Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

bitte um kurze stats-erklärung!!!

Alt
Standard
bitte um kurze stats-erklärung!!! - 04-10-2008, 21:10
(#1)
Benutzerbild von tunesier1205
Since: Sep 2008
Posts: 6
BronzeStar
hallo leute

ich wühle mich immer noch durch diverse threads und posts und stosse bei euren diskussionen über verschiedene hände immer wieder über die stats.
leider habe ich (noch) keinen pokertracker o.ä., deshalb hätte ich mal die bitte, daß mir jemand - in kurzen worten - erklärt, was diese reihe zu bedeuten hat
 
Alt
Standard
04-10-2008, 21:18
(#2)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich weiß jetzt nicht von was für einer Reihe du sprichst, aber gängige abkürzungen kann ich dir mal kurz erklären.

PFR = preflop Raise (in % wieviele Hände vorm Flop raised er)
WTSD = Went to Showdown ( wie oft geht er zum Showdown)
AF = Aggresionsfaktor nach dem Flop
VPIP = Volume put in Pot
BB/100 = Wieviele BB gewinnt der Spieler auf 100 Hände.
ATS = Attempt to Steal

Weiß nicht was dir noch fehlt. Bei Bedarf erkläre ich es ausführlicher... Musst dann hier nochmal antworten bitte.
 
Alt
Standard
04-10-2008, 21:21
(#3)
Benutzerbild von tunesier1205
Since: Sep 2008
Posts: 6
BronzeStar
danke
 
Alt
Standard
06-10-2008, 13:44
(#4)
Benutzerbild von Psykoman06
Since: Jan 2008
Posts: 1
vp$ip - Voluntary put $ into pot in %:

Der VPIP-Wert gibt an, wie oft ein Spieler Pre-Flop freiwillig Geld investiert hat – egal ob gecallt oder geraist wurde. Ein VPIP von 20 bedeutet also, dass er 20% seiner Hände spielt.

foldbb - foldet Big Blind to Steal

Dieser Wert gibt in Prozent an, wie oft ein Spieler im Big Blind gegen ein Steal-Raise (siehe ATS) foldet.

ats - Attempt to steal:

Der ATS gibt an, in wie viel Prozent der Fälle ein Spieler vom CO oder BU versucht, die Blinds durch ein Raise zu stehlen, wenn alle Spieler vor ihm gefoldet haben.

pfr - Pre-Flop Raise in %:

Der PFR gibt in Prozent an, wie oft jemand ein Preflop-Raise macht.

af - Aggression Factor:

Der Aggression-Factor wird berechnet durch (Raise % + Bet %) / Call % - dabei zählen nur die Postflop-Werte eines Spielers. Da der AF auch vom VPIP und WTS (siehe unten) abhängt, kann nicht allgemein gesagt werden, ob ein bestimmter Wert passiv oder aggressiv ist.

w$sd - Won Dollar at Showdown:

Der WON$SD gibt an, in wie viel Prozent der Fälle ein Spieler den Showdown gewinnt.

wts - Went to Showdown:

Der WTS gibt an, wie oft ein Spieler zum Showdown ging, wenn er den Flop gesehen hat.

hands - total Hands

So viele Hände sind von dem Spieler in der Datenbank gesammelt worden.
 
Alt
Standard
08-10-2008, 16:35
(#5)
Benutzerbild von tunesier1205
Since: Sep 2008
Posts: 6
BronzeStar
thx
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Echtgeld-erklärung bitte Pokerpro2202 Poker Talk & Community 85 04-01-2008 15:50
SNGs usw. Bitte um Erklärung. xMuRd3Rx IntelliPoker Support 8 14-12-2007 20:46