habe gerade ein kleines Problem bemerkt: Ich ließ mir die Hände für die letzten 3h schicken (die Session ist höchstens 2 her) und finde darunter NUR Hände, mit Mindestblinds von 100/200! Muss ich was umstellen, damit ich die anderen auch bekomme?? Oder wie könnte ich dies sonst lösen?? Würde mich sehr über Hilfe hierfür freuen!

Da ich aber jetzt doch diesen Blog zu Ende bringen will schildere ich euch nun eben aus meinem Gedächtnis noch so eine Situation, und verspreche euch, dass es mehr Handanalyse gibt, sobald ich das Problem gelöst habe...bzw. ihr mir dabei geholfen habt es zu lösen hehe =D

Also folgende Situation: Ich halte:

Der tisch popt auf und ich sehe, dass meine Bet auf 90 aus Early Position (Blinds 15/30) auf 210 geraist wurde, (auch EP) und 3 andere Spieler gecallt hatten! Im Pot waren also so um die 900 Chips, und ich hatte ca. einen Stack von 1450! Ich überlegte kurz und beschloss dann einfach All-in zu puschen! Wieso? Sollte ich nicht versuchen mit die Gegner langsam in den Pot zu ziehen?
Also um eines klar zu stellen: Ziel meines Pushes war es, entweder nur einen Caller zu bekommen, oder die 900 Chips einfach so einzusammeln, da sie ja einen beträchtlchen Tei meines Stacks darstellten!
Ich wollte auch einfach keinen Flop sehen, was mache ich z.B. wenn ich auf 700 reraise und 2 Spieler callen? Nun zeigt sich im Flop ein Ass...oder JQ9...naja nicht die tollsten Flops für die Cowboys! Um dem aus dem Weg zu gehen und nach einem Fold wegen Overcard nahezu die Hälfte meiner Chips so in den Sand zu setzen, beschloss ich einfach zu pushen! Die Action sah wiefolgt aus: Alle Spieler foldeten tatsächlich und ich kommte meinen Stack schön ausbauen, indem ich die 900 Chips einsammelte!

Ich habe die Hand inzwischen mit einem super coolen Tool, auf dass ich durch einen anderen Blog aufmerksam geworden bin! (Danke an den Poster ) nachgestellt...spart also eure Leseaktivität...d.h. ich kann mehr schreiben lol

http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1060938860

Ich will nun euch fragen, ob ihr diese Situation für knifflig, glas klar richtig gehandhabt oder eventuell sogar als falsch gespielt einschätzt!

Versucht dabei bitte zumindest mit Worten zu begründen, wie ihr es seht. Habe ich mich jetzt (auch aufgrund von Zeitmangel) noch nicht mit prozentualen Wahrscheinlichkeiten auseinandergesetzt...ausserdem ist das bei einem 5-Spieler Pot auch recht komplex, so dass ich nicht wüsste wob ich da anfangen sollte...

Nun ich habe noch 10 Minuten bevor mein Tennistraining startet, deswegen unterbreche ich nun hier auch meinen Blog, bedanke mich ganz herzlich bei euch fürs Lesen und auch nochmals für die zahlreichen Antworten!

Ich hoffe ihr zeigt weiterhin so großes Interesse, und falls ihr mal eine andere Frage habt: PN(t) mich einfach an hehe

Also machts gut,

habt Spaß am Poker und am Leben, das ist das Wichtigste! (das ist jetzt mein Lieblingsspruch, der unter jeden Blog kommt :P )

In diesem Sinne!

Lg bis demnächst!

Euer Andy

EDIT: Auf Rechtschreibfehler, kann ich jetzt leider nicht reagiere, ich versprech euch aber ich checke den Blog heute Abend nochmal durch, wenn ich wieder Zeit hab!

EDIT 2: Rechtschreibfehler müssten jetzt normal die meisten draussen sein =D

Geändert von Eldôran (20-09-2008 um 23:17 Uhr). Grund: Rechtschreibfehler hoffentlich gelöst =D
 
Alt
Standard
17-09-2008, 20:52
(#9)
Benutzerbild von Str0hHuT
Since: Jul 2008
Posts: 374
BronzeStar
wow der 2. post ist ja noch länger als der 1

aber du schreibst super spannend! gefällt mir

zu der situation mit KK war das richtig zu pushen da du bei nem reraise auf 700 oder 800 ehe schon commited gewesen wärst.
bei nem call bist du allerdings gegen mehrere spieler nach dem flop oft hinten auch wenn kein A kommt. Also musst du versuchen gegen möglichst nur einen zu spielen oder halt den pot direkt zu bekommen wie du es auch gemacht hast

freu mich schon auf deienen nächsten post, gruß Str0hHuT
 
Alt
Standard
18-09-2008, 10:16
(#10)
Benutzerbild von mcferi
Since: Sep 2007
Posts: 1.226
@Eldôran oder Andy,wie es dir gefällt:
Ich weiß nicht wie es für die anderen ist,aber mir brennen die Augen aus dem Kopf ,wenn ich Zitronengelb oder die grüne Schrift lese.Orange ist angenehm,rot ist auch gut,blau ist auch ok.
Ich will jetzt keine Meinungumfrage starten und es ist auch deine Entscheidung welche Farbe du verwendest,ich wollte es nur mitteilen.
Situation KK Hand:In meinen Augen hast es richtig gespielt,du wolltest max.1 gegner oder gar keinen,schätze da war auch ein As bei einem limper,wahrscheinlich mit niedrigen Kicker und er wollte das Risiko am anfang eines Turniers nicht eingehen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Linkvarus777 HEADS-UP Blog! linkvarus777 Blogs, Berichte, Brags & Beats 40 09-05-2009 10:16
[BLOG] Nicht noch ein Blog... ;) cika87 Blogs, Berichte, Brags & Beats 28 24-08-2008 19:47
[Blog] Renomistas Poker Blog renomista Blogs, Berichte, Brags & Beats 22 15-07-2008 17:39
[Blog]PlaQs neuer Blog - aussagekräftiger Name wird noch gesucht PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 24 13-07-2008 16:55
[Blog]hochspielen zum Hoch Spielen: der SNG Blog PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 112 27-05-2008 15:48