Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 SH waren die Fold richtig??

Alt
Question
NL5 SH waren die Fold richtig?? - 11-11-2007, 15:55
(#1)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Hier sind mal ein paar folds, wo ich mir nicht 100% sicher war!!!
Hättet ihr hier auch gefoldet oder hättet ihr fecalled??

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

UTG ($4.48)
MP ($11.82)
Button ($3.47)
Hero ($10.10)
BB ($11.10)

Preflop: Hero is SB with , . MP posts a blind of $0.07.
UTG calls $0.05, MP (poster) checks, Button calls $0.05, Hero raises to $0.2, BB calls $0.15, UTG folds, MP folds, Button calls $0.15.

Flop: ($0.72) , , (3 players)
Hero checks, BB bets $0.05, Button raises to $0.2, Hero raises to $0.45, BB raises to $1.1, Button folds, Hero raises to $2, BB raises to $3.45, Hero calls $0.65.

Turn: ($7.02) (2 players)
Hero checks, BB bets $2.65, Hero folds.

Final Pot: $7.02




PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

MP ($4.36)
Button ($11.63)
Hero ($7.40)
BB ($10)
UTG ($14.61)

Preflop: Hero is SB with , .
UTG calls $0.05, MP calls $0.05, 1 fold, Hero raises to $0.2, BB raises to $0.65, UTG calls $0.60, MP folds, Hero calls $0.45.

Flop: ($2) , , (3 players)
Hero bets $1, BB raises to $3.9, UTG folds, Hero folds.

Final Pot: $4




PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Button ($6.30)
SB ($8.46)
Hero ($9.70)
UTG ($15.71)
MP ($11.24)
CO ($10.35)

Preflop: Hero is BB with , .
UTG raises to $0.1, MP calls $0.10, 1 fold, Button calls $0.10, SB calls $0.08, Hero raises to $0.3, UTG calls $0.20, MP calls $0.20, Button calls $0.20, SB calls $0.20.

Flop: ($1.50) , , (5 players)
SB checks, Hero bets $0.85, UTG calls $0.85, MP folds, Button calls $0.85, SB folds.

Turn: ($4.05) (3 players)
Hero checks, UTG checks, Button bets $1, Hero folds, UTG folds.

Final Pot: $4.05



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

MP ($4.17)
CO ($2.62)
Button ($6)
Hero ($8.87)
BB ($13.19)
UTG ($3.88)

Preflop: Hero is SB with , .
1 fold, MP calls $0.05, CO calls $0.05, 1 fold, Hero raises to $0.2, BB calls $0.15, MP calls $0.15, CO calls $0.15.

Flop: ($0.80) , , (4 players)
Hero bets $0.35, BB calls $0.35, MP folds, CO calls $0.35.

Turn: ($1.85) (3 players)
Hero bets $0.35, BB calls $0.35, CO raises to $2.07, Hero folds, BB folds.

Final Pot: $2.90

Hättet ihr hier schon den folp rerais gefoldet?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

MP ($5.84)
Button ($6.82)
Hero ($4.90)
BB ($6.15)
UTG ($12.93)

Preflop: Hero is SB with 9, 9.
UTG raises to $0.2, 2 folds, Hero calls $0.18, BB calls $0.15.

Flop: ($0.60) 4, 8, 5 (3 players)
Hero bets $0.5, BB calls $0.50, UTG raises to $2, Hero calls $1.50, BB calls $1.50.

Turn: ($6.60) A (3 players)
Hero checks, BB checks, UTG bets $4, Hero folds, BB folds.

Final Pot: $6.60

DANKE



Mein Blog: http://www.intellipoker.com/forum/showthread.php?t=3673

Geändert von pichp01 (12-11-2007 um 08:01 Uhr).
 
Alt
Standard
12-11-2007, 14:20
(#2)
Benutzerbild von Emanuelson3
Since: Oct 2007
Posts: 370
ich finde, deine raises und reraises preflop sind sind zu niedrig.

1. hand: ich hätte auf dem flop entweder gepusht oder gefoldet. (sieht schon sehr nach mindestens einem set aus, oder höchstens noch AJ, was dich auf dem turn dann aber auch schlägt)

2. hand: beschissene situation, hätte ich aber auch so gemacht
(auf den limits preflop ein PP zu folden ist fast nicht möglich)

3. hand: preflop höher raisen, ansonsten ok. bei zwei callern muss man mit mindestens einer dame rechnen.

4. hand: wieder zu niedriger preflop raise -> die leute nach dir bekommen zu gute odds und callen auch mit sowas wie A4s...
 
Alt
Standard
12-11-2007, 14:25
(#3)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
1. Han mehr preflop raisen

2. Am Flop check/call eher fold spielen du weißt halt nich wo du stehst und es wird extrem teuer das rauszufeinden ---> wenn du diesen weg gehen willst weil du ihm nur overcards gibst und den flip suchen willst shove flop

3. standart

4. mehr preflop raisen und am flop muss da auch mehr kohle rein
 
Alt
Standard
12-11-2007, 16:53
(#4)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Grundsätzlich die Asse mehr Raisen ... 4BB + 1 BB pro Limper
Du willst nicht mit hohen Pockets gegen 3 - 4 Gegner spielen.
Sonst erste Hand find ich gut .. das stinkt nach Set
Zweite Hand hätte man vielleicht sogar Preflop schon weg legen können. Dein Gegner hat schon sehr viel Stärke gezeigt. Aber den Call auf Setvalue finde ich gut, dein Bet wiederum nicht weil du davon ausgehen konntest dass dein Gegner dich raised und du dann folden kannst. Ein Check hätte ihn vielleicht dazu animiert mit seinem Monster auch zu checken und du hättest dein Set noch treffen können ... maybe
Dritte Hand ist der Fold auch easy ... einer von beiden wird die Dame wohl haben ... muss man zumindest von ausgehen.
Letzte Hand wieder der selbe mist, ein zu niedriger Raise mit deinen Monster.
Mehr auf den Flop gesetzt oder evtl. auch direkt All In.
Fold aber dem Turn dann aber in Ordnung.
 
Alt
Standard
12-11-2007, 20:58
(#5)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Ja gut nächstes mal raise ich meine preflop monster 4BB+ 1BB pro limper!!!

Kein Vorwurf aber ma ne Frage: habe ich net 5Hände gepostet??

Geändert von pichp01 (13-11-2007 um 06:54 Uhr).
 
Alt
Standard
12-11-2007, 22:40
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ganz allgemein ohne Bezugnahme auf eine spezielle Hand:

Jedesmal sehen mindestens 3 Spieler den Flop, teilweise sogar 5. Bei einer Hand wie 99 mag das noch OK sein, die ist ohne getroffenes Set nur schwer weiterzuspielen, egal gegen wieviele Gegner.
Aber mit AA, KK, QQ, JJ willst du im Regelfall nur einen Gegner in der Hand haben, also musst du Preflop auch dementsprechend raisen. Alle Hände sehen von den Gegnern super loose gespielt aus, da musst du einfach aggressiv draufhauen, sonst wird die Sache zur "wer will mich outdrawn"-Lotterie.
 
Alt
Standard
15-11-2007, 13:32
(#7)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Zu 1. Ich passe die Raise-Höhe gern der Position an. Als SB könnte man durchaus auch All In gehen oder soviel, dass Aussteigen für den anderen keinen Sinn mehr macht. Wenn du Glück hast callt einer, ansonsten gewinnste paar Cent.

Zu 2. Du achtest zu wenig aufs Positionsspiel. Nach dem Re-Raise zu callen halte ich falsch. Dir hilft ja nur eine 9 im Flop und dann ist es immer noch nicht ganz sicher, dass du gewinnst und genug rausholst.

zu 3. Wieder bist du in einer schlechten Position und setzt zu wenig. Ich finde gut: In vorderer Button-Position 4BB+ 1BB pro Limper, in hinterer reichen 3 BB + 1Bb pro Limper.
In dem Fall wären das 0,60 gewesen und hätte sicher (fast) alle rausgedrängt.

Zu 4. Bei den kleinen BB würde ich als SB massiv erhöhen, so dass nach dem Flop von dir nicht mehr viel durch Positionspiel herauszuholen ist. Ich würde mich an deiner Stelle intensiv mit Positionsspiel beschäftigen, scheint eine Schwäche von dir zu sein. Insgesamt spielst du Meiner Meinung nach zu ängstlich. Nach dem Flop muss ordentlich Asche rein. Am besten Pott-Size oder so was in der Größenordnung.

Zu 5. Der Call als SB ist sehr ungeschickt. Schmeiss die 99 einfach weg. Sorry, aber das sind echt Anfängerfehler.

Geändert von HungryEyes42 (25-12-2008 um 17:35 Uhr).
 
Alt
Standard
16-11-2007, 00:06
(#8)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Würde dir aufjedenfall raten Artikel einerseits über Positionplay zu lesen und noch wichtiger über Bet-größen / Protection / Odds und betting. Die folds sind nämlich dem Pre-Flop/Flop play entsprechend alle vertretbar aber hätte man die Hände vorher anders gespielt wären sie wahrscheinlich vermeidbar gewesen.
 
Alt
Standard
16-11-2007, 15:17
(#9)
Benutzerbild von pichp01
Since: Sep 2007
Posts: 293
Zitat:
Zitat von Branch_of_GG Beitrag anzeigen
Würde dir aufjedenfall raten Artikel einerseits über Positionplay zu lesen und noch wichtiger über Bet-größen / Protection / Odds und betting. Die folds sind nämlich dem Pre-Flop/Flop play entsprechend alle vertretbar aber hätte man die Hände vorher anders gespielt wären sie wahrscheinlich vermeidbar gewesen.

Kannst du mir welche Empfehlen??
 
Alt
Standard
16-11-2007, 18:20
(#10)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
zu dem JJ preflop: entweder du raist richtig um dich gegen einen gegner zu isoliern bzw die einsätze abzustauben, oder du limpst rein auf set value. aber dass der kleine raise mehrfach gecallt wird war ja klar. damit wird der pot so groß, dass du riesen einsätze machen musst in early position um draws nicht die odds zu geben. ausserdem liegt zu mehr als 50% ne overcard im flop und du bist recht weit vorne, musst was setzen und das kann bei vielen gegnern oft nach hinten losgehn
JJ in early würd ich in den raised pot grad reinlimpen und bei so vielen spielern auf setvalue spielen. oder eben richtig raisen und isoliern, kommt auf die spieler an, wenn das so calling stations sind dann eher nicht.

miau miauerle