Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Ab wann kann man ein Re-Raise machen ?

Alt
Standard
Ab wann kann man ein Re-Raise machen ? - 06-10-2008, 10:39
(#1)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Folgende Hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.10 Tournament, 50/100 Blinds 10 Ante (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP3 (t1570)
CO (t2625)
Button (t76)
SB (t2127)
BB (t212)
Hero (UTG) (t1080)
UTG+1 (t2755)
UTG+2 (t1335)
MP1 (t2570)
MP2 (t650)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to t200, UTG+1 calls t200, 4 folds, CO calls t200, Button calls t66 (All-In), SB calls t150, BB raises to t202 (All-In), Hero calls t2, UTG+1 calls t2, CO calls t2, SB calls t2

Flop: (t1176) , , (6 players, 2 all-in)
SB checks, Hero bets t868 (All-In), UTG+1 calls t868, CO calls t868, 1 fold

Turn: (t3780) (5 players, 3 all-in)
UTG+1 checks, CO checks

River: (t3780) (5 players, 3 all-in)
UTG+1 checks, CO checks

Total pot: t3780
Main pot: t3780 between CO and Hero, won by CO

Also folgendes Problem:
Ich mache ein MinRaise UTG (bitte keine Strategie hier). Bekomme den UTG +1 als Caller. 2 Spieler sind durch ihren Call allin. Ein weiterer Caller hat auch noch einen grösseren Stack.
Jetzt kommt ein Raise um 2$ zum All In von BB. Es sind mit mir noch 3Spieler die nicht allin sind. Aber ich kann nur Callen?
Wenn ich die Regeln von No Limit Hold'em richtig verstanden habe, darf man solange Raisen bis alle in der Hand verbleibenden Spieler allin sind!?! Eigentlich müssen doch jetzt alle drei Knöpfe da sein: Fold // Call 2$ // Raise (min höhe ist ja ein anderes Problem).

Falls ich hier nen denk Fehler habe bitte verbessern, aber für mich ist das ein Böser Bug
 
Alt
Standard
06-10-2008, 10:42
(#2)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Weil das All In vom BB mit 202 (Dein Raise war 200) kein vollständiges Raise war. Wäre es vollständig gewesen, wäre ein Re-Raise möglich gewesen.

*MOVE to Anfängerwissen (Regeln)*
 
Alt
Standard
06-10-2008, 10:58
(#3)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Bei Pokerstars ja, aber in dass stimmt nicht mit den Pokerregeln überein. Darum gehts doch.
Natürlich kann ich nicht wieder um 2$ raisen aber um 200$ ist laut Kasino (auch in Vegas) erlaubt.
Der BB würde dann einen Sidepot von 8$ kriegen. Die Restlichen Stacks machen einen SidePot mit 198$ auf

Geändert von RasKamun (06-10-2008 um 11:00 Uhr).
 
Alt
Standard
06-10-2008, 11:09
(#4)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Welches Casino genau. Jedes hat da eine etwas andere Regelung.

Hier eine Regeldefinition http://www.intellipoker.com/forum/sh...99&postcount=2

Incomplete Raise
 
Alt
Standard
06-10-2008, 11:20
(#5)
Benutzerbild von RasKamun
Since: Feb 2008
Posts: 430
Ok, dass erklärt einiges.
Also Potsdamer Platz in Berlin, sowie KartenKlubs in München machen die Incomplete Raise Regel nur bei Einsetzen die nicht angekündigt und nicht in der richtigen Höhe sind. Also bethöhe muss 200 sein. Wenn Spieler 1 nun <100 steht kriegt er dass geld zurück und checkt.
>100 muss er auf 200 auffüllen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25SH AKs was machen gegen re-re-raise? supersonic_h Poker Handanalysen 7 15-09-2008 23:43
Ab wann kann man eigene Turniere machen? got5Kings IntelliPoker Support 5 20-05-2008 12:14
Kann man W$`s zu Bargeld machen? houtbay IntelliPoker Support 2 31-01-2008 11:37
Was kann ich mit den FPP machen? Grand48 IntelliPoker Support 1 22-01-2008 11:44
Omaha hi/lo: Wann ist ein Preflop-Raise sinnvoll? Midas14 Poker Handanalysen 13 01-12-2007 20:01