Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

9h9s auf Tc 9c 5c Board

Alt
Standard
25NL: 9h9s auf Tc 9c 5c Board - 06-10-2008, 17:32
(#1)
Benutzerbild von ToadSage
Since: Jul 2008
Posts: 72
Villain: 16/0 über 12 Hände

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($12.85)
SB ($24.75)
Hero (BB) ($25)
UTG ($5.65)
UTG+1 ($26.30)
MP1 ($29.50)
MP2 ($11.45)
MP3 ($22.65)
CO ($23.90)

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, MP3 raises to $1, 1 fold, Button calls $1, SB calls $0.90, Hero calls $0.75

Flop: ($4) , , (4 players)
SB bets $3.25, Hero calls $3.25, 2 folds

Turn: ($10.50) (2 players)
SB bets $3.75, Hero raises to $20.75 (All-In), SB calls $16.75 (All-In)

River: ($51.50) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $51.50 | Rake: $2.55

wie wäre eure line gewesen?

Geändert von ToadSage (06-10-2008 um 17:40 Uhr).
 
Alt
Standard
06-10-2008, 17:53
(#2)
Benutzerbild von JusteBelmont
Since: Dec 2007
Posts: 57
Geh broke am Flop - wenn er den Flush wirklich hat, haste immernoch nen Redraw - auf dem Turn broke zu gehen find ich garnet gut.
 
Alt
Standard
06-10-2008, 19:17
(#3)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
Zitat:
Zitat von JusteBelmont Beitrag anzeigen
Geh broke am Flop - wenn er den Flush wirklich hat, haste immernoch nen Redraw - auf dem Turn broke zu gehen find ich garnet gut.
am flop gehste meistens jedoch nur gegen nen flush broke... mit 10 outs.

am turn kommt J8 an aber ich denke wenn du hier um stacks spielst, siehste meistens nen flush und nur selten etwas anderes.


ich raise dennoch den flop, aber halt klein... so auf 8-10

am turn wandert dann alles rein, was solls, i dont fold a set before the river
 
Alt
Standard
06-10-2008, 20:01
(#4)
Benutzerbild von JusteBelmont
Since: Dec 2007
Posts: 57
Zitat:
Zitat von goodcleanfun Beitrag anzeigen
am flop gehste meistens jedoch nur gegen nen flush broke... mit 10 outs.
Das ist vollkommener Unsinn. Als ob auf dem Flop nur der Flush callen würde. Da callen dich vieeeel mehr Hände, jeder hohe Flushdraw geht da broke, TwoPairHände gehen da broke, kleineres Set usw. Davon auszugehen, dass da nur der Flush callt und man deswegen mehr oder weniger den Turn abwarten soll, ist einfach schlecht. Wenn am Turn der FD nicht ankommt, stellt der Gegner den Stack auch viel zu oft nicht mit seinem Draw mehr rein, während er am Flop lachend broke geht.

Finde das Beste was man in solchen Händen tun kann, ist einfach am Flop reinzustellen, weil man so oft noch vorne ist.
 
Alt
Standard
06-10-2008, 20:50
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
100% ige Zustimmung.

Außerdem finde ich es kacke den Flop als BB nur zu callen, weil dann die nachfolgenden Spieler traumhafte Odds bekommen, um mit jedem Kreuz auf der Hand auf den Flush zu drawen und am Turn kommt das Kreuz und du hast ne echte Baustelle.

Und die Aussage, dass du hier NUR gegen den Flush broke gehst, halte ich nicht für richtig.

Erst neulich floppte ich bei nem 3Karten Board mit KJ die Str8.
Aufm Flop ging alles rein.
Gegner zeigt TPTK OHNE DRAW.


Ich selber geh bei so einem Board je nach Gegner auch nicht NUR mit nem Flush broke.
Set / TopTwo / Overpair+FD sollten es auch bei mir schon mindestens sein, aber NUR der Flush?
Multiway sicher etwas anderes als Heads Up aber trotzdem.

Und nen gefloppten Flush DONK ich auch nicht.
@goodcleanfun:
Aber unsere Donk or NoDonk-Ansichten gehen ja innem anderen Thread schon auseinander

Edit:
Zitat:
Zitat von goodcleanfun Beitrag anzeigen
am flop gehste meistens jedoch nur gegen nen flush broke... mit 10 outs.

am turn kommt J8 an aber ich denke wenn du hier um stacks spielst, siehste meistens nen flush und nur selten etwas anderes.


ich raise dennoch den flop, aber halt klein... so auf 8-10

am turn wandert dann alles rein, was solls, i dont fold a set before the river
Achsooooo! Ja raisen tu ich den Flop 10-12 $
Aber wenn du raist gehst du doch bei nem ALL INN doch auch broke?
Oder etwa nicht?

Geändert von crowsen (06-10-2008 um 20:56 Uhr).
 
Alt
Standard
07-10-2008, 04:40
(#6)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Achsooooo! Ja raisen tu ich den Flop 10-12 $
Aber wenn du raist gehst du doch bei nem ALL INN doch auch broke?
Oder etwa nicht?
ja, ich rede von nem direkten push hier.
Juste hat wohl meinen post nicht wirklich gelesen... oder er glaubt tptk geht hier gegen deinen overbet push broke, eins von beiden

ich gehe nicht unbedingt davon aus, dass villain bet/raise spielt.
wenn doch, dann ists umso besser.
 
Alt
Standard
07-10-2008, 13:23
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich raise den Flop hier definitiv auf 11, maybe 12. Und calle jeden Push, ansonsten geh ich auf dem Turn broke. Das Board ist drawy und Villain sieht macht ne starke Conti-Bet am Flop, denke er will broke gehen, das sollte man nutzen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-10-2008, 18:51
(#8)
Benutzerbild von ToadSage
Since: Jul 2008
Posts: 72
Villain hatte TTT

Danke für alle Antworten!
 
Alt
Standard
10-10-2008, 19:23
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Hätten aber auch die 555 sein können.....

Von daher...
 
Alt
Standard
10-10-2008, 19:49
(#10)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ich hätte hier meine Hand aufm Flop protectet,heisst ne 3bet am Flop
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Playing the Board Mike72510 IntelliPoker Support 25 17-12-2009 11:30
KK auf Q high board flohxy Poker Handanalysen 20 07-09-2008 20:03
NL 5/10c FR - AK bei gefährlichem Board miauerle Poker Handanalysen 4 16-01-2008 16:25
QQ einfarbiges Board Kanf1989 Poker Handanalysen 19 28-12-2007 20:27