Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Gefoldete Hände nicht zeigen - ist das garantiert???

Alt
Standard
Gefoldete Hände nicht zeigen - ist das garantiert??? - 11-11-2007, 22:34
(#1)
Gelöschter Benutzer
Hallo,

bei PokerStars habe ich die Optionen, ob meine Sieger/Verliererhand gezeigt wird oder nicht, dasselbe nehme ich mal für meine gefoldeten Hände an.

Nun bin ich auf eine Werbung für eine Software gestoßen, wo versprochen wird, dass man die gefoldeten Hände der Gegner direkt im Spiel einsehen kann - eine Ungeheuerlichkeit!!!

Wie ist das bei PokerStars? Wird so etwas hier verhindert, trotz irgendwelcher Software?
 
Alt
Standard
11-11-2007, 23:49
(#2)
Benutzerbild von LordMonk
Since: Oct 2007
Posts: 89
WhiteStar
Bei Pokerstars kann jeder eine beim Showdown gemuckte Verliererhand einsehen - In der Instant Hand History recht weit unten Das Programm macht das einsehen nur komfortabler

Vorher gefoldete Hände sind nicht einsehbar!
 
Alt
Standard
11-11-2007, 23:51
(#3)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Neferati Beitrag anzeigen
Hallo,

bei PokerStars habe ich die Optionen, ob meine Sieger/Verliererhand gezeigt wird oder nicht, dasselbe nehme ich mal für meine gefoldeten Hände an.

Nun bin ich auf eine Werbung für eine Software gestoßen, wo versprochen wird, dass man die gefoldeten Hände der Gegner direkt im Spiel einsehen kann - eine Ungeheuerlichkeit!!!

Wie ist das bei PokerStars? Wird so etwas hier verhindert, trotz irgendwelcher Software?
Das ist keine Ungeheuerlickeit sondern machte sja nur bequemer.
 
Alt
Standard
12-11-2007, 00:53
(#4)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Das du gemuckte Karten in der Handhistory einsehen kannst ist guter Standard bei quasi jedem Pokerroom, so wie ja auch im Livepoker theoretisch jeder das Recht hat, diese Karten gezeigt zu bekommen.

Pokertracker zusammen mit Pokerace, bzw. Pokeroffice machen das ganze nur komfortabler, indem sie diese Informationen aus der Handhistory direkt auf dem Tisch einblenden, also kein Wettbewerbsvorteil für Besitzer dieser Software.
 
Alt
Standard
12-11-2007, 01:03
(#5)
Benutzerbild von M4tze83
Since: Nov 2007
Posts: 87
Zitat:
Zitat von Neferati Beitrag anzeigen
eine Ungeheuerlichkeit!!!
Ein ! reicht und ungeheuerlich ist, dass du die Frage nochmal stellst, nachdem du sie schon vorher unter

http://www.intellipoker.com/forum/sh...?t=3795&page=3

beantwortet bekommen hast?
 
Alt
Standard
12-11-2007, 19:01
(#6)
Benutzerbild von von Agris
Since: Aug 2007
Posts: 6
BronzeStar
ich finde es ebenfalls richtig doof von pokerstars das man die hände sieht weil man so spieler erkennen kann wie sie diese hand gespielt haben .
 
Alt
Standard
12-11-2007, 19:27
(#7)
Benutzerbild von evergreen23
Since: Oct 2007
Posts: 30
das ist auch eine der sachen die mich davon abhalten auf pokerstars zu spielen.

niemand hat das recht irgendwas zu sehen in nem cashgame, ausser natürlich die gewinnerhand.

was pokerstars und andere da machen ist für mich nicht nachvollziehbar, da bleib ich dann lieber bei seiten wo muck auch muck bedeutet.
 
Alt
Standard
12-11-2007, 19:35
(#8)
Benutzerbild von Oooof
Since: Aug 2007
Posts: 187
Zitat:
Zitat von evergreen23 Beitrag anzeigen
was pokerstars und andere da machen ist für mich nicht nachvollziehbar
Du meinst die Pokerregeln konsequent anwenden?
 
Alt
Standard
12-11-2007, 19:38
(#9)
Benutzerbild von evergreen23
Since: Oct 2007
Posts: 30
die regel zeigst du mir nach der jemand ne verliererhand im cashgame zeigen MUSS.
 
Alt
Standard
12-11-2007, 22:02
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von evergreen23 Beitrag anzeigen
die regel zeigst du mir nach der jemand ne verliererhand im cashgame zeigen MUSS.
Das ist auch in Casinos eine Hausregel, hängt also vom Veranstalter ab.

Eine feste Regel gibts weder fürs Zeigen der Karten, noch dagegen.