Alt
Standard
Nl 10 Fh, Tptk - 13-10-2008, 17:13
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
1.
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($13)
MP1 ($29.15)
MP2 ($11.50)
CO ($5.65)
Button ($6.60)
SB ($15.75)
Hero (BB) ($12.40)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP1 calls $0.10, 1 fold, CO calls $0.10, 1 fold, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.40) , , (4 players)
SB checks, Hero checks, MP1 checks, CO checks

Turn: ($0.40) (4 players)
SB checks, Hero bets $0.20, MP1 calls $0.20, 2 folds

River: ($0.80) (2 players)
Hero bets $0.50, MP1 raises to $1.50, Hero raises to $3.50, MP1 raises to $5.50, Hero ..??

stats: 73/7/2.5 [120 H]
Raise oder call (nicht, weil wir geschlagen sind, eher um das rake im erträglichen rahmen zu halten beim split)??

2.
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($9.30)
Hero (Button) ($12.60)
SB ($5.60)
BB ($15.50)
UTG ($2.10)
UTG+1 ($10.10)
MP1 ($10)
MP2 ($12.55)
MP3 ($10.45)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, MP3 raises to $0.20, CO calls $0.20, Hero raises to $0.70, 2 folds, MP3 calls $0.50, 1 fold

Flop: ($1.75) , , (2 players)
MP3 checks, Hero bets $1.30, MP3 calls $1.30

Turn: ($4.35) (2 players)
MP3 checks, Hero bets $2.90, MP3 raises to $8.45 (All-In), Hero ...???

Stats: 60/25//0.75 [61H]
Preflopraise höher?? Irgendwas an der Cbet auszusetzen? Turn ändert eig. nix und ich muss schauen, dass er mich nicht umsonst ausdrawt, oder? Was würdet ihr gegen den Push des (sehr) passiven gegners vorschlagen bei 2,8:1?

~xii
 
Alt
Standard
13-10-2008, 17:46
(#2)
Benutzerbild von egni49
Since: Aug 2007
Posts: 2.320
Ja also Hand 1 = call, oder ? Hätte ich jedenfalls so gemacht.

Hand 2?
Also ich hätte da schwerste Bedenken, das all-in auch noch mitzugehen.
Könnte es sein, daß dein Gegner 9, 9 gehalten hat? Ist zwar seltsam, den preflop-raise damit mitzugehen. Könnte aber die hohe bet auf dem turn vlt erklären. Und dann bist du auf jeden Fall geschlagen.
Und wenn er irgendwas mit ner 2 hat auch. A 2 suited? Damit geht man kein preflop raise mit, oder?
Aber ich denke, ich hätte bei Hand zwei aufgegeben! Wäre mir zu suspekt gewesen.
Was war es denn nun wirklich?
 
Alt
Standard
13-10-2008, 18:00
(#3)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
hand1: easiest push on earth, was soll er haben?

wenn er hier ne Q hat dann zahlste eben die 10c rake, wenn er ne 7 hat oder nen flush und dich hier 2 mal raist, dann push es.
er kann aufgrund deiner kleinen (zumindest mag das fuer ihn klein sein) bets hier denken du hast ein A oder einfach nur ein pocket pair, oder was weiss ich, was er hier so denkt. ich hatte es jedoch schon zigmal, dass michn hier ein flush oder ne 7 komplett ausbezahlt.

ueberleg mal wie oft du splitten kannst wenn er nur einmal wegstackt mit ner 7 oder nem flush...
da kannste 100 mal splitten fuer einmal ausbezahlt werden!
push all in all day!


hand2:
hm er ist einfach zu loose preflop und zu passiv postflop, dass ich hier wegstacken will eigentlich.

25% pfr grenzt seine range nicht wirklich auf AX oder sowas ein...

bei dem AF und nem c/r am turn auf nem A high board... puh, ich denk er hat hier so gut wie immer ne 2 oder A9.


du hast recht, dass du protecten musst, aber mit dem AF callt er nen flushdraw normal nur runter... ebenso irgendwelche schwachen Asse... wenn er hier casalla macht biste hoechstwahrscheinlich beat.

deine betsizes finde ich sehr gut.
 
Alt
Standard
13-10-2008, 18:27
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Hand 1:
Spiel ich am Flop an.
Ein Draw zahlt auch noch Geld.
Des weiteren jedes mittlere Pocket wird hier nicht folden auf 2 Damen. Erst wenn der Flush da ist, weil dann sind neben den Trips auch noch Flushs möglich. Deshalb BET FLOP
Kommt noch ein Karo und es gibt Action, weisst du nicht, ob du geschlagen bist oder nicht.

Kleine Geschichte:
Ich callt mal ein re-reraise mit den NUTS, weil ich sicher war, dass der Gegner die EINE Karte, die zu den NUTS fehlte auch hat.
Doch ich gewann den Pot und seit dem habe ich mir geschworen, dass ich NIE mehr calle, weil ich RAKE sparen will.
Schon gar nicht hier. Der kann auch ne 7 halten und broke gehen...
Das musst du Pushen!

Hand 2:
Ich hab auchmal in so einem Spot mit AK ein ALL INN gecallt, von jemandem der AQ hatte.
Da hatte ich aufgrund des niederigen AF`s auch bedenken.
Nicht desto trotz sagt der AF nichts darüber aus (schon gar nicht nach 67 Händen ), ob dein Gegner nicht in 3BET-Pötten seine Hand überspielt.....

Wobei man hier allerdings bedenken muss, dass er ein CHECK/Raise spielt..... Naja....
Manchmal call ich, manchmal folde ich...
 
Alt
Standard
13-10-2008, 18:51
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von goodcleanfun Beitrag anzeigen
ueberleg mal wie oft du splitten kannst wenn er nur einmal wegstackt mit ner 7 oder nem flush...
Ausserdem ärgerst du dich 2 Wochen lang tot, wenn du hier nur callst und er dann die 7 zeigt..

Zitat:
Zitat von egni49 Beitrag anzeigen
Könnte es sein, daß dein Gegner 9, 9 gehalten hat? Ist zwar seltsam, den preflop-raise damit mitzugehen.
Warum sollte man 99 da preflop weglegen? Odds sind trotz der 3Bet gut..

Wenn jemand die Line check/call Flop, check/raise Turn wählt, bededeutet das auf NL10 extrem oft "TPTK no good here", wenn derjenige dann auch noch nen AF von 0,75 hat, folde ich vermutlich trotz 2,8:1 die wir bekommen.
 
Alt
Standard
13-10-2008, 20:37
(#6)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
1. hand:
ich versuche ja schon, rake einzusparen, wenn ich weiss, dass es einen split gibt, aber in diesem fall kann der gegner noch so einiges halten, das du locker schlägst, die letzte dame ist dagegen schon weniger wahrscheinlich - deshalb: PUSH!
und wie schon von einigen vorher gesagt: du ärgerst dich einfach zu tode, wenn er die dame nicht hatte - und das eigentlich praktisch ohne grund (sch**** auf das bisschen rake)

2. hand:
das ist genau so eine situation, in der man sich denkt "hat der wirklich die 2? der kann doch keine 2 haben... mit welcher hand sollte er dann PF callen, die eine 2 enthält... ach was solls - ich calle" und dann bekommt man eben genau das zu sehen, was man nicht sehen wollte und ärgert sich über das miserable PF-spiel des gegners. ich kann hier schon TPTK weglegen - eine bessere situation wird sich sicherlich finden
 
Alt
Standard
13-10-2008, 21:59
(#7)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von lehner88 Beitrag anzeigen
2. hand:
das ist genau so eine situation, in der man sich denkt "hat der wirklich die 2? der kann doch keine 2 haben... mit welcher hand sollte er dann PF callen, die eine 2 enthält... ach was solls - ich calle" und dann bekommt man eben genau das zu sehen, was man nicht sehen wollte und ärgert sich über das miserable PF-spiel des gegners. ich kann hier schon TPTK weglegen - eine bessere situation wird sich sicherlich finden
Genau mein Gedankengang:
.. [crying] calls $5.55 [aufgrund der odds]

River: ($21.25) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $21.25 | Rake: $1.05

Results:
Hero mucked , (two pair, Aces and twos).
MP3 had , (three of a kind, twos)[sick it!!! ].
Outcome: MP3 won $20.20

Hand 1:
Also zuerst muss ich mal anmerken, dass es ja immerhin noch eine (wenn auch seehr kleine) Chance gibt, dass wir sogar geschlagen sind (würde sogar vielleicht mit ein bisschen viel slowplay auch zu den betting lines passen)..
Eigentlich wollte ich gerade mal rechnerisch an die sache rangehen, habe aber bemerkt, dass es relativ schwierig zum berechnen wird und ich gerade keine lust dazu habe xD:
Hero calls.
Villain shows
Ich war mir hier einfach bombensicher, dass er den nutflush oder 7's full nur gecallt hätte und habe ihn somit auf eine Q gesetzt (77 hatte ich nichtmal bedacht - ging zum glück mal nicht nach hinten los). Aber ihr habt wohl recht, dass er evtl. mit einem nutflush oder 7's full auch noch ausbezahlt und ich dann dumm aus der wäsche schaue^^
zum flop: ich baue generell keine großen pötte auf mit einem massiven kickerproblem (wie hier), und dazu gehört eben auch einfach mal nicht zu betten - vor dem turn habe ich hier eigentlich keine allzu große angst (hat sich ja dann auch als sinnvoll rausgestellt)

~xii
 
Alt
Standard
13-10-2008, 22:27
(#8)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
nochmals zu hand2:

ich denke 99 ist hier einiges unwahrscheinlicher als

erstens allein schon wegen der combos aber auch, weil vll sogar so einer hier 99 foldet am flop.

ich haette drauf gewettet hier zu 95% ne hand zu sehen die uns beat hat und vll zu 5% ne hand die wir beat haben


zu hand1:
du hast hier absolut die second nuts.

waere das board QQ77K oder so, waere es auf jeden fall etwas anderes hier drueber zu pushen, weils eben doch einige haende mehr gibt, die uns beat haben... (wobei KK wohl pf geraist worden waere.. aber auch QQ779... er koennte Q9 oder 99 halten)

aber wenn du das nut full house hast soltest du eigentlich immer raisen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FR 0,10/0,20 AKs TPTK Dölli89 Poker Handanalysen 2 05-10-2008 04:36
NL25 SH: AK TPTK vs. c/r 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 9 24-09-2008 02:15
NL 25 AK tptk AI? Jallabar Poker Handanalysen 11 15-07-2008 11:26
10$ SnG TPTK flocen Poker Handanalysen 2 30-03-2008 22:26
Nl 10 Fr - Tptk k0sii Poker Handanalysen 8 17-03-2008 17:18