Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Turniere im Reallife (gegenüber Online Pokern)

Alt
Cool
Turniere im Reallife (gegenüber Online Pokern) - 17-10-2008, 06:37
(#1)
Benutzerbild von jodimail
Since: Oct 2008
Posts: 1
BronzeStar
Hallo alle zusammen!

Ich bin mir jetzt nicht sicher ob dierser Beitrag hier in dieses Unterforum gehört ,deshalb bitte ich darum den beitrag ggf. zu verschieben.

Zu meiner Person: Ich bin 34 Jahre alt ,komme aus der nähe von HH und bin so ca . Seit 2 Jahren am Pokern.

Naja alles fing mal auf einer anderen Plattform mit PlayMoney Games an.Schnell war ich infiziert und hab auch schnell eingecasht.
naja ich versuchte mich an Turnieren mit kleineren BuyIns (1$ - 3$) .Erfolg stellte sich zunächst nicht ein,wie wohl bei den meisten von Euch ,so einfach wie es im TV immer aussieht ist es dann halt doch nicht.

Irgendwann hab ich mich dann durch ein Freeroll Turnier für ein etwas größeres Event Qualifiziert.Was genau das jetzt war weiß ich leider nicht mehr.
ich spielte munter drauf Los und war mit ein wenig Glück doch Recht lange dabei.
Ich gewann (für viele von Euch wahrscheinlich lächerlich)225$.

Schnell wurd aber leider der Gewinn wieder verbrannt.Wieder und wieder hab ich eingezahlt,eingezahlt und wieder eingezahlt.
mal hier ein SNG gewonnen,mal da ein wenig Preisgeld ,naja.......

Gerne wollt ich mal wissen wie das dennn nun wirklich so läuft bei einem Turnier,also wie es ist wirklich am Table zu sitzen und eben nicht vor dem PC.
Durch einen Zufall erfuhr ich dann von einem PokerTurnier hier ganz in der nähe.Klar hab ich mich sofort angemeldet, die 20€ waren mir das Wert.
Naja ich saß dann da ,hatte natürlich Panik alles falsch zu machen ,hab aus diesem Grund Hands gefoldet die man eigentlich immer mal spielen kann (K 10, J 9, A Q usw usw).Mit der zeit wurde ich aber ruhiger und ruhiger hab mich auch mal getraut eine Hand zu spielen,dann noch eine und noch eine.Letztendlich bin ich dann nach recht langer Zeit mit einem Full House (3 Asse, 2 sechsen) AllIn gegangen (ich hatte noch etwa 2500 Chips):

Was soll ich Euch sagen,ausgerechnet mit dieser hand bin ich dann ausgeschieden da mein Gegner ein Paar sechsen auf der Hand hatte.

Am Ende belegte ich den 20. Platz von 45 Teilnehmern ,war aber um eine Super erfahrung Reicher.
Turniere im RL sind seitdem jeden Samstag Pflicht geworden,auch wenn ich einige Kilometer mit dem Auto auf mich nehmen muß.
Ich kann eigentlich jedem nur empfehlen mal im RealLife an einem Turnier Teilzunehmen.Mit online Poker ist das ,wie sicherlich einige wissen absolut nicht zu vergleichen.
Vielleicht hat ja der ein oder andere auch ein Paar Turniere besucht und sagt mal was dazu.

Würde mich jedenfalls auf Reaktionen von Euch sehr freuen
 
Alt
Standard
17-10-2008, 08:28
(#2)
Benutzerbild von DrSFreud
Since: Oct 2007
Posts: 79
da seht ihr, was ihr angerichtet habt ...
 
Alt
Standard
17-10-2008, 09:25
(#3)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Zitat:
Zitat von jodimail Beitrag anzeigen
Hallo alle zusammen!
Stopped reading here




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
17-10-2008, 11:23
(#4)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Ich verschiebe Dich mal ins Allgemeine Forum

sorry BBV

*MOVE to Allgemeines*

P.S.: Live vs. Online sind ganz unterschiedliche Welten.

Tells haben Live einen andern Stellenwert, dafür sind die Online Tuniere jederzeit verfügbar.

Geändert von RoninAQ (17-10-2008 um 11:37 Uhr).
 
Alt
Standard
17-10-2008, 12:07
(#5)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
mir ist nicht ganz klar was Deine Frage ist, bzw. wozu konkret Dich andere meinungen interessieren.


Zitat:
Zitat von jodimail Beitrag anzeigen
... die man eigentlich immer mal spielen kann (K 10, J 9, A Q usw usw)
aber zumindest könnte man aus diesem satz schon mal rauslesen wieso Du immer wieder eincashen musst...
 
Alt
Standard
18-10-2008, 23:23
(#6)
Benutzerbild von xXLucas-GXx
Since: Oct 2008
Posts: 21
WhiteStar
keine ahnung obs so is..^^
 
Alt
Standard
19-10-2008, 01:12
(#7)
Benutzerbild von jblum4802
Since: May 2008
Posts: 1.431
BronzeStar
so an alle lieben mods es gibt zur zeit das thema das wo sich jemand über intelli beschwert.

jetzt seit mal ehrlich was sind den das für antworten.
heiner es interessiert keinen ob du nur einen satz gelesen hast.

und auch ansonsten ist nur sinnloses gekommen.

der mann ist neu hier es ist sein erster post.
er hat sein erstes live tunier gespielt und wollte meinungen erfahrungen hören.

und das sind die blöden antworten sorry das geht einfach nicht so wir sind hier nicht im bbv.

zum threadersteller ich werde dir später meine meinung erfahrungen mitteilen wen diese sache geklärt ist.
 
Alt
Standard
19-10-2008, 01:20
(#8)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Lieber jblum4802, ich weise dich unauffällig auf Ronins Post hin, dieser Beitrag war vorher im BBV, wurde dann aber hier hin verschoben, eben damit der User hilfreiche Antworten erhält.


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
19-10-2008, 02:38
(#9)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Ja, so ein Live-Turnier ist immer eine besondere Belastung.

Es fällt schwerer, sich zu konzentrieren, und man bekommt viel mehr Informationen, die man alle auswerten und abwägen muss.
Man spielt viel weniger Hände, diese dafür aber gefühlt umso intensiver.
Unterhaltungen werden nicht im Chat geführt, dafür muss man aber darauf achten, niemanden zu stören oder abzulenken.
Dafür gibts aber auch keine dummen oder bösen Chat-Kommentare.
HandHistorys bekommt man auch mit Tricks nicht auf den Rechner, und Analysetools helfen einem auch nicht weiter.
Ein klingelndes Handy kann einen voll aus dem Konzept reißen.
Ein Gang zur Toilette gestaltet sich zeitintensiv und aufwendig, und je nach Platzverhältnissen der Location muss man sogar über akrobatisches Geschick verfügen.
Die Muskulatur, besoders im Rücken, schreit nach Bewegung oder Massage, und das trägt auch nicht wirklich zum Wohlbefinden bei.
Die Pizza zwischendurch schürt immer auch Aggressionen beim Floorpersonal und den Mitspielern.
Und im Gegensatz zu OnlineTurnieren sind die Pausen immer sehr willkommen, allein schon um dem Krebs den Weg zur Lunge zu teeren!

Aber all das hindert uns nicht daran, mit Freuden und Hoffnung dem nächsten Turniertag entgegenzufiebern!



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Talking
19-10-2008, 04:10
(#10)
Benutzerbild von jblum4802
Since: May 2008
Posts: 1.431
BronzeStar
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
mir ist nicht ganz klar was Deine Frage ist, bzw. wozu konkret Dich andere meinungen interessieren.




aber zumindest könnte man aus diesem satz schon mal rauslesen wieso Du immer wieder eincashen musst...
die zwei antworten danch waren ja auch nicht gerade besser
der eine sagt er habe kein ahnung(warum also einen post abgeben)
der andere verurteil glecih sein schlechtes spiel obwohl dies niemals der sinn des threads war.

aber egal.


the killer ad hat dir ja schon einen kleinen erfahrungsbericht gegeben.

also live spielst du deutlich weniger hände in der stunde so kann das live tunier schon mal langweilig werden wen du carddead bist.
tells spielen hier erst ne richtige rolle hier beginnt der psychokrieg wen man es so ausdrücken will.
auf der anderen seite ist es live um einiges spannender.
du kannst dich auch mit anderen leuten unterhalten und es kommt nicht selten zu sehr witzigen diskussionen unter den spielern.

manchmal hast du es auch mit besoffenen zu tun die dan schon ziemlich nerven können.
und dan gibt es noch die spieler die wegen jedem sche...
den floorman rufen.

ich persönlcih spiele sehr gerne live wobei ich meist nur cashgames spiele.

live gibt es im übrigen turniere bei denen du keinen buyin bezahlen muss(nein kein freeroll)sondern wen deine chips weg sind du einen rebuy beantragen kannst.
so habe ich schon einmal den 2 platz belegt ohne einen cent dafür zu bezahlen.

viele live spieler sind um einiges schlechter als online mir gehts jedenfalls so wen ich 1-2 oder 2-4 cashgame spiele.(no limit)
wen du irgendwo limit spiele findest(ich spiel 4-8)
dan sind diese meist total loose.

ich komm jedoch aus österreich und dort findet man schneller ein spiel weil es hier sehr viele auch private spielbanken gibt.

hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.ev sehen wir uns ja einmal.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was TRINKT Ihr beim Online-Pokern JenTownLight Poker Talk & Community 256 08-02-2009 01:32
abkürzungen beim online-pokern nellysteve1 IntelliPoker Support 1 03-10-2008 13:43
Online Turniere GaTeXx Poker Talk & Community 8 18-09-2008 17:15
Pokern online im Internet? Butzison Poker Talk & Community 16 17-12-2007 11:55
Online Pokern nebenbei Holli111 Poker Talk & Community 9 21-11-2007 10:58