Alt
Standard
Sharkscope - 18-09-2008, 10:54
(#1)
Benutzerbild von guenni187
Since: May 2008
Posts: 163
Hallo
wer hat schon Erfahrung mit S & G und kann mir sagen ab Wann/Wievielen Spielen der R.O.I schon aussagekräftig ist ab ca 100Spielen bei selben Buy In oder doch erst so ab 1000Spielen ?
 
Alt
Standard
18-09-2008, 11:25
(#2)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
100 SNG´s sind noch nicht aussagekräftig - bei 300 lässt sich jedoch bereits ein Trend erkennen. Nach 1000 SNGs, zeigt der ROI auf jeden Fall deine Spielstärke an
 
Alt
Standard
18-09-2008, 11:34
(#3)
Benutzerbild von Das_ZIVI
Since: Nov 2007
Posts: 379
Und was ist ein guter ROI? Ich bin bei etwas über 30%.
 
Alt
Standard
18-09-2008, 11:47
(#4)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von Das_ZIVI Beitrag anzeigen
Und was ist ein guter ROI? Ich bin bei etwas über 30%.
30% ist ein sehr hoher ROI, über wieviel Spiele hast du diesen Wert erreicht?
 
Alt
Standard
18-09-2008, 13:19
(#5)
Benutzerbild von Das_ZIVI
Since: Nov 2007
Posts: 379
Lt. Sharkscope sind es 401 Spiele. Also noch nicht ganz representativ.
 
Alt
Standard
18-09-2008, 13:44
(#6)
Benutzerbild von RagingXRay
Since: Jan 2008
Posts: 518
Wichtig ist auf alle Fälle, daß es sich um ein und dasselbe Limit handelt.
Wenn du z.B. auf kleineren Limits viele Turniere gut spielst und dann alles und noch mehr auf höheren Limits verspielst kannst du einen superpositiven ROI haben und trotzdem weit im Minus sein.
 
Alt
Standard
18-09-2008, 13:49
(#7)
Benutzerbild von Muri13
Since: Oct 2007
Posts: 5
jo 30er roi is schon extrem gut, und 400 is auch schon fast ne sample size. is halt jetz wirklich entscheidend welches limit du mit nem 30er roi schlägst
 
Alt
Standard
18-09-2008, 14:11
(#8)
Benutzerbild von Maniac1310
Since: Apr 2008
Posts: 69
ChromeStar
Zitat:
Zitat von RagingXRay Beitrag anzeigen
Wichtig ist auf alle Fälle, daß es sich um ein und dasselbe Limit handelt.
Wenn du z.B. auf kleineren Limits viele Turniere gut spielst und dann alles und noch mehr auf höheren Limits verspielst kannst du einen superpositiven ROI haben und trotzdem weit im Minus sein.
Stimmt nur halbwegs, denn im Graphen ROI kann man sich sehr gut anschauen, wie das ROI in den jeweiligen Limits ist.

Bei der Berechnung des ROI in der Übersicht muss ich Dir allerdings zustimmen, d
 
Alt
Standard
18-09-2008, 14:17
(#9)
Benutzerbild von Das_ZIVI
Since: Nov 2007
Posts: 379
Ah Ok, verstehe. Also es sind in der Tat unterschiedliche Level. Ich schätze sie verteilen sich wie folgt:

Buyin $1 = 250 Spiele
Buyin $5 = 125 Spiele
Buyin $10 = 25 Spiele

Das ist aber nur ein Schätzung.

Also wenn ich der einen Sharkscope-Grafik glauben schenken darf und sie auch richtig verstehe, hab ich bei den $5-S&G`s einen ROI von 20% und bei den $1 von 30%. Vielleicht kann ja mal jemand, der die Seite öfter nutzt, mal meinen Namen dort aufrufen und die Zahlen richtig interpretieren.
 
Alt
Standard
18-09-2008, 15:55
(#10)
Benutzerbild von Da_Joker1988
Since: Apr 2008
Posts: 19
ich finde www.officialpokerrankings.com viel besser als shark ! dort kann man alles sehen !!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sharkscope ColaFlasche2 Poker Ausbildung 5 13-08-2008 14:53
Sharkscope u. co.. Pate03 Poker Talk & Community 3 21-04-2008 16:37
Sharkscope DAS2006 Poker Ausbildung 139 21-04-2008 14:11
Sharkscope usw. kaufland Poker Talk & Community 8 19-04-2008 00:43