Alt
Standard
Basic Fragen - 12-10-2008, 13:19
(#1)
Benutzerbild von Kamu1337
Since: Oct 2007
Posts: 131
moin,

Kauft ihr euch nach <jedem> Blinddurchgang sofort wieder voll ein (200BB)?

Und wie lange bleibt ihr am Tisch, verlasst ihr den Tisch sofort nach einen Double-Up oder wartet ihr bis zu den nächsten blinds (man könnte ja nochmal KK oder AA bekommen)?
 
Alt
Standard
12-10-2008, 13:33
(#2)
Benutzerbild von udo69
Since: Jan 2008
Posts: 493
BronzeStar
Nein man sollte nicht nach jedem Blind wieder auffüllen. Mathematisch optimal sind 16 - 17BB. Daher solltest du auffüllen, wenn du auf 15BB runter bist.

Nach einem Verdoppler kannst du ruhig am Tisch bleiben, bis du wieder Blinds bezahlen müsstest. Allerdings solltest du dann noch tighter werden und ausser AA, KK und evtl QQ alles folden.
 
Alt
Standard
12-10-2008, 15:56
(#3)
Benutzerbild von wir4wikinger
Since: Dec 2007
Posts: 204
die Basisstrategie lehrt, dass man bei 15 BB wieder nachkaufen sollte.

Ein anderer Aspekt ist der Zeitfaktor: Sofern man 10 oder mehr Tische spielt und keine Automatismen nutzt/nutzen kann, sollte man auffüllen, wenn Zeit ist.

Ein anderer Aspekt ist, dass man bei <14 BB in den Push-or-fold-Modus kommt... das hat auch interessante Möglichkeiten...
 
Alt
Standard
12-10-2008, 19:11
(#4)
Benutzerbild von BadBoyz26
Since: Aug 2007
Posts: 70
BronzeStar
Hallo,

wenn ich genügend Zeit habe sehe ich immer zu das ich einen vollen Stack am Tisch habe.
Meistens Spiele ich den Orbit nach einem double up nicht mehr zu Ende, denn auch wenn ich AA oder KK bekomme ist es ja nicht gesagt das ich damit gewinne. Ausserdem kann ich mir schon den nächsten Tisch vornehmen.

Gruss
Mike
 
Alt
Standard
13-10-2008, 10:25
(#5)
Benutzerbild von kw-armaturen
Since: Sep 2007
Posts: 823
Zitat:
Zitat von Kamu1337 Beitrag anzeigen
moin,

Kauft ihr euch nach <jedem> Blinddurchgang sofort wieder voll ein (200BB)?

Und wie lange bleibt ihr am Tisch, verlasst ihr den Tisch sofort nach einen Double-Up oder wartet ihr bis zu den nächsten blinds (man könnte ja nochmal KK oder AA bekommen)?

das Nachkaufen hängt sicherlich von Deinem Spiel ab !!!

meine "Vorredner" haben mit Ihren Kommentaren sicherlich recht !!!

wenn Du Dich jedoch weiterentwickeln möchtest, macht das ständige Nachkaufen unter Umständen Sinn


nach einem double-up wird der Orbit zu Ende gespielt !!!

-> solltest zumindest die bezahlten FPPs "mitnehmen"
(hatte ich mal nachgerechnet: sind bei mir min. $ 250 pro Monat)

-> ob Du dann Deine range weiter einschränken solltest, hängt von Deinem postflop Spiel ab

ich spiele "normal" weiter
-> möchte ich allerdings nicht jedem empfehlen
 
Alt
Standard
18-10-2008, 22:21
(#6)
Benutzerbild von NaliaC
Since: Nov 2007
Posts: 533
Man kann ja jetzt bei Pokerstars automatisch nachkaufen.
Zu welcher Einstellung würdet ihr da raten?
Sollte man erst bei 15BB wieder auf 20BB automatisch nachkaufen oder sollte man eine andere Einstellung wählen, also z.B. 17BB?
 
Alt
Standard
18-10-2008, 22:46
(#7)
Benutzerbild von it.dorado
Since: Sep 2008
Posts: 3
Den Orbit zu Ende spielen sollte man davon abhängig machen wieviele Tische man spielt. Bei vielen Tischen würde ich höchstens die späten Positionen noch spielen. In den anderen Positionen muß man die meisten Hände sowieso wegschmeißen.
Ein zusätzlicher Tisch an dem man immer nur folden muss lenkt nur ab. Die Aufmerksamkeit sollte man lieber auf die anderen Tische richten.
 
Alt
Standard
19-10-2008, 12:19
(#8)
Benutzerbild von ETSSchmalli
Since: Nov 2007
Posts: 222
Also ich kaufe bei 17BB immer nach, zumindest versuche ich es.
Ich finde nämlich, länger zu warten ist verschenkte value. Es macht einen riesen unterschied ob man um einen Pot von 38-40BB spielt oder nur um einen Pot von vllt 30BB. Aber erst bei 15BB oder vllt sogar erst bei 10BB nach zukaufen, hat natürlich einige Vor- aber auch Nachteile. Wer interesse an einem Strategieartikel zum Thema "Vor- und Nachteile erst ab 10BB rebuyn" hat, der kann mir ja mal ne PM schicken. Der Artikel ist nämlich nciht hier bei Intelli zu finden.

Nach einem double up spiele ich immer noch den Orbit zu Ende. Dann spiele ich aber nur noch AA, KK und max QQ PF aggressiv. Alle anderen Hände werden je nach Tisch grundsätzlich gefoldet oder vllt gelimpt.
 
Alt
Standard
19-10-2008, 18:03
(#9)
Benutzerbild von Micky Maus54
Since: Nov 2007
Posts: 599
Zitat:
Zitat von ETSSchmalli Beitrag anzeigen
Also ich kaufe bei 17BB immer nach, zumindest versuche ich es.
...
Das kannst du jetzt doch automatisch machen lassen. Du stellst einfach ein, dass bei Unterschreiten von 17BB wieder auf 20BB aufgefüllt wird. Ich mache es zurzeit immer bei Unterschreiten von 18BB.
 
Alt
Standard
19-10-2008, 20:55
(#10)
Benutzerbild von ETSSchmalli
Since: Nov 2007
Posts: 222
Zitat:
Zitat von Micky Maus54 Beitrag anzeigen
Das kannst du jetzt doch automatisch machen lassen. Du stellst einfach ein, dass bei Unterschreiten von 17BB wieder auf 20BB aufgefüllt wird. Ich mache es zurzeit immer bei Unterschreiten von 18BB.
Ich spiele die SSS nicht bei Stars. Deshalb muss ich immer noch selber dran denken.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Basic ffp`s 50$ Bonus Purple688 IntelliPoker Support 2 12-09-2008 17:42
Fragen zu ROI NiceGuyMP Poker Handanalysen 26 19-07-2008 07:50
Fragen GIGI-UNIT IntelliPoker Support 3 30-05-2008 16:29