Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FR 0,25/0,50 KTs im SB

Alt
Standard
FR 0,25/0,50 KTs im SB - 19-10-2008, 23:33
(#1)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Poker Stars $0.25/$0.50 Limit Hold'em - 9 players
The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

Pre Flop: (1.4 SB) Hero is with T K
1 fold, foolishfish9 calls, 5 folds, Hero calls, dukejoker checks

  • fold preflop?


Flop: (3 SB) 4 J Q (3 players)
Hero bets, dukejoker raises, foolishfish9 folds, Hero calls

  • raise? call?


Turn: (3.5 BB) 4 (2 players)
Hero checks, dukejoker bets, Hero calls

River: (5.5 BB) 9 (2 players)
Hero bets, dukejoker raises, Hero 3-bets, dukejoker caps!, Hero calls

  • Fehler?
 
Alt
Standard
20-10-2008, 18:53
(#2)
Benutzerbild von lemmywings
Since: Aug 2007
Posts: 21
PF : Klares Raise. Steht glaub ich aber so auch in jedem SHC drin

Flop: wie gespielt würd ich diesen Flop hier checken. Der Pot ist klein und es liegen 2 Herz, die den Draw etwas unprofitabler machen.

Turn: Turn ist dann mit implied einen call wert

River : geht denke ich in Ordnung mit der Nut-Straight.
 
Alt
Standard
20-10-2008, 20:33
(#3)
Benutzerbild von hirsekuchen
Since: Aug 2008
Posts: 98
Das sehe ich fast ganz anders als lemmywings...

Preflop raise ich KTs nach einem Limper immer, außer im SB oder BB. Hier finde ich, dass die schlechte Position den Raise nicht rechtfertigt.
Hätte ich also wie du nur gecallt.

Den Flop würde ich nicht checken, sondern genau wie du auch donken.
Der Pot ist zwar klein, aber dadurch steigt auch die fold equity und gegen 2 caller ist der OESD gut.
Nach dem raise ist die Entscheidung knapp. Du bekommst 1:6 pot odds, musst aber deine outs discounten.
Meiner Ansicht nach kannst du dir hier 6 outs für die straight geben und vielleicht 1 out für den K. Damit hast du knapp die odds für den call.

Am Turn hast du 1:4,5 pot odds und soviele implieds sehe ich hier nicht.
Ist villain auf dem FD und der flush kommt nicht an, callt er gar keine donkbet am River mehr.
Kommt Ah oder 9h am River kannst du nur check/call oder bet/fold spielen.
Kommt ein anderes A auf dem River und villain hat TPTK, callt villain die dann fällige donkbet wahrscheinlich nur noch einmal.
Nur die "Nicht-Herz-9" führt am River wahrscheinlich zu Action.

Kurz, ich würde das am Turn folden.

Den River spiele ich dann natürlich genauso wie du.
 
Alt
Standard
21-10-2008, 08:55
(#4)
Benutzerbild von Zigeunerherz
Since: Sep 2008
Posts: 167
Ich sehe es auch so, dass ein PFR hier nicht gut wäre. KTs ist eine mittelgute Hand, die sich wunderbar multiway spielen lässt, also warum BB aus der Hand drücken?

Den Flop finde ich gut gespielt, als Semibluff und du hast ja auch durch den Raise Information gekriegt, dass Villain hier eine brauchbare Hand hält. Was kommt in Frage? QQ, JJ - unwahrscheinlich, dass er damit in early Position limpt. 44 - möglich. Flushdraw/OESD - wenn er aggressiv ist, kann das sein, aber ich denke eher nicht. QJ, KQ, AQ - am wahrscheinlichsten.
Am Turn kann man das nicht folden imo. 4.5:1 bei 8 Outs und evtl. 3 Hidden Outs, weil du durch den K sein QJ schlagen würdest. c/c klingt gut für mich.
Der River ist komisch. Er würde sicher nicht mit TP so einen Alarm machen. Könnte aber auch QJ sein, weil das Board ja wenig connected ist und dein Straight ein bisschen versteckt. Vielleicht übersieht er die Möglichkeit...ist mir auch schon passiert Dich schlägt "normalerweise" nur QQ JJ 99 44. QQ und 44 und 99 sind höchst unwahrscheinlich. Vielleicht doch JJ? Scheint nach dem Raise gar nicht mehr so abwegig. Trotzdem würde ich da durch betten und dann zusammenbrechen, wenn er mir J4 zeigt.
 
Alt
Standard
21-10-2008, 16:40
(#5)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Zigeunerherz Beitrag anzeigen
Trotzdem würde ich da durch betten und dann zusammenbrechen, wenn er mir J4 zeigt.
Treffer... Versenkt... Er zeigt mir J4...
 
Alt
Standard
21-10-2008, 16:48
(#6)
Benutzerbild von offel
Since: Nov 2007
Posts: 487
BronzeStar
Zitat:
Trotzdem würde ich da durch betten und dann zusammenbrechen, wenn er mir J4 zeigt.
Wieso zusammenbrechen?Er hat hier im BB einfach ne Random Hand.Deswegen is so ein raise im SB besser.Wir wollen doch nicht das der BB mit ner Randomhand gegen uns in Position spielt.Außerdem finde ich ein Raise generell besser.Limpen ist einfach zu schwach.Vorallem wenn der First-In so viel Schwäche zeigt.Allein die Fold-Equity macht das ganze gut spielbar.
 
Alt
Standard
21-10-2008, 17:02
(#7)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Also ich hab auch überlegt zu raisen... Andererseits fand ich diese Hand nicht wirklich stark genug um zu raisen... Daher nur das doofe gelimpe...
Das sonst ein raise prinzipiell besser ist, als zu limpen steht ja nicht zur Diskussion.
 
Alt
Standard
21-10-2008, 19:35
(#8)
Benutzerbild von Zigeunerherz
Since: Sep 2008
Posts: 167
Ich habe die Hand falsch gelesen, sorry. Ich dachte Villain wäre UTG. Damit ist das natürlich totaler Stuss, was ich geschrieben habe.