Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Satellite - Kings auf der Bubble

Alt
Standard
Satellite - Kings auf der Bubble - 14-10-2008, 08:20
(#1)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Gestern habe ich mal wieder ein 109er Satellite gespielt. Insgesamt gab es 7 Tickets a 800$ und die Plätze 9-13 bekamen ihre 109$ zurück. Nun zur Frage:

Ich sitze am FT bei 8 Spielern left und finde Kings gegen einen raise vom Chipleader. Dieser wird mit anähernd 100% Wahrscheinlichkeit callen, wenn ich pushe. Kann ich hier noch weglegen, oder muss ich die Chance zum double up nutzen?

Hier die Stacks:

PokerStars Game #21169271262: Tournament #113653078 $100+$9 Hold'em No Limit - Level XII (500/1000) - 2008/10/13 17:12:08 ET
Table '113653078 2' 9-max Seat #7 is the button
Seat 2: All Golfer (18190 in chips)
Seat 3: Barbarossa_7 (12982 in chips)
Seat 4: Alphafoil (16918 in chips)
Seat 5: ExaMeter (49456 in chips)
Seat 6: mclaughlin04 (19290 in chips)
Seat 7: Norman79 (12670 in chips)
Seat 8: bollejan (9510 in chips)
Seat 9: nurabsal (49984 in chips)

Wie die Hand ausgegangen ist könnt ihr euch ja denken...
Wenn nicht, dann schaut mal hier rein: http://www.pokerhand.org/?3320942
 
Alt
Standard
14-10-2008, 08:32
(#2)
Gelöschter Benutzer
*lol

nette hand... mal ganz ehrlich das ergebnis is grottig für dich aber ein bully der derartig psychosophatisch loose called ist ein problem. der mist kostet euch beide geld. dich durch diverse suckouts und ihn weil es wenn er geraised wird meist schief geht...

grundsätzlich ist das aber ein klarer push hier.

diese situationen bei den satelliten an der bubble sind sehr speziell. rein rechnerisch kann ein push da mit any two profitabel sein und gleichzeitg ein call mit AQ schon klar verlust bringen. AA und KK sind aber immer ein push und auch immer ein call hier als shortie.
 
Alt
Standard
14-10-2008, 09:31
(#3)
Benutzerbild von christimgeno
Since: Oct 2008
Posts: 11
BronzeStar
DAS war ja echt bitter!

Dein All-In ist natürlich vertretbar, und sein Call mit einem großen Stack und kleinem Pair sollte eigentlich nachvollziehbar sein, wie du selbst schon schreibst... Er hat dich vermutlich auf AK, AQ oder ähnliches geschätzt und wollte als Leader den Cointoss (sozusagen seine Verantwortung dem Tisch gegenüber )

Dass er das Set trifft ist echt sehr bitter, aber...
du hast ja nichts verloren und die nächsten 4 Mal solltest du solche Situationen nicht verlieren (theoretisch)

Liebe Grüße
Chris
 
Alt
Standard
14-10-2008, 10:04
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von christimgeno Beitrag anzeigen
Dein All-In ist natürlich vertretbar, und sein Call mit einem großen Stack und kleinem Pair sollte eigentlich nachvollziehbar sein, wie du selbst schon schreibst...
für den bigstack ist das hier genauso ne push or fold entscheidung. gerade an der bubble kommt hier massgeblich das ICM zum tragen.

du solltest dich damit mal beschäftigen und es durch kalkulieren!

Zitat:
Er hat dich vermutlich auf AK, AQ oder ähnliches geschätzt und wollte als Leader den Cointoss (sozusagen seine Verantwortung dem Tisch gegenüber )
wenn er halbwegs gesund ist unser villain wird er die gegnerische range hier mit AJo+,ATs+,77+ ansetzen dagegen könnte er mit der von dir beschriebenen range callen, aber nicht mit 66.

da es ein satellit ist würde ich die range schon aus selbstschutzgründen für den call bei AKo,AQs+,99+ ansetzen. das ist gegen die zu erwartende stärke schon extrem loose. da der buyin gesichert ist, ist das hier vertretbar.

es gibt nix dümmeres für den bigstack als sich in der situation auf so ne hand einzulassen. er verliert davon 2 und steht plötzlich da und stellt fest der tisch ist nun ausgeglichen was die stacks betrifft. die blinds steigen und es wird zu ner lotterie für ihn... blinds angehen und sonst tight agieren. die blinds erledeigen den rest und die shorties sollen sich untereinander prügeln...

Zitat:
Dass er das Set trifft ist echt sehr bitter, aber...
du hast ja nichts verloren und die nächsten 4 Mal solltest du solche Situationen nicht verlieren (theoretisch)
tja, das ist kein double up or nothing hier...
 
Alt
Standard
14-10-2008, 11:03
(#5)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Zitat:
Zitat von christimgeno Beitrag anzeigen
Er hat dich vermutlich auf AK, AQ oder ähnliches geschätzt

Meiner Meinung nach, kann er bei mir eigentlich nur mit Kings oder Aces rechnen. Alles andere würde ich gegen einen raise vom Chipleader folden, da ich zwar nicht viele chips habe, aber immer noch mehr als "bollejan" und somit nicht unbedingt verdoppeln muss. Ich denke aber Kings und Aces kann ich hier in dieser Situation nich folden, da "bollejan" und "Barbarossa_7" einfach nicht genug unter Druck stehen. Hätte einer von beiden nur 4-5K, könnte man über einen fold nachdenken, oder?
 
Alt
Standard
14-10-2008, 11:39
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Norman79 Beitrag anzeigen
Ich denke aber Kings und Aces kann ich hier in dieser Situation nich folden, da "bollejan" und "Barbarossa_7" einfach nicht genug unter Druck stehen. Hätte einer von beiden nur 4-5K, könnte man über einen fold nachdenken, oder?
das passt. selbst wenn er doppelt ist er immer noch hinten und dann kommt auch die range der big stacks wieder hin. unter der bedingung würde ich sogar die airlines folden. an der stelle mache ich nur noch ein freispiel im BB.

Geändert von Gelöschter Benutzer (14-10-2008 um 11:42 Uhr).
 
Alt
Standard
14-10-2008, 15:36
(#7)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Okay, mal schauen ob es heute Abend besser läuft...

Danke für die Antworten!
 
Alt
Standard
14-10-2008, 21:09
(#8)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Ausgehend auch davon, das Du das Ticket zum $ 109 auch per (Rebuy-)Satellite bekommen hast... und somit ne TOPchance in der Konstellation hast, für z.B. 4 x $5 im Rebuy = 20 $ ein $ 800 Ticket zu ergattern... FOLD mit Bauchweh

(Nachtrag... auch bei nem DirektBuyin ins 109er... fold mit doppel-bauchweh)
 
Alt
Standard
28-10-2008, 15:35
(#9)
Benutzerbild von tscheggor
Since: Jul 2008
Posts: 146
Ich finde, du hast nichts falsch gemacht....

Du warst klar Favorit und hattest die Chance dich gut zu verbessern, daß der CL sein Set trifft ist halt Pech.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overplay Kings ?? freshcard2 Poker Handanalysen 15 09-09-2008 22:28
Kings freshcard2 Poker Handanalysen 10 04-08-2008 03:49
Sunday Warmup Satellite - call or fold an der Bubble rindomat Poker Handanalysen 13 29-04-2008 19:23
FL $0.25 / $0.50 Pocket Kings PokerScoutEU Poker Handanalysen 10 10-03-2008 15:29