Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

frage nach tips und tricks fürs online pokern.

Alt
Standard
frage nach tips und tricks fürs online pokern. - 20-10-2008, 17:45
(#1)
Benutzerbild von waldesgrund
Since: Sep 2007
Posts: 10
kann mir jemand einen guten tip fürs online pokern geben.
kann man auch beim online pokern tells sammeln?
hoffe auf viele tips und tricks.
was für erfahrungen habt ihr schon gesammelt.
 
Alt
Standard
20-10-2008, 22:22
(#2)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*MOVE to Anfängerwissen*

Geändert von RoninAQ (20-10-2008 um 23:00 Uhr).
 
Alt
Standard
20-10-2008, 23:22
(#3)
Benutzerbild von jblum4802
Since: May 2008
Posts: 1.431
BronzeStar
online ist deine grösste hilfe die werte deiner gegner.
leg dir pokertracker3 zu kannst du 60 tage lang kostenlos testen.
dort siehst du dan wie oft dein gegner erhöht wie oft er foldet wie aggressiv oder passiv.

das sind eigentlich die verläslichsten tells online.

es gibt auch ein paar andere wie zb:wen dein gegner lang überlegt und dan checkt ist er sehr schwach oder wen er lang überlegt und dan setzt ist er sehr stark.
aber das kann man natürlich nicht so ernst nehmen den wen dein gegner multitabled ist sowas normal.

das ist der link wo du alles wissenswerte über pokertracker3 findest und auch fragen dazu stellen kannst.
http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=39601
 
Alt
Standard
03-11-2008, 11:13
(#4)
Benutzerbild von Unripe
Since: Dec 2007
Posts: 91
Problematisch ist das ganze aber im Micro-Limit Bereich. Die Leute dort sind oftmals so schlecht oder hohl das du auch mit den besten Tells und Zahlen nicht weiterkommst weil die Leute einfach die Augen zu machen und Call klicken. Pokertracker / PokeraceHud ist eine nette Hilfe, ab einem bestimmten Limit *NL10 ,5/,10* ganz Nett, darüber hinaus immer wichtiger. Aber darunter bringt einem einfaches ABC Poker mehr als tricky zu spielen.
 
Alt
Standard
03-11-2008, 12:12
(#5)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
da Du ja bestimmt erstmals im microbereich spielst ist mein tipp:
vergiss tells auf diesem niveau! aufgrund eines "gefühls" die entscheidung zu treffen ist da nur gambeln.
 
Alt
Standard
03-11-2008, 12:33
(#6)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Wichtig finde ich auch Notes zu machen auch wenn man gerade nicht in einer Hand verwickelt ist sollte man gerade auch als Anfänger sich Notizen machen wie und was der Gegner gespielt hat. Bettet er mit TopPair No kicker den Flop in den Preflop Aggressor, wie spielt er einen Draw, mit welchen Händen ist er bereit zum Showdown zu gehen.

Auch Analyse Programme wie Pokertracker, Pokeroffice und Holdem Manager (sehr zu empfehlen) eignen sich wie schon jblum4802 geschrieben hat sehr !

Solltest du öfter SNGs spielen kann auch mal ein Blick auf www.sharkscope[.]com nicht schaden, dort sieht man ob der Gegner ein Fish oder ein Shark ist.

Falls dir mein Posting weitergeholfen hat würde ich mich über ein Danke Klick sehr freuen "Danke für diesen Beitrag!
 
Alt
Standard
03-11-2008, 20:08
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ja mach dir Notizen von den SPielern wenn dir irgendwas aufgefallen ist!

Sonst kann man keine Tips geben lernen lernen lernen und nochmals lernen auch wenns mal besser läuft mußt immerwieder mal n Buch oder sonstiges lesen Hände analysieren und und und ist ganz wichtig ich bin aber auch so einer der da oft keine Lust zu hat aber es muß halt sein siehst ja die ganzen Pros analysieren irhe Hände auch nach 20 Jahren erfolgreichem Pokern noch und bilden sich immer weiter!

Tells ist schon wichtig aber nicht im Microbereich die bringen die Oberknaller (da wirds einem manchmal schwindlig wasdie für Sachen machen,LEute gibts die gibts garnicht! )da wird halt alles abgecallt mit nichts und am Ende haben se die Nuts die dämlichen..............

Jo und wie er oben sagt lege dir ne SOftware zu am besten ist wohl Pokertracker oder der Holdemmanager den Rest kannst eigentlich vergesen ja Pokerofice geht auch noch aber wen du mehr wie 6 Tische spielst dann fängt die Software an zu spinnen und du mußt ohne spielen,wie gesagt Pokertracker haben die allermeisten,ich schick dir deswegen mal was wie du billig dran kommen kannst!

Geändert von Mike$100481$ (03-11-2008 um 20:10 Uhr).
 
Alt
Standard
07-11-2008, 14:03
(#8)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
auf den micro limits würde ich dir empfehlen sehr tight zu spielen und auf keinen fall irgendwelche moves wie bluffen oder so zu machen. Da viele der spieler dort nicht über so etwas nachdenken und dich dann runter callen, kostet halt nur viel unnötiges geld.
Und auf die zeit die ein spieler für eine entscheidung braucht ist meistens nicht relevant, da doch viele mehrere tische spielen und man daher nie ganz sicher sein kann ob es an seinem jetztigen blatt liegt.
Viel glück weiterhin und lass dich nicht von den bad beats unterkriegen
 
Alt
Standard
07-11-2008, 15:31
(#9)
Benutzerbild von Oberst G.
Since: Mar 2008
Posts: 35
BronzeStar
Entgegen den Tipps hier:

- Handlungszeit ist online absolut KEIN Tell. Vor allem im späteren Spielverlauf spielst du gegen Gegner, die an mehreren Tischen gleichzeitig spielen. Da kann es ruhig mal 20 Sekunden dauern, bis dein Gegner innerhalb weniger Sekunden die Entscheidung trifft.
 
Alt
Standard
07-11-2008, 17:22
(#10)
Benutzerbild von RoMaN235
Since: Oct 2008
Posts: 18
gute online tells sind wenn der gegner preflop auf 100 raised
nachdem flop aber nur 40 setzt und nachdem river möglicherweise noch weniger sprich z.b 20 in dieser situtaion kann man die stärke eines blattes bei so einem geringen betrag sehr gut durch ein reraise raus bekommen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
tips und tricks esperanto81 Poker Talk & Community 13 23-05-2008 08:18
wie haltet ihr euch fit fürs pokern? wanbadangkim Poker Talk & Community 41 24-03-2008 12:48
Pokern online im Internet? Butzison Poker Talk & Community 16 17-12-2007 11:55