Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

5/10 - A4s in capped Pot

Alt
Standard
5/10 - A4s in capped Pot - 19-09-2008, 18:26
(#1)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
PokerStars Limit Hold'em, $10.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises, SB 3-bets, BB caps, Hero calls, SB calls

Flop: (12 SB) , , (3 players)
SB checks, BB bets, Hero raises, 1 fold, BB 3-bets, Hero calls

Calldown? Ich raise gegen PPs und um die Hand erstmal HU zu bekommen, muss die 3-bet dann callen allein wegen backdoors.

Turn: (9 BB) (2 players)
BB checks, Hero checks

Hier bin ich relativ überrascht, gebe Villain jetzt entweder ein besseres Ace gegen das ich 3 outs habe oder eine Hand gegen die ich vorne bin und die gegen mich 2 outs hat. Daher check behind um nen Bluff von Villain am River zu inducen oder aber selber auf nen check valuebetten zu können und light gecallt zu werden, bin mir aber nicht sicher.

River: (9 BB) (2 players)
BB bets, Hero calls

Total pot: $110 (11 BB) | Rake: $3
 
Alt
Standard
19-09-2008, 18:45
(#2)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Preflop kann man das sicher nicht folden?
Postflop as played: nice Hand!
 
Alt
Standard
19-09-2008, 19:44
(#3)
Benutzerbild von Zigeunerherz
Since: Sep 2008
Posts: 167
Also preflop, würde die Hand bei mir auf den Cap im Muck landen. Außer natürlich, ich bin der Meinung es mit BB mit einem Wahnsinnigen zu tun zu haben.
Flop würde ich auch so spielen, aus den Gründen, die du genannt hattest, um SB zu kicken und HU zu sein. Wobei vielleicht auch ein Cap in Frage kommen könnte. Wenn wir ihm mal eine "normale" Cap-Range geben: AQ+ AJs+ TT+; schlagen dich hier erstmal nur AQ, AK und AA. Er könnte auch gut mit KK oder QQ so abgehen. Kommt halt auf die Reads an.
Am Turn ist dann etwas merkwürdig, dass er da ancheckt. Könnte sein, dass er seine Nuts c/c Turn c/r River oder gleich c/r Turn bet River spielen will, weil er bei dir AK oder ähnliches vermutet oder wirklich KK/QQ hat und sich auf einmal gar nicht mehr so wohl fühlt. Ich hätte angespielt auf den Check, auf Raise dann gefoldet und auf call den River behind gecheckt. Wahrscheinlich etwas zu passiv, aber die Chance gegen ein besseres A zu laufen ist doch durchaus realistisch.

Edit: bei dem River natürlich nicht mehr so wahrscheinlich, da die Q einige Kicker egalisiert, da biste ja realistisch betrachtet nur noch gegen AA QQ AK AQ hinten. So würde ich es nach der Action einschätzen.

Geändert von Zigeunerherz (19-09-2008 um 20:05 Uhr).
 
Alt
Standard
20-09-2008, 07:36
(#4)
Benutzerbild von LX66
Since: Oct 2007
Posts: 88
Aus welchem Grund raist du hier den Flop? du musst gegen 2 Outer nicht protecten und gegen jedes andere A bist du hinten, also 3 handed Wa/Wb, womit du eh mehr Value hast, weil SB fast immer den Flop + Turn callt.
 
Alt
Standard
20-09-2008, 12:27
(#5)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Preflop muss ich callen, weil die Hand sooooted ist

@LX66 Ich denke zwar nicht, dass SB hier häufig Flop und Turn callen wird, aber stimme mit dem Rest überein. Ein calldown wa/wb ist hier wohl die beste Entscheidung, ich dachte in dieser Situation halt ich könnte mir relativ günstig Informationen beschaffen um die kommenden streets möglichst gut weiterspielen zu können. Ich dachte mir 3-bet vom BB = A, call = big Pocket. Nach seiner 3-bet war ich mir da leider nicht mehr so sicher. Am Turn wollte ich dann einfach nur nicht gecheckraist werden, wobei ich dann eigentlich easy hätte folden können und River ist dann klar.

@Zigeunerherz Agree with Turn, River würde ich aber nicht behind checken wenn er den Turn nur callen würde. c/c turn c/r River sieht man zu recht so gut wie nie als Monsterline, damit würde er den Turn raisen.

Alles in allem hab ich iwie immer Gründe gefunden sie so zu spielen wie ich es gemacht habe, aber im Nachhinein das Gefühl gehabt sie ordentlich missplayed zu haben. Ein Teil Ergebnisorientiertheit war sicherlich auch dabei da mir Villain natürlich QQ zeigen musste

sry for Romanschreibaments
 
Alt
Standard
23-09-2008, 14:00
(#6)
Benutzerbild von chesspro
Since: Oct 2007
Posts: 133
Zitat:
Zitat von LX66 Beitrag anzeigen
Aus welchem Grund raist du hier den Flop? du musst gegen 2 Outer nicht protecten und gegen jedes andere A bist du hinten, also 3 handed Wa/Wb, womit du eh mehr Value hast, weil SB fast immer den Flop + Turn callt.
#2!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QQ capped pot mit Riverproblemen... jw050 Poker Handanalysen 2 18-09-2008 17:28
AKo flopped twopair capped pot HU jw050 Poker Handanalysen 3 18-09-2008 11:49
KK mit gefühlten Nuts und Slowplayfrage capped pot... jw050 Poker Handanalysen 2 15-09-2008 19:35
0,25/0,5 AQs capped PF, top2 auf 3-suited flop chess87 Poker Handanalysen 5 02-09-2008 23:47
6max Theorie: Womit capped ihr aus dem BB? Mart83 Poker Handanalysen 14 18-04-2008 14:21