Alt
Standard
2/4 KK geg 3 - 06-10-2008, 23:13
(#1)
Benutzerbild von Maet80
Since: Aug 2007
Posts: 50
Hey Leute,
was sagt ihr zu der Hand? Macht ihr hier geg. 3 Villains ne c-bet? Wie siehts mit dem Flopcall aus?

Gegner:
CO 39/6/0,4/110 Hd.
BU 72/12/0,7/ 130 Hd.
SB 26/7/0,6/ 50 Hd.

PokerStars Limit Hold'em, $4.00 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with
2 folds, CO calls, Button raises, SB 3-bets, Hero caps, CO calls, Button calls, SB calls

Flop: (16 SB)
(4 players)
SB checks, Hero bets, CO calls, Button raises, 1 fold, Hero calls, CO calls

Turn: (11 BB)
(3 players)
Hero checks, CO checks, Button checks

River: (11 BB)
(3 players)
Hero checks, CO checks, Button checks

Total pot: $44 (11 BB) | Rake: $2

Danke!

Geändert von Maet80 (06-10-2008 um 23:16 Uhr).
 
Alt
Standard
07-10-2008, 10:48
(#2)
Benutzerbild von e2e4e5
Since: Aug 2007
Posts: 535
Check-Raise auf dem Flop und dort auf Widerstand die Hand aufgeben. Hast Du einen Read, dass der Gegner 'ignoriert' (sprich nicht haben muss), dass ein Ass auf dem Board liegt würde ich soft runtercallen.
 
Alt
Standard
07-10-2008, 13:54
(#3)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
würde auf dem Flop sogar 3-betten und dann erst bei weiteren widerstand auf calldown umschalten, denn wir ham oft die beste Hand.

as played würde ich den river for value betten
 
Alt
Standard
16-10-2008, 15:54
(#4)
Benutzerbild von schwammi666
Since: Oct 2007
Posts: 9
BronzeStar
Zitat:
Zitat von offel Beitrag anzeigen

as played würde ich den river for value betten
Von welchen Händen, die Dich schlagen, denkst Du denn noch ausbezahlt zu werden? Höchstens von einem der beiden anderen Königen oder QQ. Für einen Call mit 22 ist das Limit leider zu hoch.
 
Alt
Standard
16-10-2008, 16:22
(#5)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Zitat:
Für einen Call mit 22 ist das Limit leider zu hoch.
you never know natürlich wird keiner mit 22 callen....:

Zitat:
Von welchen Händen, die Du schlägst, denkst Du denn noch ausbezahlt zu werden? Höchstens von einem der beiden anderen Königen oder QQ.
fyp

ähm von welchen Händen ich Value will^^genau von denen + evtl nach der Action sogar Q high
 
Alt
Standard
16-10-2008, 17:00
(#6)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
argh , warum gebt ihr bei den Stats nie den wts mit an ?
Vpip , pfr , af , wts sind das mindeste , ohne wts nützen die anderen Werte eh nichts ...

Gegen Bu sind wir in der Hand wohl fast immer ahead , mit nem FH wird der wohl immer den turn betten .
Das einzige was hier gegen ne Valuebet am river spricht ist Co der eventuell mit nem A oder nem J c/r oder c/c turn spielen wollte .

Würd die hand daher genausosoielen da es ja auch kaum Hände gibt von denen wir am river noch value bekommen ( eigentlich nurnoch QQ und eventuell K high ) .

Flop 3bet find ich overplayed gegen die passiven fische .

und at e2e4e5 :
c/r Flop nachdem man selbst gecappt hat und das auch noch bei dem board ist doch super fishline !
Du ezeugst massig Foldequity gegen SCHLECHTERE Hände und bessere Hände können dich ziehmlich valuetownen (z.B. mit call Flopraise , raise Turn).

Zitat:
Zitat von schwammi666 Beitrag anzeigen
Für einen Call mit 22 ist das Limit leider zu hoch.
lol 2/4 = Smallstakes ...
Selbst auf 15/30 gibts noch fische die hier mit nem busted pair noch callen .
Und auf 10/20 hab ich in so einem spot nen rivercap von einem mit 99 gesehen der sich danach im chat beschwerte das sein 3 pair gegen nen FH verloren hat und stars rigged sei ...

Geändert von Tzare (16-10-2008 um 17:04 Uhr).
 
Alt
Standard
27-10-2008, 23:40
(#7)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
jo,
bet flop call, check turn, wenn jemand setz sofort reaus aus der hand bei 2 gegnern,
es ist 2/4 und nicht unbdeingt ein advanced 50/100 game, wo man mit KK noch tzum SD könnte.

river auhc keine valuebet, da auf dem limit zu viele mit einem J nicht setzen, da sie angst haben, ein A FH könnt eunterwegs sein,
as played also richtig