Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Besseres Poker bei höherem Limit, Limit aufsteigen

Alt
Standard
Besseres Poker bei höherem Limit, Limit aufsteigen, Aufsteigen - 21-09-2008, 10:39
(#1)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
In den letzten Tagen fällt mir zunehmend folgendes auf.
Ich spiele NL Cash Game (9 Spieler) 0,50/1 Dollar.

Ich komm mit dem Limit gut klar. Die Varianz hält sich in Grenzen. Ich befinde mich entweder 10% über oder 10% unter meiner Bankroll.

Als ich nun mal auf NL 1/2 Doller (hoch-)wechselte, stellte ich fest, dass ich hier viel mehr Gewinn erziele.

Welche Erklärungen gibt es hierfür?
Wer hat auf einem allg. höheren Limit ähnliche Erfahrungen gemacht?

/e

Ich spiele grundsätzlich Tight-Aggressive, ca. 13-15% meiner Hände.

Geändert von RoteLaterne (21-09-2008 um 10:45 Uhr).
 
Alt
Standard
21-09-2008, 11:12
(#2)
Benutzerbild von bikehouse
Since: Jun 2008
Posts: 45
BronzeStar
Wie viele Hände hast du im höheren Limit bisher gespielt?
 
Alt
Standard
21-09-2008, 11:13
(#3)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
0,50/1: ca. 5000
1/2: ca. 1000
 
Alt
Standard
21-09-2008, 11:17
(#4)
Benutzerbild von tigtehoe1
Since: Aug 2008
Posts: 8
Wieviel Br haste, du musst bedenken, wenn du preflop mit AA vs kk oder so broke gehst und er floppt den K, haste den doppelten Verlust.
Alles in allem unterscheiden sich die Limits eig. nur in der Aggression und abnehmenden Fishdichte.
Mit genügend Rücklagen kann mal also getrost mal das höhere Limit anspielen.
 
Alt
Standard
21-09-2008, 11:36
(#5)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
rofl.

Also weder 1000 noch 5000 Hände sind eine Samplesize mit der man irgendeine Aussage über eventuelle Winrates machen könnte.

Spiel erstmal noch 10k-20k Hände auf deinem Stammlimit, und wenn du dann die BR hast um 1/2 zu spielen, kannst du das tun.
 
Alt
Standard
21-09-2008, 11:39
(#6)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Nicht, dass ich die BR für 1/2 nicht hätte.
Ich kann dieses Limit spielen (laut. IP-BR-Management).

Ich werds so machen, wie vorgeschlagen. Ich hänge noch mal 10000 Hände dran, dann schau 'mer mal!


.. ich will ja lernfähig sein.

Geändert von RoteLaterne (21-09-2008 um 11:42 Uhr).
 
Alt
Standard
21-09-2008, 11:57
(#7)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Zitat:
Zitat von RoteLaterne Beitrag anzeigen
...

Als ich nun mal auf NL 1/2 Doller (hoch-)wechselte, stellte ich fest, dass ich hier viel mehr Gewinn erziele.

...
Abgesehen, dass natürlich deine Anzahl dergespielten Hände noch gar keine Aussage zulässt, sollte das Ergebnis auch so sein.
Wenn du wirklich profitabel auf NL100 pokern kannst, solltest du es auch auf NL200 können. Dort sind die Gegner vermutlich ncith viel anders als ein Limit darunter. Somit sollte sich die Winrate in BB/100hands nicht stark verschlechtern. Und wenn sie sich gar nicht verändert, machst du automatisch doppelten Gewinn.
Aber wirklich erst nach mindestens 10.000 Händen kann man das analysieren, besser erst nach 50.000 Händen.
Mit Sicherheit aber nicht nach 1000 Händen.
 
Alt
Standard
21-09-2008, 12:08
(#8)
Benutzerbild von Pokamon06
Since: May 2008
Posts: 102
Zitat:
Zitat von NaliaC Beitrag anzeigen
Wenn du wirklich profitabel auf NL100 pokern kannst, solltest du es auch auf NL200 können. Dort sind die Gegner vermutlich ncith viel anders als ein Limit darunter.
jo, schlägt man erstmal ein limit, schlägt man alle.
 
Alt
Standard
21-09-2008, 13:47
(#9)
Benutzerbild von bikehouse
Since: Jun 2008
Posts: 45
BronzeStar
Deine 5k Hände in 0.50/1.00 sind auch nicht wirklich Aussagfekräftig.
Ich würde 0.50/1.00 nochmal 5-10k Hände hinhängen, dann ab und an einen Ausflug nach 1/2 machen.
 
Alt
Standard
21-09-2008, 14:22
(#10)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
Jop,
da musste wohl erstmal ein paar mehr Hände spielen.

Warum Du auf dem höheren Limit mehr Gewinn erzielst?
Das ist ein seltsames Problem. Vielleicht hast Du einfach einen Lauf von guten Händen gehabt. Die Gegner sollten an für sich natürlich nicht schlechter sein. Die Unterschiede in der Spielweise sollte sich aber nicht allzusehr unterscheiden. Vielleicht hast Du +XP gesammelt oder Dein Spiel anderweitig verbessert.

Wie gesagt, ein paar Händchen drangehängt und man wird mehr sagen können.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann ein Limit als geschlagen betrachten? (No Limit) normal1900 IntelliPoker Support 12 18-04-2008 17:55
Limit aufsteigen Forsch Poker Talk & Community 13 13-02-2008 19:15