Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SH: 55 gegen Range des Gegners korrekt?

Alt
Standard
SH: 55 gegen Range des Gegners korrekt? - 23-09-2008, 16:48
(#1)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
Known players:
[tg]Position_Stack:hands/vp$ip/RaisePreflop/AF/WTS/ORL/BBvsSteal/W$SD;SB$7.47:41/56 /7 /1.3/22 /0 /0 /100 ;Hero$15.00:///////;MP3$3.25:39/51 /26 /2.2/30 /60 /-/71 ;CO$6.40:30/43 /13 /0.9/20 /33 /100 /33 ;BU$8.84:13/38 /0 /6.0/17 /0 /-/100 ;[/tg]
0.25/0.5 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)


Preflop: Hero is BB with 5:heart:, 5:spade:
MP3 folds, CO raises, 2 folds, Hero calls.
  • easy defend...
Flop: (4.40 SB) 6:heart:, A:club:, 8:diamond: (2 players)
Hero checks, CO bets, Hero raises, CO calls.
  • er hält hier auch viele Kx, Qx-Hände...
Turn: (4.20 BB) 9:heart: (2 players)
Hero bets, CO calls.

River: (6.20 BB) A:heart: (2 players)
Hero bets, CO raises, Hero folds.
  • Hier kann ichs falten, oder?
Final Pot: 9.20 BB
 
Alt
Standard
27-09-2008, 12:41
(#2)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Deine Line it aggro, aber mal okay. Würde hier sicherlich auch manchmal den Flop c/f spielen oder auch mal nur downcallen mit einer solchen Hand. Also c/c Flop, auf diesen Turn wieder c/c und auf diesen River dann definitiv wieder c/c...
 
Alt
Standard
27-09-2008, 15:27
(#3)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Also, ein A-high Flop ist nicht unbedingt der Flop, auf den ich einen Move mache. Aber wenn Du den Read hast, dass Dein Gegner immer contibettet, ist das schon spielbar. Sein AF ist aber recht niedrig (allerdings kleine Samplesize).
 
Alt
Standard
28-09-2008, 13:23
(#4)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
@ jay: Bei welchen flops würdest du denn ch/fold spielen? Bei nem Acehigh ragged board ist doch gerade mit 55 aggressiver zu spielen, als bei nem KJT board, oder?
Wenn ich 55 schon defende, kann ich doch nicht auf set/overpair hoffen und sonst immer folden, oder?
 
Alt
Standard
28-09-2008, 14:42
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
mal ne frage an die limit-experten:
ist hier der fold wirklich das kleine etwas, warum man den abend mit weniger verlust oder höheren gewinn abschließt?
ich mein,man bekommt potodds von ca. 15:1
kann man da wirklich folden?
 
Alt
Standard
28-09-2008, 15:21
(#6)
Gelöschter Benutzer
wo bekommen wir 15:1? Am river haben wir 9:1. oda bin ich zu doof?
 
Alt
Standard
28-09-2008, 15:51
(#7)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
nee sorry, ich bin zu doof,
limit poker check ich einfach nicht
aber auch bei 9:1 is es denn da so ein klarer fold?
 
Alt
Standard
28-09-2008, 15:52
(#8)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also ich sehe dich hier nicht in einem von 10 Fällen vorne. Imho hat Viaalin entweder ein kleines Ass oder ein PP, was dann im Zweifel höher ist als deines.

Der Flop mag für deine Hand zwar definitiv besser als sowas wie KJT, aber ein J high ragged Flop wäre mir deutlich lieber.
Das Problem ist eben, dass das Ass sehr oft (deutlich öfter als Ks oder Qs) gespielt wird.
Natürlich kannst du nicht nur auf Set-value spielen, aber es gibt eben doch sehr viele Flops die dir besser gefallen.


Wobei ich mal die Frage in die Runde werfen möchte, ob man am River überhaupt noch eine Valuebet hat. Meint ihr Villain callt hier oft genug mit irgendwelchen K- oder Q-high Händen runter?
 
Alt
Standard
28-09-2008, 20:10
(#9)
Benutzerbild von jw050
Since: Feb 2008
Posts: 414
@ drJ: Hast wohl damit Recht, das die Riverbet nicht wirklich sinnvoll von mir war...außer evtl. gegen 77, wobei selbst das fast nie folden wird...Khigh foldet eh...wäre wohl ch/call 4 bluffinduce besser gewesen...


P.S.: Wofür ist eigentlich genau dieser "Für den Beitrag bedanken-Tab"? Hab jedenfalls fleißig gedankt
 
Alt
Standard
29-09-2008, 00:45
(#10)
Benutzerbild von jaybeastie
Since: Oct 2007
Posts: 676
BronzeStar
Zitat:
Zitat von jw050 Beitrag anzeigen
@ jay: Bei welchen flops würdest du denn ch/fold spielen? Bei nem Acehigh ragged board ist doch gerade mit 55 aggressiver zu spielen, als bei nem KJT board, oder?
Wenn ich 55 schon defende, kann ich doch nicht auf set/overpair hoffen und sonst immer folden, oder?
jo klar, hast recht. finde flops mit zwei oder drei broadways gut zum folden, sowas AKx oder AQx oder wie du meinst KJT. auf set/overpair natürlich nicht nur hoffen, aber ace high flops mit 2 OCs sind natürlich nicht so geil zu raisen wie K92 flops zb.
ich denke du weisst was ich mein ^^
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AA Erklärung der Spielweise des gegners Dölli89 Poker Handanalysen 4 23-09-2008 01:06
Stats des Gegners BeFamous. IntelliPoker Support 6 18-07-2008 20:03
NL25 - Hand aus Sicht des Gegners II sb222 Poker Handanalysen 4 18-03-2008 21:31
NL25 - Hand aus Sicht des Gegners sb222 Poker Handanalysen 7 11-03-2008 20:57
Range-tabelle? flohx Poker Handanalysen 3 14-09-2007 17:13