Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Multitablen und Bankroll

Alt
Standard
Multitablen und Bankroll - 29-09-2008, 20:06
(#1)
Benutzerbild von evie11
Since: Apr 2008
Posts: 41
BronzeStar
Ich habe bis jetzt immer nur einen Tisch gespielt und möchte nun gerne mehrere spielen. Brauche ich bei zwei Tischen dann die doppelte Bankroll ?

Wie seht Ihr das ?

Und wenn ich an einem gewinne und am anderen verliere, also eine Nullrunde spiele weitermachen oder aufhören? Oder spielt Ihr beim Multitablen z. B. immer 1000 Hände und hört dann auf ?

Wie löst Ihr das am profitablesten.
Habe da so meine Mühe eine vernünftige Lösung zu finden.
 
Alt
Standard
29-09-2008, 21:45
(#2)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von evie11 Beitrag anzeigen
Ich habe bis jetzt immer nur einen Tisch gespielt und möchte nun gerne mehrere spielen. Brauche ich bei zwei Tischen dann die doppelte Bankroll ?
bankroll ist unabhängig von der Tischanzahl ob du 100 Hände an einem tisch oder jewails 50 an 2 Tischen spielst interessiert die Varianz nicht ^^

Zitat:
Zitat von evie11 Beitrag anzeigen
Und wenn ich an einem gewinne und am anderen verliere, also eine Nullrunde spiele weitermachen oder aufhören?
Wenn du ne edge hast weitermachen , wenn nicht dann aufhören ...
 
Alt
Standard
29-09-2008, 22:12
(#3)
Benutzerbild von evie11
Since: Apr 2008
Posts: 41
BronzeStar
Danke für die Info Tzare. Aber wann hörst Du dann auf ? Beispiel Du spielst an 4 Tischen gleichzeitig Fl mit jeweils 25 BB buy in. Willst Du dann 100 BB gewinnen bevor Du aufhörst und gehst Du auch 100 BB ins minus ? Also im extremfall, das würde bedeuten an allen Tischen Verlust, ist zwar unwahrscheinlich aber möglich, oder ziehst Du vorher die Notbremse ?



Geändert von evie11 (29-09-2008 um 23:33 Uhr). Grund: Mir ist noch eine Frage eingefallen
 
Alt
Standard
30-09-2008, 01:18
(#4)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
setzt mir da eigentlich keine Grenze ,
Wie gesagt solange ich noch der Meinung bin ne edge zu haben bleibe ich auch an den tischen .

(Wobei ich nach mehr als 100BB minus meist so derbe am abtilten bin das ich nichtmal gegen die größten Fische noch ne edge habe , also verlasse ich dann meist auch früher oder später den Tisch .
)

Beim gewinnen habe ich da keine probleme , aber gibt auch genug leute die wenn sie ne dicke winningsession haben sich am ende unbesiegbar fühlen und viel zu loose werden , ist quasi auch ne art von tilt ...
 
Alt
Standard
01-10-2008, 05:36
(#5)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Du solltest halt nicht mehr Tische multitablen als du dich wohlfühlst. Wenn deine Spielweise darunter leidet viele Tische zu spielen lieber ein paar weniger nehmen. Langsam an das multitablen gewöhnen ist wichtig. Es kann auch helfen mal auf nem Limit kleiner anzutesten wieviele Tische man gut bewältigen kann ohne Hektik zu kriegen. Wenn du normal BSS spielst vielleicht für die ersten Multisessions nur nen halben Stack mitnehmen an die Tische damit bei Flüchitgkeitsfehlern nicht zuviel verloren geht. Kannst nach ner Stunde warmspielen immer noch auf vollen Stack hochstufen.
Was noch wichtig ist: Teste aus welche Tischanordnung gut für dich ist. Ob alle sichtbar sind (tile mode) oder hintereinander angeordnet (cascaded) muß man erstmal ausprobieren. Ich habs lieber alle zu sehen damit es nicht immer so ne popup-hektik-entscheidung wird (spiele gerne fast-tables, da wirds schnell hektisch wenn man an einem Tisch zu lange überlegt). Schließlich sollte es nicht stressig sein beim Pokern außer man liebt Adrenalin-Games.
 
Alt
Standard
02-10-2008, 04:20
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zu exact diesem Thema habe ich hier einen ausführlichen Beitrag geleistet: http://www.intellipoker.com/communit...1&postcount=24
 
Alt
Standard
02-10-2008, 10:25
(#7)
Benutzerbild von evie11
Since: Apr 2008
Posts: 41
BronzeStar
Danke für die Tipps
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neuer monitor zum multitablen k0sii Poker Ausbildung 39 08-01-2009 22:53
6-seater multitablen Phyrrus Poker Handanalysen 3 21-10-2008 19:19
Multitablen und Armschmerzen wir4wikinger Poker Talk & Community 13 13-09-2008 19:22
Spezielle Frage zum Multitablen heddlein Poker Talk & Community 26 09-09-2008 22:37
Multitablen gut gegen Emotionen? SpeckBasu Poker Talk & Community 19 08-08-2008 02:16