Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

warum kein raise möglich?

Alt
Standard
warum kein raise möglich? - 11-11-2007, 07:22
(#1)
Benutzerbild von toon2k
Since: Aug 2007
Posts: 134
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) pokerhand.org hand converter

Hero ($63.85)
SB ($64.10)
BB ($66.90)
UTG ($4.70)
MP ($49.25)

Preflop: Hero is Button with A:diamond:, A:spade:.
[color:#CC3333]UTG raises to $1[/color], MP calls $1, [color:#CC3333]Hero raises to $4[/color], [color:#666666]2 folds[/color], [color:#CC3333]UTG raises to $4.7[/color], MP calls $3.70, Hero calls $0.70.

Flop: ($14.85) 9:spade:, Q:heart:, 8:heart: [color:#0000FF](3 players)[/color]
MP checks, [color:#CC3333]Hero bets $13[/color], MP folds.

Turn: ($27.85) 5:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]

River: ($27.85) 4:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]

Final Pot: $27.85

haltet mich für blöd, aber warum kann ich hier preflop nicht nochmal raisen?
 
Alt
Standard
11-11-2007, 07:47
(#2)
Benutzerbild von TimTolle
Since: Oct 2007
Posts: 133
Möglich, dass ich mich irre...
Das raise von UTG von $4.00 auf $4.70 ist kein "komplettes" raise (quasi zu klein).

hättest du z.B. nur auf $2 geraist, UTG geht dann allin auf $4.70, kannst du nochmal raisen.
 
Alt
Standard
11-11-2007, 08:33
(#3)
Benutzerbild von toon2k
Since: Aug 2007
Posts: 134
ah, dass hört sich ziemlich logisch an...danke
 
Alt
Standard
11-11-2007, 12:34
(#4)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Zitat:
Zitat von TimTolle Beitrag anzeigen
Möglich, dass ich mich irre...
Das raise von UTG von $4.00 auf $4.70 ist kein "komplettes" raise (quasi zu klein).

hättest du z.B. nur auf $2 geraist, UTG geht dann allin auf $4.70, kannst du nochmal raisen.
Genau so ist es auch. Der All-in raise muss mindestens um die Min-bet größe re-raisen um auch als re-raise betrachtet zu werden. Sonst hat man nur Call/Fold als options
 
Alt
Standard
11-11-2007, 15:26
(#5)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Hat Mr. MP dich etwa ausgesuckt ?
 
Alt
Standard
13-11-2007, 11:47
(#6)
Benutzerbild von toon2k
Since: Aug 2007
Posts: 134
Zitat:
Zitat von Kyuss7 Beitrag anzeigen
Hat Mr. MP dich etwa ausgesuckt ?
ne hatter nich...aber nen preflopraise wär mir halt lieber gewesen =)
 
Alt
Standard
20-12-2007, 13:50
(#7)
Benutzerbild von Oooof
Since: Aug 2007
Posts: 187
Zitat:
Zitat von Branch_of_GG Beitrag anzeigen
Genau so ist es auch. Der All-in raise muss mindestens um die Min-bet größe re-raisen um auch als re-raise betrachtet zu werden. Sonst hat man nur Call/Fold als options
Mindestens die Hälfte des kleinstmöglichen Raises, um genau zu sein.
Im Fall oben wären das $5.50 (kleinstmöglicher Raise wäre von $4 auf $7, davon die Hälfte).
 
Alt
Standard
20-12-2007, 16:27
(#8)
Benutzerbild von Ciclon77
Since: Dec 2007
Posts: 335
genau sowas ist mir heute auch passiert,wollte schon mein eigenen thread aufmachen,aber dann hab ich das hier gesehen.

Klingt alles sehr logisch,aber selbst wär ich da net drauf gekommen
 
Alt
Standard
01-01-2008, 23:08
(#9)
Benutzerbild von MartinL77
Since: Oct 2007
Posts: 50
Ganz sicher nur die Hälfte? Weil in den Regeln der TDA nämlich folgendes steht: In no-limit and pot limit, an all-in bet of less than a full raise does not reopen the betting to a player who has already acted.
 
Alt
Standard
11-01-2008, 14:30
(#10)
Benutzerbild von D-yo Star
Since: Oct 2007
Posts: 7
BronzeStar
Ich bin mir eigentlich auch ziemlich sicher, dass man nur reraisen kann, wenn jemand vorher um den Minimum Raise geraised hat. Wenn das Allin kleiner als Minimum Raise ist, kann nur gefoldet/callt werden.