Alt
Standard
Nl10 - Flush vs Flush - 20-09-2008, 01:02
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
.....zuerst mal muss ich sagen, dass ich mich beim Multitablen verklickt habe. Das call ich sonst nicht...
Dann war ich erst seit kurzem am Tisch und dachte:
Hey es is 01.00 Uhr und da kannste ja mal einen auf "donk" machen, der nenn FD pusht.

Und ich glaube der Grund, warum ich keinen Instacall bekommen hab war, dass mein Gegner sich erstmal tierisch bepisst hat

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($10.95)
MP1 ($2)
MP2 ($6.55)
CO ($8.80)
SoWieDonkSpieler (Button) ($10.50)
SB ($11.75)
BB ($6.30)

Preflop: SoWieDonkSpieler is Button with 3, 4
UTG raises to $0.60, 3 folds, SoWieDonkSpieler calls $0.60, 2 folds

Flop: ($1.35) 9, 6, 8 (2 players)
UTG bets $0.50, SoWieDonkSpieler raises to $9.90 (All-In), UTG calls $9.40

Turn: ($21.15) K (2 players, 1 all-in)

River: ($21.15) 6 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $21.15 | Rake: $1.05

Results in white below:
SoWieDonkSpieler mucked 3, 4 (flush, nine high).
UTG had A, K (flush, Ace high).
Outcome: UTG won $20.25
 
Alt
Standard
20-09-2008, 01:13
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Yo, der Call ist IMO nicht so der Bringer, bei einem Raise auf 6BB sollten beide Parteien deutlich mehr als 100BB haben.

Flop sieht vielleicht etwas seltsam aus, aber für mich wäre es das optimale Szenario, hier meinen Stack reinzubekommen. Gefloppter Flush over Flush passiert in einem Heads-up Pot einfach viel zu selten um sich ernsthafte Gedanken darüber zu machen.
 
Alt
Standard
20-09-2008, 01:21
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Hab mich halt verklickt.
Und dachte: Geil: zum ertsen mal Value aus ner "verklickten" hand.
Und dann sowat!
 
Alt
Standard
20-09-2008, 11:00
(#4)
Benutzerbild von Racheengel
Since: Mar 2008
Posts: 336
flush over flush, oder set over set passiert halt. nicht drüber ärgern, in 9 von 10 fällen wirst du hier mit FD oder nem set gecalled
würde ich auch reinstellen wenn es die möglichkeit gibt
 
Alt
Standard
20-09-2008, 12:59
(#5)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
also ich find die hand schrecklich von vorn bis hinten


zuerst einmal:

du wirst hier vll in 1 oder 2 von 10 Faellen gecallt.

und in 90/100 dieser Faelle wird es dann so aussehen, dass du meistens gegen nen fd, nen combodraw (7h) oder eben ein set spielst.

wenn du gecallt wirst ist deine equity lang nicht so gross, wie wenn du die hand normal spielst und meistens gewinnst du eben nen 1.85$ pot mit nem gefloppten flush...klingt suboptimal fuer mich.


wenn du am flop auf 2 oder 2.5 raist wirst du viel mehr geld aus der hand holen, und am turn wird -im falle eines calls- der pot gross genug sein um zu shoven.
udn wenn ein weiteres herz faellt kannst du dich evtl noch aus der hand verpissen, da du effektiv keinen flush mehr schlaegst...



wieso villain dich hier slowrollt frage ich mich jedoch.
hat er ernsthaft angst mit den second nuts hier?
welcher spieler pusht hier denn bitte die nuts?
 
Alt
Standard
20-09-2008, 13:57
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
der gegner hat doch die NUTS.

Was ich natürlich nachvollziehen kann ist, dass ich hättze raisen sollen und bei nem 4ten HErz kann ich noch raus aus der Hand.

Aber ich denke, das Ergebnis wäre eh das selbe gewesen.
 
Alt
Standard
20-09-2008, 14:20
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
der gegner hat doch die NUTS.
Nein, er hat sogar nur die Third Nuts.

Bestmögliche Hand hier ist , zwetibeste .
 
Alt
Standard
20-09-2008, 14:41
(#8)
Benutzerbild von Blahdster
Since: Aug 2008
Posts: 122
nicht dein ernst diese hand in Fortgeschrittenenwissen als beispielhand zu posten

lol donkaments!
 
Alt
Standard
20-09-2008, 15:14
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
doch. ist mein Ernst!

Wenn du lesen würdest, habe ich meine SPielweise begründet.
Ob die nun gut war oder nicht, sei ja mal dahingtestellt.

Ich wollte extra nen Donkmove machen.

Aber danke für die hilfreiche Antwort
 
Alt
Standard
21-09-2008, 13:04
(#10)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
der gegner hat doch die NUTS.

Was ich natürlich nachvollziehen kann ist, dass ich hättze raisen sollen und bei nem 4ten HErz kann ich noch raus aus der Hand.

Aber ich denke, das Ergebnis wäre eh das selbe gewesen.
siehe bigslicker, der nutflush ist quasi nur second nuts (also schon 3rd nuts, ich meinte nur nach nem sf).
und dein ergebnis waere eben in DIESER hand dasselbe gewesen, aber du musst von einer gegnerischen range ausgehen, die hier halt anders spielt...

und viele haende, die du krass beat hast folden zurecht und haende, die dich beat haben callen zurecht.

es gibt nur wenige haende, die dich hier callen und damit einen RICHTIG GROSSEN Fehler machen, i.e. die krasser dog sind.

du verschenkst einfach zu viel geld... weshalb es ja gerade ein donkmove ist
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 Q5s im BB, 2 pair auf 3-flush-board chess87 Poker Handanalysen 3 29-08-2008 09:31
NL10 - FR - 63s im BB, Flush geflopped LuckotR Poker Handanalysen 7 03-08-2008 21:56
NL10+backdoor flush? offel Poker Handanalysen 6 25-07-2008 11:46
[NL10]Ace Flush + Drilling am Board Karlotius Poker Handanalysen 9 21-04-2008 21:54
2nd Nut Flush auf Paired Board (nl10) xTheSnowmanx Poker Handanalysen 9 07-03-2008 20:27