Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Was am besten am anfang bei pokerstar zocken

Alt
Standard
Was am besten am anfang bei pokerstar zocken - 04-10-2008, 16:00
(#1)
Benutzerbild von omgrofllol
Since: Jul 2008
Posts: 6
BronzeStar
Hi ich hab ne bankroll von 50 dollar auf pokerstar.
Habt ihr paar tips was ich am anfang zocken soll?
Also auf jeden will ich fixed limit zocken und sit and go find ich eigentlich am besten.Grosse tuniere mag ich garnicht.
Also schonmal danke
 
Alt
Standard
04-10-2008, 16:12
(#2)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ihr könnt imemr Fragen stellen die ihr euch auch noch slebst beantwortet ich komm da immer nicht ganz mit !!!

Wieso spielst dann nicht FL und SNG????

Viel mehr Möglichkeiten gibts sowieso nicht wenn du eh keine tuneire magst!

Und mit ner BR von 50$ kannst auch nur die Microlimits spielen egal ob beim Cashgame oder bei den SNG da kannst auch nur die $1.20er zocken mehr is nicht drin,kannst ja vielleicht mal NL Cashgame probieren vielleicht gefällt dir das beser aber es heisst ja man solle als Anfänger erst FL spielen weil dort die Verluste nicht so groß sind aber halt auch die Gewinne halten sich in Grenzen mir hat FL garnicht gelegen ich hasse diese Art von Cashgame aber das muß wohl jeder selbst herausfinden!
 
Alt
Standard
04-10-2008, 16:33
(#3)
Benutzerbild von RagingXRay
Since: Jan 2008
Posts: 518
Auf alle Fälle ist es wichtig, daß du dich an dein Bankrollmanagement haltest, da gibts schöne Artikel hier zum schmökern. Faustregel ist, daß du keine Turniere spielst, die teurer vom Buy In sind als 1/30el bis 1/50el deiner Bankroll.
In deinem Fall kommen von den Turnieren her sicher diejenigen in Frage, die sich so um einen Dollar herum bewegen. Da du keine Multitable Turniere magst bieten sich die z.B. die 1.10$ SnGs an.

Ansonsten spiele einfach das was dir Spaß macht. Probieren kann man im Spielgeldbereich und wenn man sich wo halbwegs sattelfest fühlt kann man sich dann an die Echtgeldtische wagen.

Viel Spaß und liebe Grüße, X
 
Alt
Standard
04-10-2008, 16:35
(#4)
Benutzerbild von z1ngs
Since: Oct 2008
Posts: 7
Hallo,
ich selber habe vor einer Woche auch mit $50 mit SnG angefangen. Spiele bevorzugt die 1.75er Turbos mit 18 Leuten. Würde dir mit der BR auch nur die SnG's im $1 Bereich empfehlen und erst ab einer BR von $70-$80 auf die 2er umzusteigen.
Große Turniere mit der BR und vor allem als Anfänger sind sowieso nicht empfehlenswert, da die Varianz einfach viel zu hoch ist und man schafft es eher selten ins Geld.
Wenn du FL spielen magst, solltest du FL 0.10/0.20 spielen und dich langsam die Limits hocharbeiten.
Ob es allerdings FL SnG's gibt, wage ich zu bezweifeln... :/
 
Alt
Standard
04-10-2008, 16:52
(#5)
Benutzerbild von ich 325
Since: Jan 2008
Posts: 1.833
@ z1ngs: ja es gibt fixed limit SNGs, werden aber selten auf holdem-basis angeboten. meist halt stud oder omaha, was allerdings für anfänger nich unbedingt zu empfehlen is.
 
Alt
Standard
04-10-2008, 18:08
(#6)
Benutzerbild von omgrofllol
Since: Jul 2008
Posts: 6
BronzeStar
zings deine tips waren sehr hilfreich. Vielen dank ich werd mich an deine anleitung halten....

ps: der 1 post war ja voll fürn arsch das sich das selber beantwortet, sowas wie von zings meinte ich.
 
Alt
Standard
05-10-2008, 09:28
(#7)
Benutzerbild von Jotsch26
Since: Mar 2008
Posts: 206
BronzeStar
Zitat:
Zitat von z1ngs Beitrag anzeigen
...Wenn du FL spielen magst, solltest du FL 0.10/0.20 spielen und dich langsam die Limits hocharbeiten...
:/
0.10/0.20? find ich ein bischen zu hoch für eine br von 50$...
also ich würde ganz unten bei 0.02/0.04 anfangen. nach oben kann man sich dann immernoch orientieren wenn man dieses limit spielen kann. bei 0.10/0.20 können die 50$ schnell weg sein...
 
Alt
Standard
05-10-2008, 10:59
(#8)
Benutzerbild von tdng
Since: Jul 2008
Posts: 4
erst mal cashgame spiele und die Tische durch schauen, es gibt wiele Leute die sehr aggessiv spielen, solche Tische mag ich sehr gern. Ich mag nicht wenn die Leute passive spielen. Einmal hab ich mit $50 gespielt und nach 3Std hab ich $900
 
Alt
Standard
05-10-2008, 11:53
(#9)
Benutzerbild von Abgerivered!
Since: Jul 2008
Posts: 26
BronzeStar
Zitat:
Zitat von tdng Beitrag anzeigen
erst mal cashgame spiele und die Tische durch schauen, es gibt wiele Leute die sehr aggessiv spielen, solche Tische mag ich sehr gern. Ich mag nicht wenn die Leute passive spielen. Einmal hab ich mit $50 gespielt und nach 3Std hab ich $900
Da wirst du ja aber sicher weit über deine Bankroll gespielt haben. Das ist auch nicht des Rätsels Lösung. Denn wer sich so schnell hochspielt, der verliert sein erspieltes Geld danach meistens noch schneller. An Bankrollmanagement sollte man sich schon halten.

@omgrofllol: Ich würde dir eher empfehlen SnG's zu spielen. Für Anfänger finde ich die geeigneter. Einfach aus dem Grund, dass du nur einen festgesetzten Betrag verlieren kannst. Auch beim Fixed Limit Cashgame kann es mal vorkommen, dass du auf Tilt kommst, und dann auf einmal die ganze oder einen Großteil deiner Bankroll verzockst.
 
Alt
Standard
06-10-2008, 03:37
(#10)
Benutzerbild von BILAKA
Since: Oct 2008
Posts: 5
BronzeStar
Probier dochmal die double or nothing turniere aus da spielen immer 10 leute an einen 10 Mann tisch und die ersten 5 verdoppeln ihr geld und die anderen 5 verlieren halt find die tische echt gut spiel da manchmal 8-10 tische und habe einen super schnitt.Oder bleib bei fixed limit also viel glück
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viele zocken hier?? Cincimino Poker Talk & Community 14 04-08-2008 19:23
Chinese Poker Online zocken Mxxx78W Poker Talk & Community 35 21-12-2007 20:18
Welchen Pokerstar findet ihr am besten??? 5Royalflush Poker Talk & Community 4 28-11-2007 15:14
Daniel am zocken.. happyernst Poker Talk & Community 22 15-11-2007 17:03