Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

PokerTracker 3

Alt
Standard
PokerTracker 3 - 30-09-2008, 14:56
(#1)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Salute,

da sich die Fragen zu Poker Tracker und dessen Funktionalität immer wieder häufen werde ich hier einen eigenen Thread eröffnen, in dem es um das Programm, welches viele Online-Spieler nutzen mal genauer vorstellen.

Ich würde Euch bitten, Fragen in diesem Thread zu erstellen, was Ihr genau wissen wollt, worauf ich tiefer eingehen soll.
- Generelle Funktionalität
- Database Management
- Filter Einstellungen
- statistische Kennzahlen
...

Das gleiche werde ich auch für den neuen Holdem Manager machen, in der Hoffnung, dass die sich immer wiederholenden Fragen etwas weniger werden und die Spieler gleichzeitig mit den Programmen besser arbeiten können.

Also, immer her mit den Fragen...!

Gruß
Scots75
 
Alt
Standard
30-09-2008, 15:16
(#2)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Das hört sich doch mal gut an...

Mich würden mal Zahlen für W$WSF, WTSD, W$SD interessieren.
Meine sind bei 36.79, 26.93 und 54.70 über ne samplesize von 80.000 Händen. seit ich etwas looser preflop spiele sind sie bei 55.56, 26.82 und 50.96 bei einer samplesize von 30.000 Händen.

Was sagt mir das genau?

Welche Werte hältst du neben VPIP, PFR und AF am wichtigsten?

EDIT: Hätt ich wohl erwähnen sollen. NL FR BSS auf den Mikros

Geändert von moelmer (30-09-2008 um 15:52 Uhr).
 
Alt
Standard
30-09-2008, 15:18
(#3)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Welche Spielart müsste ich dann schon wissen!
 
Alt
Standard
30-09-2008, 23:38
(#4)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
HI

hui das ist ja mal toll

hab auch ne frage...wie kriege ich das hin das pokertracker unter CG und SnG unterscheidet.Er zeigt mir unter tournaments immer an das ich nur 11 SnG gezockt habe ..dabei bin ich schon längst über 500...kannst du mir das mal beantworten
 
Alt
Standard
01-10-2008, 03:06
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
Mich würden mal Zahlen für W$WSF, WTSD, W$SD interessieren.
Meine sind bei 36.79, 26.93 und 54.70 über ne samplesize von 80.000 Händen. seit ich etwas looser preflop spiele sind sie bei 55.56, 26.82 und 50.96 bei einer samplesize von 30.000 Händen.
Eigentlich müsste der W$WSF Flop Wert sinken, wenn du preflop looser spielst, du bist schliesslich in mehr marginale Hände verwickelt. Der Wert von jetzt 55% erscheint mir extrem hoch. Vorallem der Umstand, dass der W$WSF Flop Wert über 30k Hände oberhalb des W$SD Werts liegt irritiert mich etwas. Das spricht für nicht nur für gute Postflopskills, sondern auch für großen Respekt den deine Gegner dir entgegenbringen und deshalb häufig folden.

"Gute" Standardwerte sind (sofern ich das korrekt in Erinnerung habe):
W$WSF: 40-45%. Drüber ist extrem aggressiv, unter 35% ist sehr passiv und ängstlich.
W$SD: 22-27% (gute LAGs auch höher, der Wert bekommt aber eigentlich eh nur in Verbindung mit W$SD Bedeutung)
W$SD: 48-55%. Drunter bluffst du entweder zuviel oder versuchst häufig die schlechtere Hand valuezubetten oder callst am River zu viel. Drüber bluffst du entweder zu wenig oder valuebettest zu selten.
 
Alt
Standard
01-10-2008, 09:51
(#6)
Benutzerbild von mpeGroCkz
Since: Nov 2007
Posts: 1.876
ChromeStar
Build 3:
Erstes aufgetretenes Prob -> Pokertracker nimmt nimmer den Pref-Seat an :/

Edit: Nach Neustart von PT3 hat er's dann angenommen.

Geändert von mpeGroCkz (01-10-2008 um 10:07 Uhr).
 
Alt
Standard
observed hands - 01-10-2008, 12:40
(#7)
Benutzerbild von henner85
Since: Dec 2007
Posts: 216
kann mir jemand sagen wie ich die observed hands speichern kann? momentan werden die bei mir in eine datenbank importiert...wie kann ich diese hände aber verwenden wenn ich ne neue datenbank erstellen möchte?
allgemein, was kann ich mit exportierten datenbänken anfangen?
 
Alt
Standard
01-10-2008, 12:47
(#8)
Benutzerbild von thanh81
Since: Sep 2007
Posts: 2.012
BronzeStar
Super, dass es jetzt auch einen reinen PT3 Thread gibt.

Zu moelmer, ich habe auch einige Fragen und habe jedoch meine Stats @home.

Ich habe jetzt auch angefangen meinen Stil aufzuloosen und habe ähnliche Werte wie du. Was ich mich noch frage:

Wie sind die guten ATS und fBBts? Werte eines Loosen Spielstils?




Keiner fragte mich ob ich auf die Welt will, also braucht mir keiner vorschreiben wie ich leben soll!
 
Alt
Standard
01-10-2008, 13:55
(#9)
Benutzerbild von PF87
Since: Jul 2008
Posts: 147
BronzeStar
Zitat:
Zitat von henner85 Beitrag anzeigen
kann mir jemand sagen wie ich die observed hands speichern kann? momentan werden die bei mir in eine datenbank importiert...wie kann ich diese hände aber verwenden wenn ich ne neue datenbank erstellen möchte?
allgemein, was kann ich mit exportierten datenbänken anfangen?
Was du mit exportierten Datenkbänken machen kannst ist sie auf einen anderne PC machen und sie dort dann importieren, z.B. nützlich wenn du formatieren willst. Ansonsten wars das glaub ich schon fast. Kann mich aber auch irren.
 
Alt
Question
01-10-2008, 15:23
(#10)
Benutzerbild von StefanExs
Since: Aug 2007
Posts: 54
Nachdem ich PT3 seit ein paar Wochen benutze, importiert es die PokerStars Sit'n'Gos jetzt nicht mehr richtig: Obwohl beim Auto-Import die Partien angegeben werden und auch die Hände hochgezählt werden (beim Wiederholen als "duplicate"), gibt es scheinbar keinen Insert in die Tournament-Tabelle. Habe dies mit dem Admin-Tool von PostgreSQL gecheckt.
Die Partien von Full Tilt werden nach wie korrekt eingelesen.

Habe natürlich auch nichts an den Einstellungen geändert seit ich anfangs die PS Partien richtig einlesen konnte.
Meine einzige Änderung war übrigens, daß ich von der Eval- auf die Vollversion gewechselt habe.

Hatte jemand schon etwas ähnliches?