Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2: Zu wenig Action von mir?

Alt
Standard
NL2: Zu wenig Action von mir? - 12-10-2008, 16:48
(#1)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($4.36)
Hero (MP1) ($0.94)
MP2 ($1.40)
CO ($4.65)
Button ($2.93)
SB ($3.25)
BB ($1.89)

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG calls $0.02, Hero raises to $0.12, 1 fold, CO calls $0.12, 3 folds, UTG calls $0.10

Flop: ($0.39) , , (3 players)
UTG checks, Hero checks, CO checks

Turn: ($0.39) (3 players)
UTG checks, Hero checks, CO checks

River: ($0.39) (3 players)
UTG bets $0.76, Hero folds, 1 fold

Total pot: $0.39 | Rake: $0

Results in white below:
UTG didn't show
Outcome: UTG won $0.39


Meine Frage ist ob ich hier auf dem Turn hätte Anspielen sollen. War erst meine siebte oder achte Hand am Tisch und ich hatte natürlich respekt vor dem Ass.
 
Alt
Standard
12-10-2008, 17:42
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Spätestens den Turn musst du anspielen. Man kann auch gut als Conti den Flop anspielen! Du hast preflop geraist und das A liegt in deiner Range! Wenn du dann Action bekommst, kannst du doch immer noch folden.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-10-2008, 20:05
(#3)
Benutzerbild von rolorunner
Since: Feb 2008
Posts: 51
Ich meine, dass man schon nach dem Flop anspielen müsste. Du hattest preflop recht aggressiv gespielt. Klar, Du kanntest die anderen am Tisch noch nicht, aber Du durftest nach deren Verhalten schon noch annehmen, vorne zu sein.

Als Du dann nach dem Flop "nachgelassen" hattest und noch niemand auf das As reagierte, wäre aber spätestens nach dem Turn noch Action nötig gewesen . (Wobei ich zugebe, dass man das hinterher immer leicht sagen kann )
 
Alt
Standard
05-11-2008, 19:42
(#4)
Benutzerbild von manupokr
Since: Nov 2007
Posts: 280
BronzeStar
MIt Königen ist man immer froh wenn man gegen A auf dem FLop gewinnt und den POt klauen kann !
Somit hättest du eine COnti ja sicher mal sicherheitshalber eine Probe bet machen müssen !!

Tja schade denn er hat sicher den FLush gahbt !!:
 
Alt
Standard
12-11-2008, 11:08
(#5)
Benutzerbild von noobmare
Since: Oct 2008
Posts: 82
flop kann man contibeten, board ist ziemlich dry und ohne A können die villains nicht weiterspielen.

as played: spätestens turn beten
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu wenig POKER auf DSF!!! Glubb_Fan01 Poker Talk & Community 58 24-04-2008 00:45
zu wenig Freerolls??? Austirobbi Poker Talk & Community 9 14-01-2008 19:41
Zu Wenig Freeroll´s callezzz IntelliPoker Support 37 25-12-2007 12:08
....kennt ihr das auch? (was tun bei zu wenig Action im MMT) bitmonk Poker Handanalysen 9 06-12-2007 16:47