Alt
Standard
Poker im Casino - 27-09-2008, 22:43
(#1)
Benutzerbild von dragao1986
Since: Nov 2007
Posts: 12
war jetzt im casino hohensyburg in dortmund...echter wahnsinn... der abend hat sich auch finanziell gelohnt...ohne pokerstars schlecht zu machen (poker echt gerne dort), aber im casino zu pokern ist echt was anderes...der echte wahnsinn....sollte man mal gemacht haben
 
Alt
Standard
27-09-2008, 22:44
(#2)
Benutzerbild von juhuuh
Since: Jun 2008
Posts: 1.175
würd ich auch gerne mal versuchen, hab aber angst, dass ich alles falsch mache...

erzähl mal: was haste gewonnen und was gespielt?
 
Alt
Standard
27-09-2008, 23:08
(#3)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Klar ist Live Pokern eine andere Dimension, aber es kommt auch immer auf den Einsatz on oder offline an !

Ist aber zu dünn für einen Bericht

*MOVE to Meinungsumfragen*
 
Alt
Wink
27-09-2008, 23:28
(#4)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
Zitat:
Zitat von juhuuh Beitrag anzeigen
würd ich auch gerne mal versuchen, hab aber angst, dass ich alles falsch mache...

erzähl mal: was haste gewonnen und was gespielt?
das mir egal haupsach meine ausflüge lohnen sich ! so da du anscheinend null ahnung live schnapp schokotaller und freunde dann mall live bekanschafft ,auf nem kleien tunier oder nehm halt , cash geh in eines weis nicht wo herkommst aber sind überrall fast 2 stunden ist mann wo ! ps erst was trinken wenn broke mfg serum !! der gerne mall mit dir geht !!


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''

 
Alt
Standard
28-09-2008, 01:31
(#5)
Benutzerbild von noXon68
Since: Apr 2008
Posts: 11
jeder der ein casino bzw. poker live gesehen hat der weiss das pokerstars ein witz und kein poker ist.
aber ich gebe dir recht, obwohl man weiss das die manipulieren macht es spass. ist halt ein netter zeitvertreib somit ...

ps. du kannst die schlecht machen weil alles andere wäre gelogen.
 
Alt
Standard
28-09-2008, 10:28
(#6)
Benutzerbild von CyberRoller
Since: Oct 2007
Posts: 334
Klar - online Poker ist ein netter Zeitvertreib. Ob nun Pokerstars, Fulltilt oder Partypoker - es ist und bleibt immer online Poker und ist mit Live Poker in keinster Weise zu vergleichen.
Live wird ganz anders gepokert als online. Kommt natürlich auf den Einsatz an. Online ab NL100 kann man schon relativ vernünftig Pokern, da es wenige Donk Moves gibt. Dennoch merkt man, dass viele Spieler Multitablen. So kommt es durch misscklicks ab und an auch zu schwierigen Situationen - das mein 10 $ Bet mit AA z.B. von 72 gecallt wurde, lol, und ich dann damit auch noch verliere. So etwas passiert Live allerdings nie. Live wird viel strukturierter gespielt und man hat eine viel bessere Kontrolle über den Spielverlauf. Ferner sind reads online schier unmöglich. Für meinen Teil kann ich mit sicherheit feststellen, dass ich Live viel erfolgreicher pokere als online. Vergleich:
Live: letzten 10 sessions Limit 1/2 € 8 X mit plus, 2 x mit minus vom Tisch = gesammt 1.800 € plus.
Online: letzten 10 sessions NL100 4 X mit plus und 6 X mit minus vom Tisch = gesamt 65 $ minus.
Hm, sicherlich ist zu bedenken das online viel mehr Hände gespielt werden - meine Spielweise ist allerdings die gleiche - on-wie offline. Auffällig ist, das ich online enorm viel an Bad Beats habe. fazit: wer Pokern ernsthaft betreiben möchte sollte unbedingt sehr viel Live pokern. Online ist wirklich nur Zeitvertreib und kann in erster Line zum lernen genutzt werden.
 
Alt
Standard
28-09-2008, 11:07
(#7)
Benutzerbild von chunkykid
Since: Nov 2007
Posts: 32
Na klar ist es im Casino eine ganz andere Sache als wenn man Online Spielt... Es kommen dort einfach ganz andere Faktoren ins Spiel. Das Problem ist meistens nur, dass sich Spieler mit ner kleinen Bankroll es sich meistens nicht leisten können im Casino zu Pokern. Ich für meinen Teil habe meine Anfänge im Casino mit 10€ SnG's gemacht. Muss ehrlich sagen, wenn einer die Chance bekommt mal günstig Live zu Pokern der sollte diese Chance wahr nehmen.

mfg chunkykid
 
Alt
Standard
28-09-2008, 16:12
(#8)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
@Cyberroller
Vielleicht hängt dein größerer Erfolg offline, auch mit den deutlich schlechteren Spielern zusammen.

Mal davon abgesehen, dass 900BB in 10 Sessions sicherlich was von Upswing hat, ist das Limit doch in den meisten Casinos das kleinste angebotene (ich nehme mal an, dass es auch bei dir im Casino auch so ist).
Also spielen gerade die Hobbyspieler und Touries da mit. Bei NL100 hingegen haben die Spieler meistens deutlich mehr drauf, als bei einem vergleichbaren Offline-Limit.

Also meiner Erfahrung nach spielen die Leute live keineswegs besser oder strukturierter als Online. Da wird genauso jeder Draw bis zum erbrechen runtergecallt, oder es wird mit jedem mittleren Paar zum Showdown gegangen, wie es auch auf den Microlimits im Onlinebereich der Fall ist.
 
Alt
Standard
28-09-2008, 21:41
(#9)
Benutzerbild von e2e4e5
Since: Aug 2007
Posts: 535
Zitat:
Also meiner Erfahrung nach spielen die Leute live keineswegs besser oder strukturierter als Online.
100% Zustimmung. An guten Tagen leicht verdientes Geld, an Tagen mit negativer Ausrichtung der Varianz kann das schnell teuer werden, da in den meisten Casinons das Limit bei 5/10 beginnt.

In ausländischen Casinons (z.B. Monte Carlo), wo oft erst ab 10/20 begonnen wird, sollte man vor extrem bluffsüchtigen und aggressiven Südländern mit einer entsprechenden Bankroll gewappnet sein. An solchen Tischen entstehen schnell Pötte von 1k, 2k oder sogar deutlich darüber.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Poker im Casino Schenefeld Boeken Poker Talk & Community 12 28-07-2008 16:19
casino poker um cent beträge?? haki2212 Poker Talk & Community 10 22-07-2008 10:34
Beste Poker Casino in Holland?? schicholo Poker Talk & Community 8 23-05-2008 20:11
843xxx Poker Casino in Braunau templeoftrad Poker Talk & Community 1 13-04-2008 23:23