Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

annette obrestad wirklich so gut?

Alt
Standard
annette obrestad wirklich so gut? - 22-10-2008, 15:17
(#1)
Benutzerbild von paulo349
Since: Jan 2008
Posts: 278
hi leute,

ich habe vor einiger zeit in einem pokermagazin gelesen und es später bei wikipedia bestätigt bekommen,das annette obrestad bei einem onlineturnier oder auch liveturnier(weiss es nicht mehr so genau) mit 360 turnierteilnehmern erste geworden ist.und das indem sie nicht mal ihre karten gesehen hat und die gegner einfach ausgespielt hat.ich mein ,wie soll das gehen?wie soll man den ganzen all ins aus dem weg gehen usw.?glaubt ihr das die geschichte war ist?also,ich kann mir das nicht vorstellen!

gruss paulo
 
Alt
Standard
22-10-2008, 15:20
(#2)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Annette Obrestad hat selbst zugegeben, dass sie bei diesem Turnier (soweit ich mich erinnere handlete es sich dabei um ein 180-Player MTT) doch öfters ihre HoleCards angesehen hatte
 
Alt
Standard
22-10-2008, 15:23
(#3)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Diese kleine Göre soll sich mal nicht überschätzen.
 
Alt
Standard
22-10-2008, 15:28
(#4)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
wie hungry eyes sagt hat sie nicht immer blind gespielt.

aber selbst wenn sie sagen würde (vielleicht 20hände gesehen) kann ich es kaum glauben.
 
Alt
Standard
22-10-2008, 15:29
(#5)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von bvbsge Beitrag anzeigen
Diese kleine Göre soll sich mal nicht überschätzen.
Diese *kleine Göre* wie du sie so charmant nennst hat u.a.
1,000,000 GBP (i.W. eine Million englische Pund) gewonnen

Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
aber selbst wenn sie sagen würde (vielleicht 20hände gesehen) kann ich es kaum glauben.
Ich schon, ihr extreme aggressive Spielweise verunsichert die
Gegenspieler wenn sie Open Raises mit any2 reraised muss sie
ihre Karten nicht wirklich anschauen ;-)

Geändert von HungryEyes42 (22-10-2008 um 15:33 Uhr).
 
Alt
Standard
22-10-2008, 15:37
(#6)
Benutzerbild von herthafrosch
Since: Nov 2007
Posts: 309
Das is ja ein toller Trick! Ein Pokerturnier gewinnen ohne dass man sich seine eigenen Karten ansieht!
Funktioniert bestimmt nur wenn ihre Gegner allesamt Koma-Patienten waren.
Das hat nix mit "gut sein" zu tun, sondern eher mit "blöd sein" der Gegner!
 
Alt
Standard
22-10-2008, 15:42
(#7)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
[QUOTE=HungryEyes42;652605]Diese *kleine Göre* wie du sie so charmant nennst hat u.a.
1,000,000 GBP (i.W. eine Million englische Pund) gewonnen

Ich weiss auch, dass ise schon ne menge Geld gewonnen hat. Nichtsdestotrotz ist sie eine eingebildete Göre. Ich hab ihr bei der WCOOP mitzugesehen und als sie durch einen BLuff gegen Isabelle Mercier rausflog kamen Beleidigungen die findest du nicht mal im Microbereich
 
Alt
Standard
22-10-2008, 15:43
(#8)
Benutzerbild von mr.bujachaka
Since: Jan 2008
Posts: 1.093
Annette "Annette_15" Obrestad (* 18. September 1988) ist eine norwegische Pokerspielerin.

Obrestad ist die jüngste Person, die je ein World Series of Poker (WSOP) Bracelet gewonnen hat und gilt als eine der besten Online-Turnier-Spielerinnen der Welt.




Online Poker [Bearbeiten]Annette Obrestad war 15 Jahre alt als ihre Pokerkarriere begann. Ihren Berichten zufolge habe sie nie selbst Geld eingezahlt und ihre Startbankroll durch das Spielen von Freerolls aufgebaut.

Im Zeitraum zwischen September 2006 und Februar 2007 gewann sie über $500.000 auf Pokerstars, $200.000 auf UltimateBet und $136.000 auf Full Tilt Poker.[2]. Heute spielt sie überwiegend bei Betfair Poker, wo sie auch eigene Turniere anbietet.

2006 wurde sie 7. im PokerStars World Championship of Online Pokers $2500 main event. Dieser siebente Platz verursachte Aufsehen, als Obrestad in einem Blog zugab, nicht selbst gespielt zu haben.

Im Juli 2007 gewann Obrestad online ein Sit and Go Turnier mit 180 Teilnehmern. Dabei hat sie, bis auf ein einziges Mal, als sie All In gesetzt wurde, ihre Karten nicht angeschaut. Das tat sie um zu zeigen wie wichtig es sei, seine Position und die Gegner zu spielen.


Live Turniere [Bearbeiten]Insgesamt übertreffen ihre Gewinne in Live-Turnieren $2.500.000.

Obrestad ist damit derzeit die Erste im Ranking der all-time winnings norwegischer Live-Turnier Spieler vor Thor Hansen.


World Series of Poker [Bearbeiten]Am 17. September 2007 – dem Tag vor ihrem Geburtstag – gewann Obrestad das World Series of Poker Europe Main Event. Mit diesem Gewinn von 1.000.000 £ (US$ 2.01 Millionen zum Zeitpunkt des Geschehens) stellte Sie einen neuen Rekord für den größten Turniergewinn eines weiblichen Spielers auf und löste damit Annie Duke (2 Millionen USD beim World Series of Poker Tournament of Champions) ab.

Vor der WSOPE endete Annette Obrestad bereits vier mal in the money in großen Live-Pokerturnieren.


European Poker Tour [Bearbeiten]Obrestad kam im November 2007 ihrem zweiten Sieg in einem großen Live Turnier nahe als sie für 297.800€ bei der EPT Dublin 2. wurde, nachdem sie die meiste Zeit Chipleader am Final Table war.

Obrestad ist Mitglied des Team Betfair und schreibt einen Blog für deren Seite.


wow,schon cool
 
Alt
Standard
22-10-2008, 15:43
(#9)
Benutzerbild von paulo349
Since: Jan 2008
Posts: 278
ok hungry eyes,

aber dann muesste es ja lernbar sein,bzw jeder muesste es können.
(das sollte einem hier mal einer beibringen,z.b.im ausbildungscenter oder hier im forum)
auch wenn sie agressiv spielte,da wird doch dann bei ihrer spielweise auch mal jemand verärgert worden sein(wenn nicht mehrere)und sie dann allin gesetzt haben,um mal zu sehen wie sie so spielt,bzw. ob sie ihren gegnern nur angst machen will oder wirklich gute karten hat.ich mein man mit der spielweise die sie dort an den tag gelegt haben soll muesste ihre strategie doch nach einigen haenden auffliegen oder?also so seh ich das!
 
Alt
Standard
22-10-2008, 15:45
(#10)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Dann wäre der perfekte Partner für sie wohl Phil Hellmuth... sie schimpft am Tisch, während er sich nach einer verlorenen Hand wie ein Baby auf dem Boden krümmt und rumheult

Oder vielleicht doch eher Tony.G? hehe

@paulo349
Es gibt viele (auch Intellis) die ihre Spielweise immitieren, aber bisher hab ich noch keinen gesehen, der auch nur annähernd so erfolgreich wie sie wäre ... Göre hin oder her

Geändert von HungryEyes42 (22-10-2008 um 15:48 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AJ 0.5/1SH PS - so wirklich gut gespielt? Psypack Poker Handanalysen 8 05-06-2008 08:14
Wie stark ist AA wirklich??? SpieloSash IntelliPoker Support 77 06-04-2008 23:29
War das wirklich 'genial' vom Doc !? Ravenscliff IntelliPoker Support 10 26-03-2008 11:51