Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Raise auf dem Button?

Alt
Cool
Raise auf dem Button? - 14-10-2008, 15:47
(#1)
Benutzerbild von Streamer88
Since: Oct 2007
Posts: 92
Hallo,

ich bemerke immer mehr, daß beim NL-0,05/0,10-Spiel der Button sehr oft raist, wenn preflop vorher alle fold sind.
Ist das eine Taktik einiger weniger Spieler oder klappt sowas auch mathematisch erfolgreich durch den regelmäßigen Steal der Blinds?

Was meint Ihr?
 
Alt
Standard
14-10-2008, 15:57
(#2)
Benutzerbild von DannyCoy
Since: Aug 2007
Posts: 703
ist nicht nur auf nl10 so auch auf nl25. für viele ist es einfach ein muss wenn alle folden das der button 100% eine bet machen muss.

ich mach dann gerne mal mit einer spielbaren hand ein raise. die meisten hören dann lustiger weise auf wenn sie einmal geraist wurde.

aber es macht schon sinn hin und wieder eine bet vom button zu machen. man hat die beste position.
 
Alt
Standard
14-10-2008, 16:15
(#3)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
at Streamer88 :

Das einzige worum es beim Pokern geht sind im prinzip die Blinds .
Gäbe es keine Blinds könnte jeder auf AA warten und es würde kein spüiel zustandekommen .

Daraus folgt die Blinds so oft wie möglich anzugreifen ( das ist auch der grund warum charts in späteren positionen immer looser werden) .

Angenommen du raist vom Bu immer 3BB so musst du die Blinds (1,5BB)in 2/3 Fällen
erfolgreich klauen.
---> Wenn die blinds so tight sind das sie mehr als 33% folden dann kann man vom Bu profitabel any two raisen .

(eigentlich müssen sie sogar weniger folden , denn wenn sie nur callen hast du immernoch die Möglichkeit den pot mit der besseren hand zu gewinnen) .
 
Alt
Standard
14-10-2008, 18:54
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
*moved* ins Ausbildungsforum.
 
Alt
Standard
14-10-2008, 19:18
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Man macht das aber nicht mit allen Karten manche machen das zwar aber es ist ein rsiger Fehler und man verliert auf Dauer ein Haufen Geld!

Das ist ein ganz normaler Standart hm Move denn man macht um die Blinds zu stealen wenn du sowas machst willst du das alle folden du willst hier keinen Call niemals!!!!

Das mußt dir merken,also dat heisst man sollte das nicht mit jedem Dreck machen mit KJ,KQ,K10s usw,... ist dasd in Ordnung!

Mal was ganz andres an deiner Stelle würde ich mal noch sehr viel lernen weil so wie das aussieht achtest du momentan noch überhaupt nicht auf deine Position beim spielen ob du in ner guten Position bist oder in einer schlechten!

Dat heisst willst du zb aus UTG+1 mit A10 raisen(UTG+1 ist der der als allererstes dran ist der direkt nach dem BB!!!)mußt du immer im Hinterkopf haben he es kommen noch 8 weitere Spieler und da ist die Chance das jemand ne bessere Hand hat wie du sehr sehr hoch darum wirft man so ne Hand aus der schlechten Position auch weg,man sollte es zumindest tuen!

Hast du A10 und sitzt aufm CO (ist eine Position vor dem Button) und vor dir hat niemand erhöht ist A10 um Welten stärker wie aus ner ganz frühen Position eben weil nach dir nur noch wenige dran sind und sich dadurch ja logischerweise die Chance minimiert das jemand anderst ne bessere Hand hat,was natürlich nicht imer der Fall ist klar lauft man so ab udn an mal in ein Monster rein aber du minimierst so die Chance das dies nicht passiert und das ist ganz ganz wichtig das man das gleich richtig lernt was das Postionsspiel angeht,ne das ist Megawichtig!
 
Alt
Standard
14-10-2008, 22:04
(#6)
Benutzerbild von jblum4802
Since: May 2008
Posts: 1.431
BronzeStar
ich wills dir mal so erklären.

wen alle zum button folden sind nur noch die blinds übrig und es ist unwahrscheinlich das diese gute karten haben dies nutzt der button aus um zu stehlen.

ausserdem ist der pot durch den fold aller anderen spieler zu klein als das die blinds gute potodds bekommen das sich ein call aus schlechter position mit mittelmässigen händen lohnen würde.

blinds attackieren empfehle ich dir ab KT aufwärts ab dieser handrange und aufwärts kann soll man attackieren.
mit jedem mist jedoch sollte man es auch nicht machen.
 
Alt
Standard
15-10-2008, 01:34
(#7)
Benutzerbild von huebispliff
Since: Jan 2008
Posts: 77
Meine Meinung Ist, Dass Ein Raise Auf Dem Button Keinen Mehr Tittern Lässt =)
 
Alt
Standard
15-10-2008, 08:56
(#8)
Benutzerbild von Streamer88
Since: Oct 2007
Posts: 92
Allen erstmal Danke für die Antworten!



Zitat:
Zitat von Mike$100481$ Beitrag anzeigen
Mal was ganz andres an deiner Stelle würde ich mal noch sehr viel lernen weil so wie das aussieht achtest du momentan noch überhaupt nicht auf deine Position beim spielen ob du in ner guten Position bist oder in einer schlechten!
Deswegen bin ich hier.
Hast Du mich beobachtet oder warum gehst Du davon aus, dass ich nicht auf die Positionen achte?
 
Alt
Standard
17-10-2008, 14:11
(#9)
Benutzerbild von normal1900
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Mike$100481$ Beitrag anzeigen
Man macht das aber nicht mit allen Karten manche machen das zwar aber es ist ein rsiger Fehler und man verliert auf Dauer ein Haufen Geld!
Das halte ich für nicht ganz richtig.
Es ist erwiesenermaßen profitabel gegen gewisse Villains beim Cashgame auch any 2 zu stealen.

Beispiel:
Villain Sb= Eher fishy, adaptet nicht, ATS <15, fold sb to steal >90, fold bb to steal >90, samplesize einige k hände
BB= Weak tight, bisher auch nicht adaptet, ATS <20, fold sb to steal 90, genauso wie bb to steal um die 90 ist.

100 Mal raisen wir 3.5BB = 350BB
90 Mal folden die beiden Villains= 135BB die uns an winnings gehören.
10 Mal werden wir geraist oder gecallt und müssen die Hand aufgeben= 35BB

Macht also bereits ein plus von 100BB auf 1k gespielte Hände nlfr mit Villains dieser Art in den Blinds.

Auch bei einem fts von 80 funktioniert es noch, sogra bei einem fts von über 70. Hier erhöhen wir allerdings nur 3BB (ab den low limits wo blindstealing ein Thema wird sehen wir hier die selbe FE, vorausgesetzt wir erhöhen immer aus late 3BB).

Du siehst also, dass es theoretisch möglich ist und durchaus profitabel sein kann any 2 zu raisen aus late.
Finde es also nicht falsch, dass dies einige machen.

(ich persönlich raise nicht unbedingt any two, aber almost gegen diese art von villains).
Wichtig ist halt zu erkennen ob und wann die Gegner adapten.
 
Alt
Standard
17-10-2008, 17:55
(#10)
Benutzerbild von theducks1989
Since: Nov 2007
Posts: 540
BronzeStar
also ich finde man sollte jetzt nicht jedes mal bei so einer situation mit any two cards raisen aber ab und zu ein gut getimeter steal ist von d er button position am besten zu nachen.
dann verliertman so wie Mike$100481$ oben sagt garantiert nicht ein haufen geld(wobei ich s eine aussage über das nachholen des lernens des positionsspiel als leicht übertrieben halte). mathematisch wie zuvor schon vorgerechnet ist dies vorallem bei tighten spielern in den blinds eig immer profitabel!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QQ am Button NL 20k pokerbasti00 Poker Handanalysen 9 07-09-2008 21:20
1/2 KJ vom Button... Wiegi85 Poker Handanalysen 12 02-03-2008 10:33
Call, Bet, Raise, Re-Raise im NL Gamberone Poker Talk & Community 21 13-02-2008 21:01
Bet Pot button JVAFifty IntelliPoker Support 14 12-01-2008 17:32