Alt
Standard
0,10/0,20$ Jj - 18-10-2008, 16:43
(#1)
Benutzerbild von Hohl im Kopp
Since: Oct 2007
Posts: 326
BronzeStar
Da ich gemerkt habe, das ich bei 0,25/0,50$ noch in bischen zu viel Respekt vor dem lieben Geld habe, bin ich vorerst wieder ein Limit nach unten gegangen, um ein bischen mehr Agressivität zu üben....egal, hier kommt die Hand.

PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com



Preflop: Hohlkopp is CO with ,
UTG calls, 3 folds, Hohlkopp raises, 1 fold, SB calls, 1 fold, UTG calls

Flop: (7 SB) , , (3 players)
SB checks, UTG checks, Hohlkopp bets, SB calls, 1 fold

Turn: (4.5 BB) (2 players)
SB checks, Hohlkopp bets, SB calls

River: (6.5 BB) (2 players)
SB checks, Hohlkopp checks

Total pot: $1.30 (6.5 BB) | Rake: $0.06

Der Raise Pre-Flop ist wohl klar. Das Ass auf dem Flop gefällt mir zwar überhaupt nicht, aber ich setze erst mal, worauf ich nur gecallt werde. Also setze ich nochmal den Turn, wo wieder nur ein Call kommt. Auf dem River dann das Check-behind, da ich vermute, nur von einer besseren Hand gecallt zu werden.
 
Alt
Standard
18-10-2008, 23:20
(#2)
Benutzerbild von Zigeunerherz
Since: Sep 2008
Posts: 167
Am Turn könnte man überlegen zu checken, um am River einen Bluff zu inducen. Aber deine Line ist wohl gegen einen passiven Gegner besser.
So passiv, wie er check/call spielt hätte ich den River noch einmal for value gebettet. Gar nicht so unwahrscheinlich, dass er 88 o.ä. oder eine 7 zeigt, bzw. muckt.
 
Alt
Standard
19-10-2008, 13:03
(#3)
Benutzerbild von ciniminie007
Since: Jul 2008
Posts: 68
BronzeStar
Finde die line eig ganz ok, die bet am Turn ist gut, da du so noch value von einem Draw bekommst, am River ist der check richtig, da du hier wohl nur von stärkeren Händen gecallt wirst, wobei ein A evtl noch raisen wird...eine besser Hand wirst du wohl auch nicht zum folden bringen....also nh