Alt
Standard
Zu teightes play?? - 10-10-2008, 13:22
(#1)
Benutzerbild von RisinfSun
Since: Nov 2007
Posts: 103
hi,

habe gestern abend nen turnier gespietl und wollt gerne ma von meiner letzten habd wissen ob ich die hätte anders spieln sollen....

http://www.pokerhand.org/?3303452

dies ist die hand die ich direkt vor meiner letzten gespielt habe..denke ma die könnte beim beurteilen meinern letzten eine rolle spielen...

http://www.pokerhand.org/?3303461

so das ist nu meine busting hand...
mir stellt sich hier die frage ob durch die zuvorgespielte hand mein play aufn BB zu loose aussah und ich vllt dierekt nach seinen raise all in pushen sollte?
wie seht ihr das....hättet ihr vllt sogar beide hände ganz anders gespielt?

ich weis beide pf bets von kanpp 3,5BB sind recht hoch für so eine späte phase in einem turnier aber da ich viele bigstacks am tisch hatte wollt ich nicht riskieren das sie bei nem 3 bzw sogar nur 2 oder 2,5 BB raise mit in die hand einsteigen und ich dann aufeinmal einen 3 oder sogar 4 way pott habe darum mein 3,5BB raise.

schonmal thx für eure posts
 
Alt
Lightbulb
Hallöle - 10-10-2008, 15:34
(#2)
Benutzerbild von Maaddi
Since: Jul 2008
Posts: 245
BronzeStar
Hallo,

also erstmal finde ich fehlen hier nen paar wichtige Infos, z.b. wie die Turniersituation bei war (also wie viele noch im Turnier sind, deine Position, nächste Payoutstufe etc.).
Hattest du irgendeinen read auf deinen gegner oder wie hast du ihn eingeschätzt? Wurde generell an deinem Tisch tight oder loose gespielt, eher passiv oder aggressiv?

Generell würde ich dir dennoch raten diese 3,5bb preflop raises sein zu lassen. Denn, sagen wir, 2,5bb pre erfüllt auch den gleichen zweck, kostet dich aber weniger, falls jemand mit nem saftigen reraise kontert.
Normal zeichnet sich ein Turnier in dieser späten Phase (falls es denn bei dir auch so war?)durch generell tightes spiel aus, d.h. , dass vor dem Flop auch häufiger auf raises (und seien es "nur" 2,5bb) gepasst wird. So fällt der von dir angesprochene Aspekt imo weg, dass die Bigstacks (oder generell die PPL) auf 3,5bb eher folden, aber bei 2,5bb eher callen.
Dadurch, dass das Game nun tighter wird, haben die Raisegrößen
den gleichen vorteil (gegner passen), der 3,5bb raise aber einen einzigen Nachteil: man investiert zu viel pre, falls man auf nen reraise folden muss.

Zur AK- Hand gibt es ja jetzt nicht so viel zu sagen (Raisegrößepre muss ich jetzt nicht mehr erwänen^^). Du sackst dir preflop den Pott ein (du saßest übrigens utg+1,was ja eher auf ne strong hand hindeutet). Fertig.

Zur 99- Hand, muss ich sagen, dass hier natürlich die Spielweise bzw. das Verhaltensmuster deines gegners ne wichtige Rolle spielt (außerdem deine aktuelle Positioon im Tourney).
Über dein Postflop Game mussen wir ja nicht sprechen (Du warst krasser Favorit, aber der Typ hat sich abgeluckt und dich mit nem Bad Beat gebustet).
Dein Preflop Game hängt, wie schon erwähnt, von den oben genannten Faktoren ab.
Ich persönlich, sofern die Faktoren stimmen, hätte mich wahrscheinlich auch eher zum Call in Position entschieden und hätte den Flop abgewartet, bevor ich mein turnierleben aufs Spiel setzte.
Wenn der Typ sich jedoch durch überaus aggressives Spiel auszeichnete und häufig nen move startet (was er ja tatsächlich auch hier tat), dann hätte ich keine Probleme mit der Hnad zu pushen. Meine Absichten sind aber eher ihn zum Passen zu zwingen, anstatt auf einen call mit AQ, AJ, KQ zu hoffen.
Dennoch sehe ich den call mit leichtem Vorsprung auch hier (Situation: er ist aggressiv).
Ist er eher tight, würde ich hier nicht pushen und nur, wie erwähnt callen.
Gegen nen supertighten Rock wäre viellicht auch nen fold angepracht, obwohl man andereseits recht gute odds bekommt und ja in Position spielen kann.


In dem Sinne,


LG Maaddi
 
Alt
Standard
10-10-2008, 15:45
(#3)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
*Thema verschoben - bitte in Zukunft das richtige Unterforum nutzen*


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fictitious Play Jahlicious IntelliPoker Support 5 27-03-2008 13:24
Play Money !!! nacer1981 Poker Talk & Community 5 23-01-2008 12:58
NL5$ T2o - BB Free Play Morguhl Poker Handanalysen 6 11-01-2008 00:48