Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

ab wann istsen Spielbarer flushdraw?

Alt
Standard
ab wann istsen Spielbarer flushdraw? - 23-09-2008, 13:05
(#1)
Benutzerbild von firu90
Since: Apr 2008
Posts: 262
BronzeStar
also, ich hatte heute schon 2 mal folgende situation:
mit nem kleinen oder mittleren pocketpair gelimpt, als beispiel 66, mit der pik6, und jetzt kommt der flop mit 3 pik

ist das spielbar als flushdraw, oder sollte man davon ausgehen das hier ein anderer spieler ein höheres pik, bzw beireits nen fertigen flush hat, und normal als no-hit folden?

spieler normal so 3-4 am flop

denke HU wäre das auf jeden spielbar, aber gegen mehrere gegner stehhich regelmässig vor solchen entscheidungen

also was denkt ihr ab welcher karte isses nen spielbarer flushdraw?
 
Alt
Standard
23-09-2008, 13:08
(#2)
Benutzerbild von TobiTurbo
Since: Apr 2008
Posts: 119
selbst im heads up ist die 6 zum flush, KEIN flushdraw, das ist n Haufen *******. Sry aber selbst wenn das 4te pik kommt und der gegner anspielt würd ich folden. Und dann auch noch mit 3-4 Spielern!!?!?!?!? OMFG!!! Gut das du nur FL spielst^^
 
Alt
Standard
23-09-2008, 15:42
(#3)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von TobiTurbo Beitrag anzeigen
selbst im heads up ist die 6 zum flush, KEIN flushdraw, das ist n Haufen *******.
LOLz Headsup ist er mit Pocket 6er meistens schon vorne ^^
N Flush egal wie hoch ist headsup unfoldbar ...


3-4 handed allerdings easy fold , ausnahme ist halt wenm das Pocket n Overpair oder zumindest Middlepair ist , dann kann man halt noch gut vorne liegen und muss protecten .
 
Alt
Standard
23-09-2008, 18:32
(#4)
Benutzerbild von firu90
Since: Apr 2008
Posts: 262
BronzeStar
die frage geht nicht um die 6er, da weisich dases normalerweise besser ist, aer was denkt ihr, ab welcher höhe man es als flushdraw bezeichnen kann?
 
Alt
Standard
23-09-2008, 19:10
(#5)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Kann man so allgemein schwer sagen , kommt halt auf die Gegner und die genaue Boardstruktur an .

Das Beispiel mit Pocket + FD ist auch schlecht gewählt denn hier kommt eine zusätzliche Problematik dazu :

1. Der gegner ist auf einem FD und das Pocket ist noch die beste hand
2. Der Gegner hat eine Madehand und der flushdraw ist noch gut
3. beides ist nicht mehr gut

Bei einem reinen one cad Flushdraw ohne sd Value und ohne zusätzliche outs würd ich sagen gegen mehrere gegner J high oder besser .
 
Alt
Standard
26-09-2008, 20:02
(#6)
Benutzerbild von oekostar
Since: Nov 2007
Posts: 105
Zitat:
Zitat von Tzare Beitrag anzeigen
Bei einem reinen one cad Flushdraw ohne sd Value und ohne zusätzliche outs würd ich sagen gegen mehrere gegner J high oder besser .
wichtig ist auch noch, ob overcards der flushfarbe auf dem deck liegen. dadurch erhöht sich natürlich einerseits der wert des eigenen flush-draws. andererseits ist die gefahr eine höheren paars beim gegner deutlich höher.
flush draw mit T high ist für mich auch ein "richtiger flushdraw".
 
Alt
Standard
26-09-2008, 21:33
(#7)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Wichtig ist halt noch das man bei nem T high FD nicht mit 9 outs rechnen kann .
Würd mir damit besonders gegen mehrere Gegner nurnoch 3 oder max. 4 outs geben , hängt auch ein bisschen davon ab wie aggro die aggro und sd bound die gegner sind .
 
Alt
Standard
26-09-2008, 22:43
(#8)
Benutzerbild von unfaehig26
Since: Apr 2008
Posts: 84
Also Heads-Up ist eine solche Hand (66 mit FD) sicher sehr stark. Gegen 3-4 Gegner dagegen fast nichts.
Dort würde ich nur mit A oder K, vielleicht noch Q weiter drawen, weniger auf keinen Fall. Das Problem ist nämlich, dass dann oft noch andere drawen und dann reicht die 6 definitiv nicht mehr.
Gerade auf den Limits, wo ich spiele (0,05/0,10), findet man zwar oft Gegner, die auch mit ner 4 oder 5 noch drawen. Besonders profitabel dürfte das aber nicht sein...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Asse bei Flushdraw wir4wikinger Poker Handanalysen 3 09-09-2008 22:52
13$-6max turbo; Bubbleplay, ab wann Push, ab wann Call? sven_da_man Poker Handanalysen 9 05-09-2008 17:40
Flushdraw gegen Fullhousedraw - Wann folden? Wyverex42 IntelliPoker Support 18 27-03-2008 00:13
FL 5/10c A10 Flushdraw RasKamun Poker Handanalysen 8 25-02-2008 20:10
Flushdraw durmol IntelliPoker Support 8 05-01-2008 16:57