Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] Vom Fisch zum besseren Fisch ... hoffentlich

Alt
Standard
[Bericht] Vom Fisch zum besseren Fisch ... hoffentlich - 20-09-2008, 14:07
(#1)
Benutzerbild von bernie0303
Since: Sep 2008
Posts: 111
moin!

Wenn ich mich kurz vorstellen darf, ich heiße Bernhard, bin 21, und nen job hab ich auch
Ich hab vor einiger Zeit begonnen Poker zu spielen, wurde mir dann aber zu frustrierend, weil ich verloren hab (allerdings nur playmoney). Vor knapp 3 Wochen hat mir ein Bekannter wieder Lust gemacht, hab natürlich auch vorerst wieder verloren.
Dann ein bissal im I.Net nach Anfängertipps gesucht, und ging dann auch gleich viel besser (von 2000 chips auf ~75.000 in knapp einer Woche \o/ )
Da hab ich mir dann gedacht: Versuchst es mal richtig, damit es halt wirklich auch um etwas geht, und man nimma alles spielt
Also ein wenig Geld überwiesen, und konnte dann ab 11. September schon loslegen.
Bis jetzt eigentlich nach jedem Tag mit ein wenig Plus ausgestiegen, wenns auch ned viel war (sind halt nur Micro-games).

Ziele (spiele übrigens nur Micro games, also sind die Ziele auch sehr weit unter dem Durchschnitt der anderen hier ):
[ ] Ich hab den First-Deposit-Bonus laufen, hab noch bis Mitte März zeit, ~140 FPP zu erspielen. Wenn möglich, will ichs bis Ende Dezember/Anfang Jänner schaffen
[ ] Ich hätte auch gern etwas Lesestoff, den ich mir vom Gewinn kaufen will. da überall HoH erwähnt wird, solls natürlich das sein. Also brauch ich etwa 40$ (pro Band oO) oder 8750 FPPs für alle 3
[ ] vlt noch den Silver-Star ansteuern, aber nimma dieses Monat .. und nächstes auch ned
[ ] Disziplinierter spielen (deswegen auch der Bericht)

Was ich Spiele:
Ich spiele eigentlich nur NL, Micro, 0,05$ BB. die shots auf höhere limits werde ich weg lassen, da mir hier innerhalb von 3 antworten 3 mal gesagt wurde, dass es blödsinn is.

Meine Bankroll beläuft sich momentan auf ~27$
FPPs bis jetzt: 15

Um gleich mal eine Hand zu zeigen:
ich halte A K s, calle preflop ein All-in, onst geht keiner mit.
Der flop: Q 8 8 (2 karten meiner farbe, keine ahnung welche das war)
Turn: Q
River: low-carte, aber ich habe den Flush.
Im Pot liegen ~3,60$, die ich verliere ... gegen einen Vierling
Ich denke das is ein Paradebeispiel der Kategorie "Dumm gelaufen".

Ich besitze weder PokerTracker oder dieses HUD-Zeug, weil ich nicht wirklich gewillt bin, so viel in ein Hobby zu stecken. Aber vlt geht es sich irgendwann mal vom Gewinn aus, so 2020 oder so.

Ich hoffe ich schreib es Interessant, damit ihr auch ein wenig liest (und mir vlt auch Tipps geben könnt), und dass ich meine BR verbessere

Geändert von bernie0303 (20-09-2008 um 21:34 Uhr).
 
Alt
Standard
20-09-2008, 14:15
(#2)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
0,25 o.O

eigentlich ist das mega zu viel...aber egal...als tipp...auf lange sicht wirst du verlieren.halt dich einfach an dein BRM.früher bei den 0,05 hab ich das meiste geld gemacht.

aber natürlich wünsche ich dir viel viel glück !!!!!!
 
Alt
Standard
20-09-2008, 14:31
(#3)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Zitat:
Meine Bankroll beläuft sich momentan auf ~27$
damit kannst du kaum seriös NL spielen.Versuch dich erstmal auf den Micros im Limit Bereich.Denn dafür reicht deine BR.Alles andere ist NIX.
 
Alt
Standard
20-09-2008, 14:46
(#4)
Benutzerbild von bernie0303
Since: Sep 2008
Posts: 111
gibt andere, die mit weniger spielen
und ich hab mit etwa 14$ vor ner woche angefangen, also kann man da scho was mit machen.

grad eine ganz gute Hand gespielt, was denkt ihr drüber:

PokerStars Spiel #20550232477: Hold'em No Limit ($0.02/$0.05) - 20.09.2008 8:41:52 ET
Tisch 'Cloelia' 9-max Platz #1 ist der Dealer
Platz 1: ZZToper ($2.43 in Chips)
Platz 2: 2-NDTM ($1.92 in Chips)
Platz 3: art3mis666 ($10 in Chips)
Platz 4: Jasp26 ($5.21 in Chips)
Platz 5: bernie0303 ($2.82 in Chips)
Platz 6: KLP92245 ($5 in Chips)
Platz 7: baptiste4 ($4.83 in Chips)
Platz 8: Xero78 ($2.86 in Chips)
Platz 9: Splitti77 ($2.56 in Chips)
2-NDTM: setzt Small Blind: $0.02
art3mis666: setzt Big Blind: $0.05
*** HOLE CARDS ***
bernie0303 bekommt: [Qs Qd]
Jasp26: passt
bernie0303: erhöht $0.15 auf $0.20
KLP92245: passt
baptiste4: geht mit $0.20
Xero78: passt
Splitti77: erhöht $2.36 auf $2.56 und ist All-in
ZZToper: passt
2-NDTM: passt
art3mis666: passt
bernie0303: geht mit $2.36
baptiste4: geht mit $2.36
*** FLOP *** [9s Kd Tc]
bernie0303: checkt
baptiste4: setzt $1
bernie0303: geht mit $0.26 und ist All-in
Der nicht gecallte Einsatz ($0.74) ging zurück an baptiste4
*** TURN *** [9s Kd Tc] [4d]
*** RIVER *** [9s Kd Tc 4d] [3d]
*** SHOWDOWN ***
bernie0303: zeigt [Qs Qd] (Ein Paar, Damen)
baptiste4: wirft Karten weg
bernie0303 gewinnt $0.52 aus dem Side Pot
Splitti77: zeigt [Js Jh] (Ein Paar, Buben)
bernie0303 gewinnt $7.40 aus dem Haupt Pot
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: $8.27 Haupt Pot $7.40. Side Pot $0.52. | Rake: $0.35
Board: [9s Kd Tc 4d 3d]
Platz 1: ZZToper (Dealer) passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 2: 2-NDTM (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 3: art3mis666 (Big Blind) passt vor dem Flop
Platz 4: Jasp26 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 5: bernie0303 zeigt [Qs Qd] und gewinnt ($7.92) mit Ein Paar, Damen
Platz 6: KLP92245 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 7: baptiste4 wirft weg [As 7s]
Platz 8: Xero78 passt vor dem Flop (hat nicht gesetzt)
Platz 9: Splitti77 zeigt [Js Jh] und verliert mit Ein Paar, Buben
 
Alt
Standard
20-09-2008, 17:56
(#5)
Benutzerbild von Racheengel
Since: Mar 2008
Posts: 336
erst einmal viel glück

dann empfehle ich dir allerdings DRINGENDS das ausbildungszentrum durchzuarbeiten--besonders Bankrollmanagement.

denn mit 27$ BR shots auf NL25 zu nehmen ist schon mehr als dumm, sorry

was soll man zu der hand grossartig sagen? QQ und nen donkbet gecallt. well done, great play, amazing skillzzzz
 
Alt
Standard
20-09-2008, 19:01
(#6)
Benutzerbild von bernie0303
Since: Sep 2008
Posts: 111
hab ich scho durch, aber man muss sich ned an alles halten. sonst wäre ja auch das spiel bei allen leuten, die bei intelli angemeldet sind gleich.
lt BRM-artikel bräucht ich 175$, um auf dem limit zu spielen ... niemals werd ich das zusammen bekommen oO
es is ned so, dass ich 24/7 dort sitz, und meine gesamte bankroll dort mitnehme. bis jetz war ich nur 1 mal dort, hab ein paar $ gewonnen, und war wieder weg. das is doch der sinn (zumindest hab ichs so verstandne), kurz mal auf ein höheres limit zu schauen. naja, 3 leute, 3 mal das gleiche -> dann werd ichs (vorerst) lassen

ich kauf mich, egel welches limit, mit dem minimum ein. fühl mich da wohler, weil ich weiß, ich kann ned so viel verlieren.

war vorher ne ganz gute session, hab meine BR auf etwas mehr als 37$ aufstocken können (dazu insgesamt 17 FPP )

jetz gehts dann erstmal in die Daily Eighty Grand, mal schauen was da heut möglich is. bin ned so gut bei turnieren, nebenbei noch 1-2 tische nl. vlt schaff ich heut noch die 40$

 
Alt
Standard
20-09-2008, 19:15
(#7)
Benutzerbild von Zigeunerherz
Since: Sep 2008
Posts: 167
Naja, wenn du just for fun spielst, finde ich es nicht schlimm, kein Bankroll-Management zu haben.
Wenn du dich aber ernsthaft mit Poker beschäftigen willst, würde ich dir auch raten, dich zunächst mit Limit Hold'em auseinander zu setzen, da man dort elementares Handwerkszeug besser beigebracht kriegt, als bei NL. Darüberhinaus erlaubt deine Roll auch kaum höheres, als 0.05/0.10 FIXED Limit.
Aber jeder, wie er will, Poker soll ja Spaß machen und nicht in Arbeit ausarten.

Edit: Ich bin zwar kein NL-Spezialist, aber ich denke mit QQ ein All-In zu callen ist kein gutes Spiel.

Geändert von Zigeunerherz (20-09-2008 um 19:28 Uhr).
 
Alt
Standard
20-09-2008, 21:51
(#8)
Benutzerbild von h00rbert
Since: Feb 2008
Posts: 446
Zu der Hand? Ole Ole best hand wins. Aber ohne zu zögern sollte man QQ nicht so spielen - zumindest nicht gegen Unknown und ohne Historie / Reads auf den gegner.

Zu der AKs hand: Bitte HH posten! Ohne stacks, betgrößen etc kann man da wenig sagen.

Ansonsten: Viel glück.
 
Alt
Standard
21-09-2008, 01:00
(#9)
Benutzerbild von Arnty
Since: Nov 2007
Posts: 706
Ich habe den Artikel über das BRM jetzt nicht vorliegen und bin auch zu faul es zu öffnen, aber ich habe irgendwie im Hinterkopf, dass man für NL um die 700 BB und aufwärts haben sollte. Davon wäre er ja nicht soweit entfernt.

Mit den 175$ hätte er über 8000 BB und da hat er sich mit Sicherheit verrechnet.

Ich selber spiele auch NL 0,02/0,05 und bin mir natürlich bewusst, dass ich mit kleiner BR durchaus Broke gehen kann.
Allerdings kann man auf den noch kleineren Leveln überhaupt nicht vernünftig Poker spielen, da dort einfach zu viele Crazy Donks abhängen und ohne großen Verstand ständig ihren Stack in die Mitte werfen (und dafürviel zu oft belohnt werden).

Viel Glück für Dein Vorhaben und vielleicht sehen wir uns ja mal am Tisch.
 
Alt
Standard
21-09-2008, 02:15
(#10)
Benutzerbild von Gelsa
Since: Aug 2008
Posts: 16
wenn du den bonus clearen willst und angesichts deiner kleinen bankroll würd ich dir micro sngs ans herz legen. bei den microlimit cash games wirds schwierig fpps zu verdienen. viel erfolg!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nl 50; flop 2pr gg. fisch xTheSnowmanx Poker Handanalysen 3 09-09-2008 15:25
Was ist ein Fisch? Petrus2105 Poker Talk & Community 6 14-07-2008 10:41
Plo 50 : Fisch ohne Ende petersimon Poker Handanalysen 10 03-07-2008 22:53
[Blog] Ein Fisch auf FL .5/1 CHS@KALI Blogs, Berichte, Brags & Beats 25 26-04-2008 07:52