Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Pause nach der ersten Hand ?!?!?!

Alt
Standard
Pause nach der ersten Hand ?!?!?! - 20-09-2008, 09:55
(#1)
Benutzerbild von tabare69
Since: Aug 2007
Posts: 58
Habe in letzter Zeit folgendes Problem: Nachdem ich mich bei PS eingeloggt habe, und die erste Hand gespielt wurde, bleibt das Programm ca. 30-40 sec. hängen.... Woran liegt das?
 
Alt
Standard
20-09-2008, 10:42
(#2)
Benutzerbild von imperator605
Since: Oct 2007
Posts: 111
BronzeStar
Habe dies Problem auch mal gehabt .
Lag an meinem Rechner der im Hintergrund sehr viele andere Programme bzw das kplt. Startmenue abarbeiten
mußte.Konnte er nicht ab.Evtl ein nützlicher Tip.
Ansonsten die Funktionalität der Internetverbindung testen.
 
Alt
Standard
20-09-2008, 10:52
(#3)
Benutzerbild von tabare69
Since: Aug 2007
Posts: 58
Zitat:
Zitat von imperator605 Beitrag anzeigen
Habe dies Problem auch mal gehabt .
Lag an meinem Rechner der im Hintergrund sehr viele andere Programme bzw das kplt. Startmenue abarbeiten
mußte.Konnte er nicht ab.Evtl ein nützlicher Tip.
Ansonsten die Funktionalität der Internetverbindung testen.
Und wie kann ich das abstellen, das er nicht das ganze Startmenü durcharbeitet?
Gute Frage in nem Pokerforum....
 
Alt
Standard
20-09-2008, 11:46
(#4)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Kenne ähnliches, liegt bei mir wohl am Virenschutz. Wenn PS (oder andere Programme) direkt nach dem hochfahren gestartet wird, kann es passieren, das der Virenschutz aktualisiert wird und das Programm erst noch häuslich einrichten will. Das läuft dann in etwa so ab, das der Internetschutz so in etwa sagt: bevor ich nich gecheckt habe, ob hier alles koscher ist, läuft im Internet erst mal nix!!!; Nach ein Paar Sekunden gehts dann aber wieder, deshalb warte ich gerne erst mal ein paar Minuten nach dem hochfahren, bevor ich ins internet gehe.
 
Alt
Standard
20-09-2008, 11:56
(#5)
Benutzerbild von Poker4Iceman
Since: Feb 2008
Posts: 796
hatte ich bis jetzt noch nie das problem
ich hatte aber mal das problem das er bei mir die tische teilweise geschlossen hat nach 0,5 - 1 std
danach habe ich stars deinstalliert und neu auf den pc installiert seit dem alles in ordnung
 
Alt
Standard
20-09-2008, 15:14
(#6)
Benutzerbild von imperator605
Since: Oct 2007
Posts: 111
BronzeStar
Es sind meistens zu viele Programme an das Startmenue
angeheftet.In der Systemsteuerung nur die wichtigsten bzw die notwendigen drin lassen ,bei den anderen den Haken rausnehmen
und dein Kasten ist schneller.
 
Alt
Standard
20-09-2008, 18:23
(#7)
Benutzerbild von WrackedAces
Since: Mar 2008
Posts: 52
ich habe das oft, wenn sich mein safari "aufhängt" aber das passiert immer mal wieder zwischendurch. vielleicht könnte es damit was zu tun haben.
 
Alt
Talking
20-09-2008, 21:38
(#8)
Benutzerbild von Callstar14
Since: Jul 2008
Posts: 28
Kann ja nur am rechner liegen
schalt alle unnötigen proramme einfach ab.
Bei mir läufts trotz fierwall und vierenschutz.
 
Alt
Standard
20-09-2008, 21:43
(#9)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
Bleibt es hängen oder kommen nur keine karten? Bei MTT's sind öfters kurze Pausen zwischen den Händen..
 
Alt
Standard
20-09-2008, 22:03
(#10)
Benutzerbild von Andromeda1
Since: Apr 2008
Posts: 18
BronzeStar
Versuchs mal mit TuneUp, damit kannst du deinen Rechner sehr gut in Schuss halten. Ohne dieses Programm musst du dich durchs Windows schleichen, bis du alles geregelt hast. Mit TuneUp geht das alles auf einer Plattform. Ich habe jedenfalls sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Früher beim XP und jetzt unter Vista. Beim Vista finde ich es sogar noch wichtiger, da sich mehr Müll anhäuft.


Freundliche Grüsse
Keller Stefan (Black Hole)
www.stevenshomepage.ch
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mucken nach der Hand evergreen23 IntelliPoker Support 10 21-04-2008 15:29
nach pause wieder anfangen ?! POKERLOGE Poker Talk & Community 195 29-03-2008 12:59