Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Benachteiligung für Turnierspieler

Alt
Standard
Benachteiligung für Turnierspieler - 10-10-2008, 10:15
(#1)
Benutzerbild von hazil
Since: Apr 2008
Posts: 43
BronzeStar
Ich bin seit einiger Zeit SilverStar. Um diesen Status zu halten bin ich allerdings gezwungen fast nur noch Cashgame(FL 2 - 4 §) zu spielen. Denn nur dort kriege ich die nötigen VPPs.
Versucht mal, nur mit Turnierspielen SilverStar oder gar GoldStar zu werden. Für GoldStar müßte man in einem Monat Turniere mit einem Gesamt-Buy-in von 4000 §(plus 400 § Gebühren) spielen.

Ich finde, man sollte Turnier höher bewerten. In 4 Stunden Cashgame erspiele ich mir ca. 150 VPPS - dafür müßte ich 15 Turniere á 10 $ spielen.

Was meint Ihr, wieviel VPPs PokerStars pro Turnierdollar ausschütten sollte?
 
Alt
Standard
10-10-2008, 10:33
(#2)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Ich finde es OK
Denn bei einem MTT BuyIn 11$ kannst du doch viel mehr Gewinn erzielen als mit 11$ an einem Cahsgametisch.
Als reiner Tunrinierspieler ist einem der Status doch egal. Wenns einmal richtig knallt!




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
stimmt - 10-10-2008, 10:42
(#3)
Benutzerbild von victor2540
Since: Feb 2008
Posts: 201
BronzeStar
respekt
stimmt - bin eher ein turnierpieler und selten beim cashgame zusehen
hab aber kein problem damit da ich nicht auf bonusgeschichten stehe
(und das nicht nur beim pokern - bsp kundenkarten grosser fimen)

schön würde ich finden wenn man direkt um fpp´s spielen könnte
(gewinn gleich fpp´s)

der fppshop hat ja was zu bieten - zb der porsche würde mir gefallen ( nichts sagen - lasst mich träumen)

lg
victor
 
Alt
Standard
10-10-2008, 11:00
(#4)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Du zahlst doch, absolut gesehen, aber auch deutlich weniger Rake als ein Cashgame-Spieler. Warum sollte ein Turnierspieler dann mehr vom Rakeback profitieren als ein Cashgame-Spieler?


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
10-10-2008, 11:06
(#5)
Benutzerbild von 77peggy77
Since: Jun 2008
Posts: 53
WhiteStar
an hazil, du kannst doch auch silver star werden wenn du das quiz bestehst oder habe ich da etwas falsch verstanden?
 
Alt
Standard
10-10-2008, 11:08
(#6)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Ja Peggy das hast du!
Hier ein Hinweis:
http://www.pokerstars.com/de/vip/calculator/




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Wink
10-10-2008, 11:16
(#7)
Benutzerbild von cologne08
Since: Jun 2008
Posts: 110
WhiteStar
Hallo heiner,

den bronzestatus habe ich auch durch das quiz bekommen, und in deinem link steht das würde mann nur durch echtgeldtuniere erreichen so wie den silver status auch.
aalso ich bin auch der meinung wenn mann das nächst höhere quiz erreich ist mann silverstra, kann natürlich sein das sie das mittlerweile gändert haben genauso wie das puntesytem für iip´s.
 
Alt
Standard
10-10-2008, 11:21
(#8)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
Hallo hazil,

Du zahlst bei einem Turnier einmalig eine fee (vergleichbar mit dem rake im cashgame).
Pokerstars verdient also nur 1x an Dir. Beim Cashgame hingegen besteht die Chance in jeder Hand was an Dir zu verdienen.

Der Status und die daraus resultierenden Vorteile für Dich erhälst Du ja nicht umsonst.


offline
 
Alt
Standard
10-10-2008, 11:22
(#9)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
@peggy und cologne

Beim Quiz 1 werdet ihr Bronzestar, weil ihr durch die 5$ vom Playmoney-Spieler zum Realmoney-Spieler umgestuft werdet. Als Echtgeldspieler ist man automatisch immer Bronzestar.

Um dann im VIP-Level aufzusteigen, muss man VPPs erspielen (siehe hier: http://www.pokerstars.com/de/vip/play/). Gleichzeitig mit den VPPs erhält man FPPs, die man im Shop gegen viele nette Sachen eintauschen kann.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
10-10-2008, 11:53
(#10)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Die Vergabe der Punkte richtet sich mehr oder minder nach dem rake oder fees, d.h. nach dem was PS an dir verdient.
In Cashgames ist das halt mehr, man kann die Punkte auch ganz einfach als eine Art rakeback betrachten.
"Guten" Kunden wird also mehr zurückgegeben als "schlechten" Kunden, ein vollkommen normales Geschäftsgebaren, das ist bei anderen Pokerräumen nicht viel anders.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Software nur für Turnierspieler Frank-BS-KK Poker Ausbildung 15 18-01-2009 12:27
Als Turnierspieler im VIP-Status aufsteigen blueohz IntelliPoker Support 36 17-01-2009 13:59
Guter Turnierspieler?? masafake Poker Talk & Community 50 15-01-2009 13:23
Erfolgreiche online Turnierspieler?? flohx Poker Handanalysen 25 30-01-2008 04:23